Bildtitel

Informationen

Agouti-Rennmaus in halber Kokosschale

Mongolische Rennmäuse erfreuen sich als Haustiere immer größerer Beliebtheit. Ausreichende und korrekte Informationen über diese Tiere und ihre Haltung sind allerdings nur selten zu finden. Die nachfolgenden Seiten helfen bei der Wissensfindung und -erweiterung.

Basiswissen

Grundlegendes über Mongolische Rennmäuse und ihre Verwandten, ihr Verhalten und was vor dem Kauf und beim Einzug der neuen Mitbewohner zu beachten ist, bieten die Artikel in der Kategorie Basiswissen.

Haltung

Welche Einrichtung ist die richtige für Rennmäuse? Was ist zu beachten, um die Tiere möglichst artgerecht zu ernähren? Wie bringt man Menschen und Rennmäuse oder fremde Renner zusammen? Ist es möglich, dass neben Rennmäusen auch andere Tiere im gleichen Haushalt leben? Diese und andere Fragen werden im Bereich Haltung geklärt.

Gesundheit

Wie jedes andere Haustier ist auch die Rennmaus gegen Krankheiten nicht immun. Wie vorgebeugt wird, an welchen Erkrankungen Rennmäuse leiden können, wie sie zu erkennen sind und welche Optionen es beim Unausweichlichen gibt – diese Fragen werden unter anderem im Unterpunkt Gesundheit geklärt.

Nachwuchs

Es gab Nachwuchs? Ob ungeplant, in einer Zuchtlinie oder ob es auch einfach nur um reines theoretisches Interesse geht, Antwort rund um dieses Thema gibt es hier.

Tooltime

Nicht immer müssen es teure Nagerspielsachen aus dem Fachhandel sein. Selbst Gebautes ist einzigartig und meist auch günstiger. Bastelanleitungen gibt es in der Tooltime.

© 1998-dato. Rennmaus.de ist ein Projekt von Dominik Schwarz, Andreas Diendorfer und Tanja Fluegge. mehr...
Viel ist nicht mehr da, aber auch die Mäuse müssen 'mal schlafen