Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 374.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • oh - ja, das ist ein Problem - könnte man den Schiebetürenquerriegel denn anders befestigen? Etwa durch einen ganz schmalen Glasstreifen (notfalls den von hinter dem Lüftungsgitter - oder vom Glaser anfertigen lassen?) Ich hatte bei unseren Terra zur Lüftung eine der Glastüren herübergeschoben und in die Lücke einen Gitterrahmen eingesetzt. Man sagt ja immer 2/3 der Fläche sollen frei sein --- Hat das Terra denn auch noch irgendwo anders eine Lüftung?

  • Einschläfern lassen?

    AROL - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Fühl Dich mal gedrückt! So durfte er wenigstens zu Hause einschlafen - ist zwar nur ein schwacher Trost, aber es hilft ein Bisschen - unser Füchsli musste auch so früh gehen Ich kann Dir das so gut nachempfinden. Ich würde sicherheitshalber den Kottest machen, sicher ist sicher - und Du kannst dann ohne Sorgen in die anstehenden VG starten. Alles Liebe

  • Einschläfern lassen?

    AROL - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Ach Mensch, Du Arme und das arme Mäuschen. Das ist immer eine so schwere Entscheidung. Durchfall kann natürlich auch vom AB kommen. Hast Du BeneBac gegeben? Uns wurde damals auch zu Nussmus geraten, weil es so gehaltvoll ist und zu Honigwasser. Wärme ist natürlich auf alle Fälle wichtig - eine Heizmatte, Heizstein hast Du nicht da? Dann die Wärmflasche regelmäßig, aber das machst Du ja eh schon. Ich ganz persönlich denke, Du kannst ihn, da Du ihn ja mit Schmerzmitteln versorgt hast, über Nacht …

  • Ja, mach das und berichte dann hier! Ich wünsche Euch trotzdem eine ruhige Nacht

  • Du solltest besser das Gehege krankensicher umgestalten, denn das wird ja nicht gleich wieder gut sein. Wenn Du das Streu nicht entsorgen willst, lagere es in Tüten zwischen, dann kannst Du es später wieder benutzen. In der Tb die ganze Nacht, ist nicht gut. Ich hoffe, Du hast das Mäuschen nicht von ihrer Partnermaus getrennt. Lass die zusammen, allein ist noch mehr Stress - und bitte bald aus der TB heraus, so eng hat Mäuschen / haben Mäuschen nur unnötig Stress. Alles Liebe!

  • Der Schwanz an sich ist noch dran? D.h. Knochen liegen frei? Dann bitte ganz schnell zum Tierarzt, damit er das richtig amputiert, bevor da eine Infektion hochsteigt. Und in der Zwischenzeit für beide Mäuse alles krankengerecht einrichten (Zewa/Toilettenpapier statt Einstreu / kein Sandbad wenige Einrichtungsgegenstände, damit ihr nicht noch Schlimmeres passiert) Dir alles Liebe und deiner Maus gute Besserung

  • Auch von mir -lichen Glückwunsch

  • Hallo @Avalonia Gesuche stellst Du besser im Marktplatz ein - hier geht das unter. Hier postet man, wenn man bei Ebay-Kleinanzeigen etc. etwas Tolles entdeckt hat, was man selbst nicht braucht. Suche am besten selbst mal bei Ebay-Kleinanzeigen, in deiner Nähe steht für 100 Euro etwa ein 100x60 x60 Becken und auch eines 150 x60x60 und ich habe nur mal schnell geschaut, da sind so viele Seiten, wenn du oben die Entfernung entsprechend änderst, da wirst Du sicher fündig. Alles Liebe

  • Schade, dass es gekracht hat - umso mehr freue ich mich über die tollen Neuigkeiten von deiner kleinen Maus Alles Liebe!

  • Allgemeiner Pflanzen- und Gartenthread

    AROL - - Communitytalk

    Beitrag

    Habe gerade mal nachgeforscht: Hybriden entstehen nur sehr, sehr selten und diese sind dann unfruchtbar, weshalb sich die Naturschützer über solche ab und an vorkommenden Ausreißer keine Sorgen machen Sieht aber sehr schön aus, das Pärchen

  • Nils99 hat Geburtstag

    AROL - - Vorstellungs- und Gratulantenforum

    Beitrag

    Auch von mir: Alles Liebe! Auf in ein gutes, besonderes und v.a. gesundes neues Lebensjahr!

  • Naja, funktioniert nur in der Hinsicht, dass ihr wurmfrei seid. Aber wenn es länger dauert und dafür die Mäuse nicht neu vergesellschaftet werden müssen ... Ich glaube, ich würde lieber letzteres wählen, weil VGs sehr stressig und zeitaufwendig sind

  • Vergesellschaftung nach Beißattacken

    AROL - - Verhalten

    Beitrag

    Fahr auf jeden Fall zum Tierarzt, normal ist das nicht. Das Rote aus dem Auge kommt von der harderschen Drüse, aber wenn das richtig sichtbar ist, ist es auf jeden Fall ein Zeichen dafür, dass er der Maus nicht wirklich gut geht. Wie auch alles andere, was Du beschreibst. Das arme Mäuschen. Wenn sie nicht richtig frisst, versuche ihr mal Brei anzubieten (notfalls aus zarten Haferflocken und gemahlenen Nüssen und etwas Wasser anrühren), wenn sie noch gerne knabbert, dann einfach geben, was sie a…

  • Die sind so glücklich, die bekommen außer sich selbst gar nichts mehr mit

  • Lebende Tiere im Rennmausfutter von Dehner?

    AROL - - Ernährung

    Beitrag

    Tipp mal auf die Produkte, die dich interessieren drauf, dann erfährst du Details Für den Eiweißmix gilt: Zusammesetzung: Seidenraupenpuppen, Mehlwürmer, Süßwassershrimps, Grillen, Gammarus. Alles Liebe

  • das klingt doch ganz vielversprechend Weiter so kleine Maus

  • Aquarien verbinden - Stabilität

    AROL - - Käfig- und Terrarienbau

    Beitrag

    Wir haben auch zwei Aquarien verbunden, indem wie je eine Seitenwand herausgenommen haben. Die Aquarien haben wir einfach aneinander geschoben. Es gibt keine Probleme mit der Stabilität. Wir haben um das eine Aquarium ein Gestell gebaut, damit wir einen Aufsatz aufsetzen konnten, den wollten wir dann lieber doch nicht direkt auf das Glas stellen. Es gibt hier einen Post dazu, gib mal in die Suche ein: Zwei ungleiche Aquarien aneinandersetzen. Jedenfalls bleiben die Becken stabil genug, selbst w…

  • Vergesellschaftung nach Beißattacken

    AROL - - Verhalten

    Beitrag

    Ich glaube, um das zu entscheiden, musst Du genau beobachten und nach Bauchgefühl entscheiden. Es gibt wohl tatsächlich Paare, die immer mal wieder Pfötchendiskussionen haben, aber trotzdem nicht aufeinander los gehen. Da deine beiden ja aber schon mal einen wüsten Streit hatten, wäre ich alarmiert, wenn sich die Pfötchendiskussionen immer wieder ergeben. Normal sollte die Rangfolge einfach irgendwann geklärt sein. Was bisher hier noch keine Rolle spielte, was ich Dir aber ans Herz legen möchte…

  • Vergesellschaftung nach Beißattacken

    AROL - - Verhalten

    Beitrag

    Pfotendiskussionen (= Boxen) ist schon ein Hinweis darauf, dass es zwischen den Mäusen kriselt, Streitigkeiten um Futter, Laufrad etc. auch. Das heißt jetzt nicht, dass jede Gruppe, in der es solche Auseinandersetzungen gibt, zerbricht, aber wenn man so etwas beobachtet, muss man auf der Hut sein, gut beobachten und alles vermeiden, was zu Streit führen kann. Dazu gehört, im Gehege genau zu kontrollieren, ob es irgendwo Engstellen gibt, und auch auf Auslauf zu verzichten. Nun haben sich die bei…

  • Wucherung am Bäuchlein

    AROL - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Gute Nacht und gute Genesung, Sterling