Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Renner baden?

    Zarosch - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    ok da war jemand schneller als ich...

  • Renner baden?

    Zarosch - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Hallo nein renner darf man auf keinen fall baden. sie haben angst vor wasser und es ist auch in der natur nicht vorgesehen, dass sie so nass werden. daher können sie sich nur schlecht selbst trocknen und bekommen dann eine erkältung. föhnen kannst du sie auch nicht wegen zugluft und lärm. also renner nicht baden. hast du ein sandbad? das benutzen sie zur fellpflege. dann wird das fell deiner maus auch wieder schön. liebe grüße

  • also ich benutze auch quarzsand. der wird bei uns im R*iffeisenmarkt für 2€ im 5kg sack verkauft und ist extra als chinchillasand gekennzeichnet. normaler chinchillasand is mir nicht geheuer, weil der ist fast immer aus sepiolith. das zeug is fast das gleiche wie asbest und steht im verdacht krebserregend zu sein. da hab ich eher weniger bock drauf.

  • also meine gruppe war von anfang an zusammen sodass ich dir leider keine tipps für die vergesellschaftung geben kann. allerdings hab ich beobachtet, dass meine kleine in gesellschaft viel sicherer ist als alleine. ich würde das mit der vergesellschaftung auf jeden fall probieren. immer schön langsam ohne viel stress. lass die sich am besten im vergesellschaftungs aqua ersma alleine eingewöhnen bevor du andere dazu setzt.

  • ein züchter hat dir eine maus mit epilepsie gegeben???? und hat wissentlich inzucht betrieben? erstmal kann das kein seriöser züchter sein! aber vielleicht war es ja nur ein versehen und es muss sich ja auch jemand um das arme mäuschen kümmern. ich habe meine mäuse dummerweise aus einer zoohandlung und eine von ihnen hat auch epilepsie. ich darf sie halt keinen stresssituationen aussetzten. besonders empfindlich reagiert sie auf veränderungen des untergrunds. deshalb bekommt sie keinen auslauf.…