Semmel am Babybrei Buffet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 8

  • Smutje -

    Ich muss mal anmerken, dass Mäuse mit Brei ums Schnäuzelchen aber furchtbar niedlich ausschauen. Also: drücken, Semmel, drücken :D

  • ub-40 -

    Semmel :huh: , bitte nicht so doll auf den Rand des Deckelchens abstützen, sonst hast du den Brei nachher im Gesicht :lol: . Semmel ist ja so ein drolliger :love:

    • Shayla -

      Bitte nicht xD Das ist einem von meinen Mäuschen mal passiert. Das Tierchen hat sich so erschrocken, dass es rückwärts gehüpft ist und ab da immer einen grossen Bogen um das Geschirrchen gemacht hat. Auch gefressen wurde sämtlicher Napfinhalt erst, nachdem ich ein neues Geschirr organisiert hatte. Gezeichnet fürs Leben xD

    • ub-40 -

      :lol: ja, das kann schon ein Schock fürs Leben sein, ein Breischock :lol:

    • ~Alea~ -

      Breischock ist gut! Frag mal meine Großmutter. :lol: Die Flecken sind heute noch an der Decke... :whistling:

    • snapcracklepop -

      wie wo was Alea, von dir als Baby?

    • ~Alea~ -

      Noch älter. Mein Onkel wollte seinen vier jüngeren Geschwistern anhand eines Tellers Brei erklären, was Zentrifugalkraft ist. Funktionierte auch. Für eine Weile :D