Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einschläfern lassen?

    Möpp - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Meine Tierärztin hat im Dezember 2007 (Ocean hatte einen Tumor im Bauch) zu mir gesagt, solange sie frißt, durch die Gegend läuft und spielt und nicht offensichtlich nur noch vor sich hin vegetiert und leidet, sähe sie keinen Grund, sie einzuschläfern. Obwohl sie damit ja hätte Geld verdienen können. Die zwei Wochen habe ich Ocean noch gegönnt, wollte sie ja auch nicht verlieren. Und dann ist sie von selbst eingeschlafen. Das habe ich aber auch nur so gemacht, weil sie wirklich nicht gelitten h…

  • VG 1:2 bitte um Beistand

    Möpp - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    Es "lohnt" sich auf jeden Fall, denke ich. Immerhin lebt das Mäusi noch und möchte nicht einsam sein... Das Jungtier kannst Du später immer noch mit einem weiteren Jungtier zusammentun.

  • Heuschrecken?! Lebendige?? Iiiiiiiiiihhhhhhhhh. Und.... die armen Heuschrecken....

  • wasser trinken

    Möpp - - Ernährung

    Beitrag

    Die Mäusis riechen das Wasser auf jeden Fall. Ich glaube auch, er hat Dich einfach nur noch nicht zugucken lassen. ;)

  • Lecksteine

    Möpp - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Meine Mäusis haben einen Kalkstein und einen Salzleckstein. Ob sie letzteren allerdings nutzen, weiß ich nicht. Ich sehe sie nie daran. Jedenfalls sind sie auch nicht krank davon geworden. Ich habe auch schon mal gehört, daß sie Salzsteine nicht unbedingt brauchen. Bei Kalk bin ich mir da nicht so sicher. Da gehen sie nämlich öfter dran.

  • Freilauf

    Möpp - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Also, ich versuche es mit meinen Rennmäusen immer so zu halten, daß sie am Wochenende AUF JEDEN FALL an einem Tag eine halbe bis eine Stunde im Wohnzimmer laufen dürfen. Wenn ich es schaffe und sie den Eindruck machen, sie hätten Bock drauf, auch an Wochentagen mal eine halbe Stunde. (Bei so etwas wie dem Wohnzimmer natürlich nur unter Aufsicht, und da muß ich schon mal hinterher sein, daß sie nichs anknabbern, das gefährlich ist.) Aber sie freuen sich immer drüber, klettern auf alles drauf und…

  • geschlecht

    Möpp - - Farben und Genetik

    Beitrag

    Schau mal hier im Forum nach, einige haben Bilder von Mausehinterteilen abgebildet. ;) Aber ich glaube, bei 3-Wochen-Alten kann man das noch nicht so sehen, da muß sich erst alles rausbilden.

  • Haarausfall?

    Möpp - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Also, da kann ich leider nicht weiterhelfen. Ich hatte noch nie eine Maus, die ihren Pelzmantel verlor. Aber sicherheitshalber würde ich sie einfach mal zum Tierarzt schleifen und nachfragen, ggf. die Maus abtasten lassen, ob da irgendwas ist. Wenn sie aber sonst fit ist...? Vielleicht bekommt sie einfach nur deutlicher Sommerfell als andere. Aber erlebt habe ich es noch nie.

  • Was tun nach Tod der Rennmaus?

    Möpp - - Verhalten

    Beitrag

    Keiner würde denken, daß Du Deine verstorbene Maus ersetzt, auch sie selbst nicht. Und sie würde doch sicher nicht wollen, daß ihr geliebter Partner nun alleine und traurig ist. Du kannst natürlich die Maus gut beschäftigen, immer mit ihr spielen, sie raus lassen und alles, aber den Mausepartner kannst Du ihr nie ersetzen. Ich habe es bei meinen auch immer ohne neuen Partner versucht, aber als ich hier gelesen habe, wie verhältnismäßig unproblematisch es ist, weiß ich nicht, ob ich es nicht bei…

  • Namen

    Möpp - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Meine beiden ersten Rennmäuse hießen Tarzan und Randy. Ihre Kinderlein nannte ich dann z. B. Jamie, Monty, Sammy Davis, Tabatha... Danach habe ich angefangen, immer Mottonamen zu vergeben, und da mache ich auch vor dem Geschlecht nicht halt. Ich hatte schon griechische Mäuse (Elounda und Galini), Designer-Mäuse (Giorgio und Gianni), Hippie-Mäuse (Flower und Sunshine), Naturgewalten (Ocean und Twister), und meine jetzigen kleinen Gefährten heißen Drum und Spud. (Zwei Männernamen aus einem meiner…

  • Meine Mäusis bekommen auch oft eine leere Klopapierrolle von mir, die wird dann erst mal zerhackt. Ansonsten versuchen sie, das Häuschen zu zersägen, das ich Ihnen hier im Shop besorgt habe. Und ich lasse sie auch regelmäßig im Wohnzimmer laufen, damit sie Abwechslung haben und richtig rennen können. Habe zwar gelesen, daß viele hier das wegen dem Streßfaktor nicht machen, aber ich habe es mit allen meinen Mäusen so gehalten, und ihnen hat es immer gefallen. Das mit dem Karton von der Schokolad…

  • Seit ich umgezogen bin, stehen meine Mäuse im Wohnzimmer, da sich dort die meiste Aktion abspielt und sie immer alles mitkriegen können. Früher hatte ich ein 1-Zimmer-Apartment und habe meinen Wohn-/Schlafbereich mit ihnen geteilt. An Schlaf war da allerdings selten zu denken. Die meiste Zeit habe ich unter meinem Kopfkissen gelegen und sie trotzdem noch randalieren hören... Das Wohnzimmer ist da schon eine gute Lösung! :D

  • Ich habe mal in einem Fachbuch gelesen, daß Rennmäuse generell zu Epilepsie neigen. Sie sollen dafür anfällig sein, wie ausgeprägt das ist, ist von Tier zu Tier verschieden und muß nichts mit Inzucht zu tun haben. (Wobei das nicht heißt, daß ich Inzucht in Ordnung finde!)

  • verletzung am auge

    Möpp - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Ach ja, und wenn Du Dich doch dazu entschließen könntest, sie schon rauszunehmen, könntest Du die Stelle auch vorsichtig mit Kamillentee abtupfen. Das soll bei kleineren Verletzungen auch ganz gut sein.

  • verletzung am auge

    Möpp - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Ich würde es mal beobachten, so noch ein, zwei Tage vielleicht, und sie dann doch rausnehmen und mal zum Tierarzt fahren, falls es nicht besser oder sogar schlimmer wird. Dann bleibt Dir ja keine andere Wahl. Vielleicht geht es aber auch von selbst wieder weg.

  • verletzung am auge

    Möpp - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Manchmal sind im Streu ja etwas größere, härtere Späne drin. Könnte schon sein, daß er sich da verletzt hat. Ab und an kratzen sich die Mäuse aber auch schon mal selbst, das habe ich auch schon erlebt. Ich frage mich dann immer, ob sie vergessen, daß sie Krallen haben... Aber da es sich bei Deiner um einen Stich handelt, würde ich das schon fast ausschließen. Gibt es denn noch andere Ecken und Kanten, an denen sie sich hätte verletzen können? Und werden Rennmäuse eigentlich auch von Mücken, Bie…

  • WICHTIG! BRAUCHE RAT

    Möpp - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Zitat von jojo200: „wiso kann den der schwanz nicht abgeworfen werden?? klar geht das, in der natur machen das mäuse, wenn sie zB von einem raubvogel angegriffen und am schwanz gefasst werden.... Warum soll man wohl die mäuse nicht am schwanz packen?? weil die den schwanz dann abwerfen.... (soll nicht böse klingen.....aber das kann ziemlcih daneben gehen wenn du eine maus am schwanz hochhebst....) “ In der Natur wird das Schwänzchen auch sicher mehr verletzt, wenn ein Raubvogel sich daran zu sc…

  • Das tut mir leid! ;(

  • Ich würde es nicht rebellieren nennen... Ich würde einfach tun, was ich für richtig halte, ohne daß sie es mitbekommen. Später kann man immer noch darüber reden. Aber manchmal muß man einfach auf sein Gefühl hören, ohne an die Konsequenzen zu denken. Wie wäre es denn, wenn es sich um den Familienhund handeln würde? Da wäre die Mutter doch schon zehnmal beim Tierarzt gewesen. Aber es ist "nur" eine kleine Maus, so sehen die Leute das leider oft. Eine kleine Maus hat aber genauso Schmerzen wie ei…

  • Mal ehrlich: ich weiß nicht, wie hier manch einer einfach sagen kann "es gibt für Deine Maus keine Hoffnung mehr"! Wie kann man so eine Ferndiagnose stellen?! Das kann nicht mal ein Tierarzt, geschweige denn jemand, der nicht Veterinärmedizin studiert hat! Ich finde es nicht richtig, so etwas zu sagen, aber das nur mal am Rande. Und zu Deinen Eltern: in diesem Fall würde ich ganz klar "Ungehorsam" propagieren!! Was sind schon 10,00 € für ein Tierleben? Nur weil es ein kleines Leben ist, ist es …