Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 736.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da wäre ich auch wieder mit dabei, sofern Corona es erlaubt .

  • Laufrad Einlage

    Grauwölfin - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Ich habe mittlerweile auch resigniert und setze auf Lack. Sowohl Kork als auch Hanfmatten werden mit Wonne aus dem Rad gerupft. Da Baldur seinem großen Bruder Fenris nacheifert und das Rad ebenfalls begeistert als Toilette (miss-)braucht , sehe ich mich trotzdem schon demnächst ein an sich tolles, voll funktionsfähiges Rad mit wunderbar leisem Kugellager in die Mülltonne werfen ... Ich habe schon überlegt, Plastik reinzukleben, aber finde auch nix passendes, das v.a. auch Grip hat. Die Bänder v…

  • Panna Cotta

  • Von denen (oder einer ähnlichen Firma) hatte ich mir damals sogar eine Bauanleitung schicken lassen. Das war mein erster Gedanke. Aber mir war's dann a) zu teuer für den Zweck b) ich kann vorher überlegen soviel ich will: ich mache immer Planungsfehler . Da ist dann irgendwas zu groß/kurz/lang oder fehlt. Dann im Internet wieder nachbestellen etc. finde ich sowieso schon nervig und in der Preisklasse wollte ich auch nix riskieren. Ich glaube im Hamsterforum habe ich mal Bilder von so einem Gehe…

  • Das gleiche Problem habe/hatte ich auch. Meine Lösung sieht so aus: - Rückwand aus dickem Holz, mit Scharnieren Seitwände aus MDF-Platten drangeschraubt. Die Wände kann man einklappen und das Ganze somit platzsparend aufbewahren - als Boden eine beschichtete Spanplatte, Größe passend zum aufgeklappten Wandteil. An den Seiten befestigte Leisten verhindern, dass das Wandteil verrutscht, wenn man es draufstellt. D.h. Boden und Wände sich nicht verschraubt sondern bestehen aus zwei einzelnen Teilen…

  • Rennmaus Liebe ist...

    Grauwölfin - - Communitytalk

    Beitrag

    Rennmausliebe ist... wenn man auch am Wochenende und im Urlaub früh um halb sechs im Halbschlaf vor dem Gehege steht, damit die Renner ihr gewohntes Leckerlie kriegen.

  • Kapok

    Grauwölfin - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Ich hatte Kapokschoten glaube ich 2 oder 3-mal ausprobiert. Bei mir ist der Inhalt einfach im Streu versumpft, wenn die Schoten überhaupt leergeräumt wurden. Als Nistmaterial wurde es auf jeden fall nicht verwendet. Ich meine mich auch zu erinnern, dass ich sogar eine oder mehrere Schoten aufmachen musste, weil die Renner es nicht für nötig hielten, das selbst zu tun .

  • Hallo! Warum ich in manchen Jahren "nur" Männchen habe, kann ich auch nicht erklären. Die Geflügelten fliegen eigentlich kaum. Als ich damals mit der Haltung begann, hatte ich noch so die Idee, später einmal die geflügelten Geschlechtstiere - sollten welche kommen (in der Haltung zieht nicht jedes Volk Geschlechtstiere nach )- nach draußen schleusen zu können. Damals dachte ich jedoch auch noch, Ameisen schwärmen nur einmal im Jahr. Tatsächlich schwärmen sie mehrmals, und zwar aus allen Völkern…

  • Auch von mir alles Gute zum Geburtstag ! Auf dass all Deine Probleme rasch gelöst werden und keine neuen dazu kommen! Viele Grüße, Grauwölfin

  • Die Kolonie ist auch heuer gut über den Winter gekommen. Dieses Jahr gibt es ebenfalls Geflügelte, allerdings nur Männchen. rennmaus.de/community/attachme…a695b63e88e63927ea894eb3d Ansonsten herrscht business as usual. Für die Larven gibt es überwiegend Mehlwurmpuppen, ergänzt um rote Mückenlarven, Schmeißfliegen und den Saft aufgetauten Fleisches. Heiß begehrt war auch der Mehlkäfer aus der hauseigenen Zucht meines Zwerghamsters (leider ohne Foto). rennmaus.de/community/attachme…a695b63e88e639…

  • Fanartikel für den Halter!

    Grauwölfin - - Communitytalk

    Beitrag

    Das waren Windlichter, die waren nur so 10cm hoch. Kann man allerdings sicher auch größer machen. Ich hab' meins noch, ist Bestandteil meiner Weihnachtsdeko, weil in einem Fenster ein Tannenbaum ist . Die Lampe in der Tooltime wollte ich mal bauen, bin aber aus irgendeinem Grund drüber weggekommen. Wäre vielleicht eine Idee, das mal wieder aufzugreifen....

  • Als ich noch Auslauf gegeben habe, hatte ich so einen Futterball mit Loch, in das man Leckerlie füllt die beim Rollen über den Boden dann herausfallen, wenn das Loch unten ist. Da der Ball für Kaninchen war, war er eigentlich zu groß und schwer, aber einige Renner haben es trotzdem geschafft. Andere haben sich eher auf ihren Partner verlassen: die tourten einfach hinterher und sammelten die rausfallenden SBKs ein, während sich der Kumpel abmühte. Ein Spezialist -auch sonst eher von der faulen S…

  • Hallo! Meine bislang 3 Dsuganren/Campbell-Mixe haben eigentlich nie gerochen. Selbst beim direkten Schnuppern am Tier gibt's/gab's zwar einen Eigengeruch, der aber nichts mit Stinken zu tun hatte. Ich habe allerdings gelesen, dass der Geruch bei den Zwergen recht unterschiedlich ausfallen kann, es soll auch geruchsintensivere Exemplare geben. Der Urin allerdings stinkt wirklich, je konzentrierter desto mehr. Zieht der Urin in Holz, wird es noch "aromatischer" .Viele Zwerghamster nutzen gerne da…

  • Leckerlie aus einem Heuberg rauswühlen rennmaus.de/community/attachme…a695b63e88e63927ea894eb3d

  • Hallo! @Orio: Das ist natürlich gar nicht schön. Alles Gute für Deine Mutter! @Snap: Küchenhilfe geht klar . Am Sonntag würde ich auch gern noch mit zu Kork-Andi. Für 80 EUR werde ich zwar wohl eher nicht einkaufen, habe aber meinen Beiden mindestens eine neue Schaukelröhre versprochen . Der angekündigte Kuchen steht schon fertig im Transporter und wartet auf seinen großen Einsatz am Samstag . Gruß Grauwölfin

  • Hallo! Ich bringe einen Kuchen mit. Freu' mich schon! Bin schon gespannt, die Perser mal live zu erleben . Bgzl. Wilhelma wäre ich auch für einen extra Termin. Zum einen ganz egoistisch, weil mich das auch interessieren würde und ich am Sonntag aber schon wieder heimfahre . Zum anderen fände ich es schön, wenn alle Häuser geöffnet hätten. Gruß Grauwölfin

  • Ich würde auch kommen Gruß Grauwoelfin

  • Auch von mir noch schnell alles Gute nachträglich! Gruß Grauwoelfin

  • Zitat von univers: „Die eßbaren Kastanien/Maronen blühen pink...wer jetzt drauf achtet, weiß wo sie stehen. “ Gut zu wissen, danke! Ich habe auch so einen Baum in Rosa vor dem Haus, letztes Jahr gepflanzt von der Genossenschaft. Hatte mich auch schon gefragt, was das ist. Mich hatten die rosa Blüten irritiert, "normale" Kastanien kenne ich (da stehen hier mehrere in der Nähe).