Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Altersbestimmung

    schnupperlie - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Ist es die Verlinkung zur Anleitung auf die Kotprobenuntersuchung?

  • @snapcracklepop herzlichen Glückwunsch Allerliebst das Video anzuschauen Bei Nummer sechs und acht - lt. Deiner Zählung - ist sehr deutliches Fiepen zu hören und das was wir als Außengeräusche von Vögeln abtun, sind die kleinen Perserzwerge einfach genauer hinhören, dann hörst Du es auch. Falls nicht wie wäre es mit einem Hörgerät Ich bin zwar auch schon im "gestandenen Alter", aber noch höre ich die Kleinen zwitschern

  • Altersbestimmung

    schnupperlie - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    @mr renner79 Zitat von mr renner79: „diese kotprobe, werde ich noch veranlassen “ zum Wohle und der Gesundheit der Fellnasen zuliebe. Gelegentliches Kratzen ist normal, aber vermehrt wiederholendes Gekratzes nicht mehr. Zitat von mr renner79: „also Milben scheinen die zu haben die kratzen sich unterm Auge und seitliche region Hintere Pfoten davor. “ dann ist schnellstmögliches Handeln angesagt. Mit einem Tesaabklatsch kannst Du selber feststellen, ob Milben (ich poste hier nicht von inneren Par…

  • Altersbestimmung

    schnupperlie - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    @mr renner79 fang mal an die von mir gestellten Fragen zu beantworten Wäre nett im Interesse von den Fellnäschen um deren Wohl wir besorgt sind

  • Altersbestimmung

    schnupperlie - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Zitat von mr renner79: „mir ist duchaus bewusst, das diie sich vermehren, wie buschfeuer, wenn man nicht dahinter her ist. Weibchen hat ne tragzeit von 20 - 28 tagen die Jungen sind 6 - 8 wochen nach der Geburt geschlechtsreif(?) “ Da scheint aber wohl noch Einiges an Wissen zu fehlen ausser, dass die Kleinstnäschen mit ca. acht Wochen (weiblich) und mit ca. zehn Wochen die männlichen Fellnäschen geschlechtsreif werden. Eine weibliche Fellnase sollte schon erwachsen sein bzw. mindestens sechs M…

  • Finn und Neo haben Würmer

    schnupperlie - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Es ist einfach nur traurig passende Worte des Trostes finden fällt schwer Sei vorsichtig und lieb tröstend umarmt

  • @Shayla Dich mal ganz lieb umarme Wer so lange und hart kämpft hat das Recht den Frust von der Seele zu lassen, auch dazu ist das Forum da. LG schnupperlie

  • Faule Rennmäuse?

    schnupperlie - - Verhalten

    Beitrag

    Das ist schon mal ein gutes Foto. Jetzt noch bitte ein ebenso scharfes Foto vom anderen Fellnäschen.

  • Das tut mir sehr leid . Gut, dass Babymäuschen zurück gegeben werden kann, so wächst der Fellnäschenbestand nicht ins Unendliche . Hast Du Poppy gesundheitlich durchgecheckt? Duftdrüse, Zähnchen? Ganzkörper abgetastet? Auf das Ergebnis der Kotprobenuntersuchung bin ich gespannt. Alleine bleiben sollte Poppy nicht, dafür ist das Näschen einfach zu jung und wahrscheinlich war bis jetzt noch nicht der richtige Partner dabei. LG schnupperlie

  • @Chawni Entschuldigung ich wollte wirklich "anrät" tippen bzw später nach Absenden bearbeiten, irgendwie war "der Wurm" drin. Sorry

  • @Erbsenfrosch auch mir tut es leid, dass es so für Euch ausgegangen ist. Auch ich sehe diese Zusammenführung als gescheitert an und egal, ob Du für mich persönlich jetzt etwas vorschnell, auf neutralem Boden, die Zusammenführung gewagt hast, das Ergebnis wäre aus meiner Sicht gleich gewesen. Angst ist nie ein guter Partner, egal in welcher Situation. Und nein deswegen hat keine Fellnase es verdient alleine zu bleiben. Auch wenn @Chawni abrät es mit einer Jungnase zu versuchen, überlege für Dich…

  • @Lizzy 91 Ich kann Dich verstehen, dass Du der Ansicht bist, die zwei Fellnäschen kommen früher oder später zusammen nach der unqualifizierten Äußerung der "Züchterin" (Züchter bzw Züchterin darf sich Jeder nennen, da kein geschützter Begriff) Zitat von Lizzy 91: „Leider weiß die Züchterin nicht viel. Sie meinte nur alle Mäuse passen früher oder später zusammen und sie sind Geschwister und haben das in den Genen. “ Ich erlaube mir zu behaupten, es ist keine Züchterin sondern eine Vermehrerin, d…

  • Finn und Neo haben Würmer

    schnupperlie - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Zitat von Chawni: „Ich meine, dass e.coli auch in Abstrichen oder Kotproben nachweisbar sein müsste. Andererseits hat er ja AB bekommen, da müssten die doch eigentlich weg gegangen sein? “ Ich habe mal gegoogelt und erlesen, dass Colibakterien im Kot nachgewiesen werden können, aber meist auch mit Giardien oder Kokzidien einher gehen. Vielleicht hilft hier nicht nur eine Kotprobenuntersuchung sondern auch der Afterabklatsch wie von @Gerbilus angeraten. Auch habe ich erlesen, dass die "uns" beka…

  • Persönlich meine ich jetzt nicht, wenn Parasiten im Spiel sind, es daran ausschließlich liegt eher, dass sie mit der neuen Rolle nicht zurechtkommt und da Mini geschlechtsreif ist und sich in der wohl ersten Flegelphase befindet, vollführen die Hormone Purzelbäume und das sortiert zu bekommen, gar nicht so einfach für die beiden Näschen. Gönne ihnen erst einmal eine Pause.

  • Wer führt denn bei Hund, Katze, Pferd die Kotprobenuntersuchung durch? Der TA ? oder schickt auch dieser es bei Bedarf an ein Labor? Vielleicht einfach mal nachfragen.

  • Je weniger Zusammenführungsversuche um so besser, aber hier gilt erst einmal beiden Näschen eine Erholungsphase zu gönnen bevor es eskaliert. Was ist mit der Kotprobenuntersuchung?

  • Ich würde auch nicht verkleinern, sondern Komplettgrösse mit einem Trenngitter abtrennen , so dass jede Nase erst einmal ihren Ausruhbereich hat. Für mich liest es sich so, dass Poppy mit der Führungsrolle nicht zurecht kommt. Deine Adultnase hat Poppy vermutlich im Griff gehabt und das hat ihr sehr gefallen. Jetzt wird ihr diese Führungsrolle angedacht und irgendwie scheint sie überfordert. Was ich bis jetzt auch nicht erlesen konnte, wurde eine Kotprobenuntersuchung veranlasst?

  • VG Gehege

    schnupperlie - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    @LinisRennerle kommt immer auf die Jungnase an und wie lang die Fahrt gedauert. Auch hier höre ich (wie immer) auf mein Bauchgefühl. Möchte die beiden Näschen ja auch beobachten, falls sich das Neunäschen erschreckt, deshalb rate ich zumindest im Forum ankommen und ausruhen lassen um es dann entspannt am nächsten Tag anzugehen.

  • VG Gehege

    schnupperlie - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    - @Isasbhr @LinisRennerle hat schon gut erklärt was Du beachten solltest. Ich denke, Du wolltest Dich schon mal vorab informieren um tunlichst nichts falsch zu machen. Eine verantwortungsvolle Züchterin wird Dich dahingehend beraten, die kleine Nase erst einmal ausruhen zu lassen, um beide Fellnäschen am nächsten Tag ans Trenngitter zu setzen. Normalerweise ist eine Adult-JungVG meist problemlos und sollte nach ein/zwei Tagen "gegessen" sein. Mal sehen was die Züchterin meint. Falls nicht verst…

  • Auge halb zu/blutig

    schnupperlie - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Zitat von Grizzly: „Zitat von Anne~: „Die ersten Tage 4 mal am Tag.. Bin auch sehr unsicher, wie ich das am geschicktesten mache. “ Angeblich gibt es Mäuse, die man beim Fressen überrumpeln kann und eintropfen. Angeblich kann man auch Mäuse im Gehege so fixieren, dass man sie vor Ort eintropfen kann - theoretisch kann man sie am Schwanzansatz (also ganz knapp am Mäusepopo) festhalten. Ich habe das einmal gesehen, das war beeindruckend. Mir ist nichts davon gelungen... Ich musste meiner Maus auc…