Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wieso habe ich nun Kopfkino und stell mir nen bockigen 3-5 Jährigen vor, dem man sein Lieblingspielzeug weg genommen hat und der theatralisch nun zeigen muß, daß er alles doof findet. Armes Mausi, ist alles nicht leicht!

  • Ich würde eher von einer VG abraten...allein der Streß kann schon für eine so kranke Maus zuviel sein und wie selbst schon erwähnt merken die anderen Mäuse, wenn ein anderes Tier krank ist...mitunter wird es dann nicht angenommen.(das kann dann böse enden) Ich hatte damals einen auch an krebserkrankten Mäuserich nachdem sein Bruder gestorben war nicht neu vgs...er kam alleine aber auch gut zurecht und das war am Schluß mit ausschlaggebend, daß er nicht allein zu arg leidet. Das ist aber nur mei…

  • Der Winter kommt...

    univers - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Also, daß mit dem Styropor war mehr scherzhaft gemeint, aber der soll wohl auch dämmen... Und ja, ich hoffe unser Stromnetz bricht nicht zusammen, weil alle nen Heizlüfter anschmeißen, dann fällt warm duschen auch noch flach, weils bei mir über Strom läuft. Und ich finde Plan B für den Notfall mal durchspielen gar nicht so schlimm, auch wenn man sich da ein wenig eindeckt für...solange das nicht wieder in Hamsterkäufen bei allen ausbricht und erst dann zu Chaos führt. Ich gehe von aus, daß wir …

  • Der Winter kommt...

    univers - - Unterbringung und Equipment

    Beitrag

    Da sagt ihr was...schon wieder Panikmache überall! (soll Euch gegenüber nicht abwertend sein, bei der unklaren Lage an allen Ecken bleibt es nicht aus) Meine Zentralheizung wird mit Gas betrieben und letztends las ich noch, daß eine Wohnungsgesellschaft (nicht meine) die Heizungsfunktion mindern will.Ich bin nicht so kältemepfindlich, aber im EG direkt über dem Keller kanns eben schon arg fußkalt werden in der Wohnung.Und für die Mausis sicher unangenehm... Ob man sich jetzt doch nen Heizungsst…

  • Krabbeltiere

    univers - - Pflege und Behandlung

    Beitrag

    Jep, ich schließe mich dem an...alles mit Fühlern ist defenitiv keine Milbe.

  • Viel Glück für die VG und ja bevor Du sie zusammen setzt einfach nochmals gucken...bzw. danach kann man ja trotz Zusammenführung nochmals kontrollieren, um ganz sicher zu gehen.(man sollte die Tiere ja eh regelmäßig in die Hand nehmen und kontrollieren, ob alles ok ist)

  • Ronja ist krank

    univers - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Danke schön, bis dato war zum Glück auch nichts mehr. Ich weiß also bis heute nicht, was wirklich los gewesen ist...aber solange sich das nicht wiederholt, ist es auch ok.

  • Ich tendiere da eher zu weiblich, aber ohne Garantie und rate dringend das nochmals in 1-2 Wochen nach zu kontrollieren.

  • Entweder hattest Du verdammt viel Pech o. irgendwas stimmt da echt nicht....ist halt schon aufällig. Theorie ist Deine Maus hat ev. was ansteckendes, gegen das sie halbwegs immun ist und die anderen nicht o. es ist wirklich was giftiges im Gehege/Futter, was Deine eher verträgt und die Neuzugänge leider nicht.(wäre aber arg merkwürdig) Also würde noch eine Maus sterben, ich würde defentiv obduzieren lassen.

  • Ich bin unsicher, normalerweise bin ich ganz gut drin mit dem Geschlecht erkennen.Wie alst ist denn die Jungmaus? Wenn die direkt unterhalb des Zipfels ne kleine Spalte,/Loch hat, ist es defenitiv nen Mädel...erkennt man hier leider gar nicht.(hinten siehts eben sehr hodenlos aus, aber manch Junge läßt sich Zeit mit den Hoden) Ratlos bin, versuch bitte nochmal Bilder, wo Du den Genitalbereich hinten nicht so wegdrückst.

  • Mein TA wird demnächst wohl eher sagen, oh da ist ja die tollwütige kleine Ronja wieder...wo ist mein Kollege nochmal!?

  • Ich schätze eher Paprika, weil sehr orange...um sicher zu gehen mußt Du unters Fell schauen, ob die Haut eben Spuren zeigt. Paprika ist eins der Gemüsesorten, die sehr oft auch diverse Flecken hinterläßt...

  • Ronja ist krank

    univers - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Gute Frage...oft lassen die einen ja selber halten, weil sie unsicher sind o. eben genau vorm Beißen sich fürchten. Normlalerweise bevorzuge ich das auch, aber irgendwie hatte es sich eben anders ergeben und ich die halt aus der Hand gegeben. Dann sollen die einfach kurz sagen, was sie machen wollen und ich halte entsprechend die Maus so, daß die Untersuchung möglich ist...egal, fehlende Kommunikation eben. Ronja ist heute normal aktiv...

  • Ronja ist krank

    univers - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Kann natürlich auch sein... Vielleicht hat sie aber auch im Bauch was schmerzhaftes (Zyste/Tumor, was eben noch nicht sichtbar ist) und beim Festhalten deswegen so zu gebisssen.Die TA war dann eben sehr mit sich selbst verarzten und sich nicht mehr richtig rantrauen beschäftigt, kann ich ihr nicht mal verdenken.(tut arg weh und hat saugeblutet und sie meint noch bei Tieren ist Blut ok, bei Menschen hat sie ein Problem; ich dachte sie kippt gleich auch noch zur Seite) Hoffen wir einfach, daß es …

  • Besser als nix ist es allemal und immerhin ein Anfang!

  • Ronja ist krank

    univers - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Leute ich weiß es nicht, kann ja auch wirklich Nerv gewesen sein o. sie hatte was Neuroligisches o. doch Ohr o. Hirntumor. o. Organe...Kreislauf. Es gibt keine Diagnose...Maus hatte da keine Probleme und war unaufällig.(Augen, Zähne, Fell, Ohren, Bauch wirkte alles ok, auch Atmung; was man eben so anschauen und abtasten konnte ohne Narkose o. Ultraschall) Sie ist gerade wach, schreddert und futtert...ob es am Schmerzmittel liegt o. wirklich was nur kurzfristiges war, wir werden es die Tage sehe…

  • Vorsichtig nachfrag, hat sich klein Maus doch wieder zum Essen bewegen lassen?

  • Ronja ist krank

    univers - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Ich bin zurück, Diagnose unklar was ich aber auch erwartet habe.(weil sie da total aufgedreht war, wieder putzmunter wirkte und man eigentlich auch nicht viel machen konnte in der Notfallsprechstunde außerr eben routinemäßig die Maus untersuchen) Und offenbar hatte Ronja akute Tollwut, also Beißsucht...die Maus ist ok, die Tierärztin hat jetzt Finger! Scheiße man, gib niemals das Tier aus der Hand...bei mir hat sie dann brav mitgemacht.(ev. lags an der Katze, die vorher untersucht worde und der…

  • Ronja ist krank

    univers - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Danke, in ner Stunde kann ich zu meinen Haustierarzt. (ist zwar auch immer Glückssache, ob wer da ist der sich mit den Nagetieren auskennt, aber schauen wir mal....zumindest muß ich nicht in eine Tierklinik)

  • Ronja ist krank

    univers - - Vorsorge und Erkennung

    Beitrag

    Danke, ich bin ja schon froh daß ich es zufälligerweise gesehen habe...wer weiß wann sie ansonsten mal auf ist und man das dann auch mitbekommt. Aber so ein Schock braucht echt keiner am Morgen, noch im Halbschlaf.