Zu langsam!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dann esse ich eben deinen Finger...

Kommentare 9

  • ub-40 -

    Wenn es keine Kernchen gibt, ist das Essen des Fingers eindeutig Mundraub bei einer stillenden Mama :D

  • snapcracklepop -

    Ist das jetzt einer der suessen Buschis?

    • Sif&Idun -

      Ja, und wie es klingt gerade eine hungrige, stillende Mami.

    • snapcracklepop -

      Wäääh, Fotos von Buschilitos bitte wenn sie die augen offen haben :love:

    • Sif&Idun -

      Mache ich. Ich freue mich schon drauf die Kleinen zu sehen und nicht nur zu hören.

    • snapcracklepop -

      peinlicherweise bin ich wohl taub für baby renner pieps frequenzen, bin ganz neidisch :D

    • Sif&Idun -

      Manche Mamas buddeln ihre Nester aber auch so tief, dass man es kaum noch hört. Oder sie machen die Zugänge zu. Ohnehin ist das Nestorchester auch verteufelt hoch und je nach Alter der Kleinen auch recht zart. Buschi-Babies klingen auch ein wenig anders als Mongolen. Ich frage mich, ob man die Rennmausarten am Babypiepen unterscheiden könnte. Deine Perser piepsen wohl leider nicht mehr? Müssten aus dem Alter wohl schon länger raus sein.