Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • feuchter Kot und Handablecken

    akm - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Danke für deine Antwort smurf79. Ich werde das Futter umstellen und mich an Sistermanns Futterkonzept orientieren. Nierenprobleme-das klingt ja gar nicht gut. Hoffe ich kann Woodstock einfangen und dann werde ich das beim TA abklären lassen. LG

  • feuchter Kot und Handablecken

    akm - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Kann mir keiner helfen?

  • feuchter Kot und Handablecken

    akm - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Hallo Rennerfreunde, meine 2 Rennermänner (10 Monate, 2 Jahre) zeigen seit Kurzem ein merkwürdiges Verhalten.Sie lecken mir die komplette Hand ab, jeden Finger und ignorieren dabei sogar das darauf liegende Futter. Sie tun das auch bei grad gewaschenen Händen, die Scheiben des Aquas lecken sie nicht ab. Aber es sieht ja nach einem Mangel an Salz oder Mineralien aus, oder? Habe darauf einen Mineralienstein zur Verfügung gestellt, den schauen sie überhaupt nicht an. Auch kann ich den möglichen Ma…

  • Zoff in Dreier WG, wie trennen

    akm - - Verhalten

    Beitrag

    Danke für eure Antworten. das hilft mir schon sehr weiter. Aber es klingt so als wenn ein Versuch einer VG gar keinen Sinn machen würde? Besteht nicht die Chance dass das nochmal klappt. Mir ist bewußt, dass dreiergruppen nicht optimal sind. DAchte dass nach dem Tod des Alttieres dann eine stabile Zweier Gruppe übrig ist. Es heißt doch 2 Tiere sind optimal. LG

  • Zoff in Dreier WG, wie trennen

    akm - - Verhalten

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich brauche euren Rat bei meinen 3 Rackern. Bis vorgestern war noch Friede, Freude, Eierkuchen in der Mäusewelt, aberseitdem gibts Zoff. ;( Hier erstmal der Fragebogen 1. Wie viele Tiere sind es? 3 2. Wie alt sind sie? Fussel= 3 Jahre, Schmitti und Schröder beide 6,5 monate 3. Welches Geschlecht haben sie? männlich 4. Wer hat sich mit wem gestritten, gab es Unbeteiligte? Fussel und Schmitti haben gestritten, Schröder war ganz unbeteiligt 5. Wie sah es aus (Rangeleien, Knäulen, J…

  • Danke für die schnelle Antwort. Also ist es Angst bedingtes Verhalten. Also zurück auf die kleine Fläche ist nicht nötig? Dann werde ich mich in Geduld üben. Hoffe die drei raufen sich noch zusammen.

  • Hallo zusammen, hier erstmal kurz einige Infos: 1. Wer soll mit wem vergesellschaftet werden? (Jeweils Alter und Geschlecht angeben) Mein seit kurzem einsamer Fussel (2,5 Jahre) mit zwei 8 Wochen alten Junggesellen 2. Was wurde bisher versucht? Habe die beiden gestern geholt, in der TB zur Ruhe kommen lassen und abends dann Fussel dazugesetzt. Heut vormittag habe ich die drei in ein kleines Aqua 40x20 umgesetzt. 3. Wieviel Erfahrung hast Du mit Vergesellschaftungen? wenig, habe bei 2 älteren Br…

  • Streit in 2er gruppe

    akm - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    Also ich hatte sie jetzt 2 Tage im abgetrennten Aqua sitzen. Jeder hatte so ca. 30cm Länge für sich. Habe mehrmals am Tag die Seiten gewechselt und alles blieb friedlich. Darum bin ich heut wohl zu mutig geworden und habe sie zusammen in eine Hälfte gesetzt. Im Moment sind beide wieder in ihren Abteilen und gehen sich ganz gekonnt aus dem Weg. Dann werd ich es wohl doch mal mit der TB versuchen. Bin aber unsicher, da ich wochentags erst abends wieder da, sie somit nicht beobachten kann. Das mac…

  • Streit in 2er gruppe

    akm - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    Ich hab sie jetzt wieder getrennt.Das war ja nicht mitanzusehen. Der Kleine hing oben am Trenngitter um bloß weg zukommen. Dickerchen war meiner Meinung nicht agressiv, hat sich zurück gezogen und hin und wieder mal das Näschen zum Kleinen gestreckt. Der hat daraufhin gleich gefiept und ihn in die Nase gezwickt., hat sich Dickerchen alles gefallen lassen. Ich werd nicht schlau aus dem verhalten? Kann das jemand erklären?

  • Streit in 2er gruppe

    akm - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    Oh nein, ich hab mich zu früh gefreut! Es geht schon wieder los. Sie jagen sich.Für mich sieht es so aus, als ob Dickerchen nur Kontakt sucht und sonst sich recht passiv verhält. Der Kleine scheint sich aber irgendwie bedroht zu fühlen, fiept laut und zwickt den anderen leicht in die Nase. Dann rennt er weg und weiß vor lauter Schreck gar nicht wohin mit sich. Er ist in der Panik schon am Trenngitter hoch und hing am Deckel. Beißereien gabs noch nicht, aber man sieht dass der Kleine am liebsten…

  • Streit in 2er gruppe

    akm - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    Danke für die Tipps. Ich habs mit dem Trenngitter versucht, da ich mir das mit der TB zu nicht zugetraut habe. Sie haben nun zwei Tage friedlich nebeneinander gesessen, im Nest des anderen geschlafen und keine Aggression gezeigt. Deshalb habe ich es vorhin mal gewagt sie zusammen in einen Teil des Aquas zu setzen und siehe da- sie liegen kuschelnd im Nest-Yippee!! Ich hoffe das bleibt so.

  • Streit in 2er gruppe

    akm - - Vergesellschaftung

    Beitrag

    Hallo zusammen, aus heiterem Himmel ist es gestern in meiner 2 Herren-WG zu Streit gekommen. Sie sind Brüder, beide grade 3 Jahre geworden und bisher gab es nie Probleme. Vor ca. einem Monat ist ihr Bruder (3erGruppe ursprünglich) plötzlich gestorben,aber es danach keinerlei Anzeichen dass sich die Rangordnung ändert oder sie sich nun nicht mehr "riechen" können. Bis gestern. Sie fingen an sich zu jagen, lange zu boxen und es sah aus als wenn sie einander beißen wollten. Einer der beiden hat ge…

  • was tun nach einer Duftdrüsen-OP?

    akm - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Ich danke Euch für Eure Tipps. Habe mich dran gehalten und sie auf Küchenpapier in nem kleinen Aqua untergebracht. Das nervt sie natürlich, aber da müssen sie jetzt durch. Bisher sehen die Nähte auch noch ganz gut aus, auch wenn sie es ab und an nicht lassen können und dran rumknabbern.

  • was tun nach einer Duftdrüsen-OP?

    akm - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Hallo, zwei meiner Racker hatten heut eine OP an der Duftdrüse. Es hat alles soweit gut geklappt. Im Moment torkeln sie noch ein bißchen durch die gegend. Meine Sorge ist jetzt, dass sie an die Naht gehen oder dass ihr Kumpel daran herumknabbert. Hat jemand ein paar Tipps wie das zu verhindern ist?

  • Also der TA hat mir das Antibiotikum auch in einer Spritze(ohne Spitze) mitgegeben und ich soll 2x 0,15ml in ca. 10 ml Wasser geben. Ich hab ne Trinkflasche mit einer kleinen Skala(10er Schritte), das läßt sich relativ genau abmessen, aber es gibt sicherlich präzisere Möglichkeiten. Damit die anderen 2 das Wasser nicht nehmen hab ich das Aqua mit einem Trenngitter geteilt. So richtig überzeugt bin ich nicht von der Variante, denke dass das ja auch Stress für die kranke Maus ist. Ich bin aber no…

  • Hallo zusammen, ich habe ein kleines Mäuschen, dass wohl eine Erkältung hat. Der TA hat mir ein Antibiotikum gegeben, welches ich über das Wasser geben soll. Nur will der Kleine das Wasser nicht trinken( normalerweise geht er öfter an die Trinkflasche). Scheint es wohl zu riechen. Hat jemand eine Idee, wie ich ihm das Wasser schmackhaft machen kann oder gibt es noch andere Möglichkeiten Antiotika(flüssig) zu geben?