Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 137.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jungtiere nach über einem Jahr

    chaja1403 - - Jungtiere

    Beitrag

    Kann es sein, dass die beiden Mäuschen schon seit ihrer Kindheit zusammen sind? Es ist oft so, dass Renner die gemeinsam aufwachsen (ob Geschwister oder sehr früh vergesellschaftet) erstmal kein Interesse an dem anderen Partner zeigen - obwohl er andersgeschlechtlich ist. Erst nach einer gewissen Zeit - das kann auch bis zu einem Jahr gehen erwacht dann das Interesse an der Paarung.

  • Ich habe schon sehr viele Alt/Jung Vergesellschaftungen durchgeführt (ca. 50 oder mehr). Bis jetzt haben zum Glück alle funktioniert. Mal hat es wenige Stunden gedauert bis sich die Beiden zusammengekuschelt haben. Es gab aber auch Tiere, die ein paar Tage gebraucht haben. Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich unsere Renner sind. Gute Voraussetzungen sind, wenn das Jungtier schon mal mit dem Altstreu von der Adulten eigeduftet werden kann. Ist aber nicht entscheidend, da oftmals die älter…

  • Bei uns ist auch alles in Ordnung. Habe nun nur noch 10 Arbeitstage vor mir und dann geht es in den wohlverdienten Mutterschutz. Hoffentlich kühlt es noch ein bisschen ab, sonst werde ich mitsamt Kind zerfließen. Wassermelone ist übrigens bei Krümel sehr angesagt! Beim letzten Arzttermin war unser Kleines schon knapp über 2 kg schwer. Wie sieht es bei meinen Mitschwangeren aus? Habt ihr auch solche Kugelbäuche?

  • Wir hatten gestern 3D Ultraschall. Ist schon sehr interessant zu sehen, wie so ein Würmchen in einer anderen Perspektive aussieht. Leider hat sich unser Kleines die ganze Zeit versteckt, sodass wir nur einen kurzen Blick auf das Gesichtchen werfen konnten. Werden es wohl in ein paar Wochen nochmal versuchen.

  • Mein Termin ist der 21.08. Am nächsten Donnerstag habe ich den nächsten US und bin natürlich auch sehr gespannt, ob man schon was erkennen kann. Zugenommen habe ich bis jetzt noch nichts. Da ich aber leider ein höheres Ausgangsgewicht habe, kann das ruhig auch noch ein bisschen so bleiben.

  • Hallo Lea und dananilo, als die Blutungen kamen war ich Ende der 12. Woche - nun bin ich in der 15. Die Ärzte konnten mir leider nicht sagen, wieso es zu einer solch starken Blutung gekommen ist. Anscheinend kann es vielerlei Gründe geben, aber was es nun letzendlich war. Man ist halt sehr beunruhigt und hat Angst, dass es wieder passieren kann. Laut den Ärzten muss ich nichts besonderes beachten, aber klar ist, dass man halt nun auf jeden Fall noch vorsichtiger ist. Heut in einer Woche wird no…

  • Hallo ihr Lieben, wollte mich auch mal wieder melden! Lag leider vor kurzem vier Tage wegen Blutungen im Krankenhaus. War echt ein ziemlicher Schock! Zum Glück geht es Klein Krümel gut und ich bin schon sehr auf den nächsten Arzttermin nächste Woche gespannt.

  • Hui dananilo, das ist ja echt super lieb von dir! Habe mir fest vorgenommen, sobald ich schwanger werde mit dem stricken bzw. häkeln anzufangen, aber leider habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft! Aber es ist ja auch erst im August soweit. Müssen wohl noch etwas warten, bis wir wissen ob Mädel oder Bub, aber es kann auch gerne was neutrales sein. Würde mich sehr freuen!

  • Hallo ihr Lieben, bin nun Anfang der elften Woche und hatte am Montag den ersten Ultraschalltermin. Wahnsinn, was man da schon alles sehen kann! Bin echt überwältigt gewesen und mein Mann war begeistert, dass unser "Krümel" schon Schwimmbewegungen macht! Habe es am nächsten Tag meiner Chefin "gestanden" und sie hat mir zum Glück nicht den Kopf abgerissen. Ist leider trotzdem etwas kompliziert bei mir, da ich nur einen Zeitvertrag bis 2015 habe und eigentlich ab März wieder Vollzeit arbeiten sol…

  • Ich habe meine Rennergruppen schon immer nebeneinander in Glasterrarien bzw. Aquas stehen und es gab noch nie Probleme bzw. Streit deswegen. Sie beachten sich nicht einmal duch die Scheiben. Das einzige was passieren könnte ist - wenn es Getrommel gibt, machen alle mit.

  • Schön zu wissen, dass es hier auch andere Mädels mit Rhesusfaktor negativ gibt. Mein Mann hat so viel ich weiß Blutgruppe 0. Den Rhesusfaktor weiß er nicht. Muss wohl auch mal Blutspenden gehen Ist unser erstes Kind und ich freu mich sehr drauf! Zum Glück gibt es heutzutage ja schon verschiedene Mittel um zu verhindern, dass die Mutter Antikörper gegen das Blut des Kindes bilden kann. Bin mal gespannt, was mein Arzt mir bei nächsten Termin dazu sagen kann. Am Montag findet der erste Ultraschall…

  • Hallo ihr Lieben, zuerst mal meinen herzlichsten Glückwunsch zu den tollen werdenden Mamas hier im Forum. Würde mich gerne auch einreihen, denn bei uns ist nun endlich aus so weit! Bin nun bald in der 10. Woche und da es sowieso schon fast jeder weiß (bis auf meine Chefin) kann ich es nun auch hier ausplaudern und mich freuen. Habe heute endlich meinen Mutterpass erhalten und habe die Blutgruppe A-. Weiß hier irgendjemand Bescheid darüber? Habe gehört, dass man bei der Geburt Antikörper gegen d…

  • Geschlechter meiner Babys !

    chaja1403 - - Jungtiere

    Beitrag

    Warte doch einfach noch etwas ab bis die Kleinen fünf bis sechs Wochen alt sind. In dem Alter kann man das Geschlecht normalerweise zu 100% bestimmen und muss keine Vermutungen äußern. Außerdem haben die Kleinen dann nicht so einen Stress, wenn sie noch öfter rausgeholt werden müssen, weil man sich nicht ganz sicher ist. Habe es leider schon ab und an erlebt, dass man in dem jungen Alter falsch gemutmaßt hat.

  • Hallo ihr Lieben, bin gerade auf den Thread gestoßen und schätze mal das es um meinen Taro geht. Der Hübsche ist aus meiner Zucht, Eltertiere und Gencodes bekannt und die "Züchterin" die hier gerade verteufelt wird hat sich vorher mit mir abgesprochen und ich habe das Okay gegeben, dass er in die Zucht kann. Falls ich hier etwas missverstanden habe, tut es mir leid! Aber trotzdem lieber mal vorher nachfragen, bevor hier gleich losgelegt wird!

  • Belüftungsfrage

    chaja1403 - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Hi Revolvermann, danke für deine Tipps. Da es aufgrund des Umzugs im November schnell gehen muss und ich acht Terrarien brauche fällt Selberbauen leider flach. ich habe jetzt mal eine Anfrage an holzterrarium.de/ geschickt und bin schon gespannt auf die Antwort. Lüftungsschlitze in die Seitenteile kann ich mir ja selber machen und die Frontbelüftung deckt ja auch noch einiges ab. Außerdem können die Türen nach oben verschoben werden, sodass die Kleinen einen größeren Buddelberich haben. Ich hof…

  • Belüftungsfrage

    chaja1403 - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Das hört sich doch toll an sumserl Bin jetzt auch am umplanen, da ich einfach zu skeptisch bin, mir für so viel Geld Glasterrarien anzuschaffen. Falls jemand noch einen guten Tipp für tolle Holzterras hat - nur her damit! Muss nun leider alles umplanen. Hoffe aber trotzdem meine Maß so beibehalten zu können. Dank für eure Ratschläge!

  • Belüftungsfrage

    chaja1403 - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Ich wollte mir die Terrarien bei TerraOtt bestellen (laut Hersteller alles realisierbar) und es sollen vier übereinander stehen, sonst komme ich in der neuen Wohnung nicht mit dem Platz klar. Die Terras sollen aus 8 mm Glas gemacht werden. Türen beginnen bei 25 cm. Ich kenne schon jemanden, der sich etwas kleinere hat anfertigen lassen - allerdings noch mit einem Lüftungschlitz auf der Rückseite. Es lässt sich also theoretisch schon verwirklichen. Die seitlichen Schlitze könnten noch auf 10 cm …

  • Belüftungsfrage

    chaja1403 - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Die Terras hätten links und recht (also zur seitlichen Belüftung) schon genügend Platz. Sie sollen aus Glas gemacht werden, was das Ganze sicherlich erschwert. Außerdem soll ja ein ca. 25 cm hoher Buddelbereich entstehen, sodass die Türen auch erst in diese Höhe angebracht werden. Schwierig ... Würde mir schwer fallen doch auf Holzterrarien zurückgreifen zu müssen - da Glas so schön pflegeleicht ist und auch toll aussieht.

  • Belüftungsfrage

    chaja1403 - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, da wir bald umziehen und ich meine ganzen Terrarien und Aquarien nicht alle mitnehmen kann sollen neue Stapelbare her. Ich habe schon Angebote eingeholt und bin nun noch recht unschlüssig mit der Belüftungsfrage. An die Experten hier im Forum. Reicht eine Seitenbelüftung rechts und links von ca. 8 cm Höhe und 30-40 cm Breite für die Renner aus? Hinten und vorne kann aufgrund der Statik des Ganzen keine Belüftung integriert werden. Die Terrarien sollen die Maße 100x50x50 und 12…

  • Wenn du einen guten Tierarzt hast, der nicht mit Spritze sondern mit Inhalationsnarkose narkotisiert hast du sehr gute Chancen, dass dein Mäusel wieder aufwacht. Außerdem könnte es sich ja evtl. bei dir um eine Eiteransammlung (Strohhalm etc.) handeln. Dann hätte dein Mäusel sicherlich Schmerzen und durch eine Op wieder ein super Leben.