Persische Rennmäuse - Laberthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein herzliches Beileid. Es ist wie Tessa sagt die Oldies haben einen ganz besonderen Charme.

      Unsere Perserchen werden gerade auch etwas wackliger, wir haben das Gehege jetzt Oldie-gerecht umgebaut. Auf die Holzrampe mussten wir nachträglich noch eine Weidebrücke machen, weil sie einfach gerutscht sind. Es war unterhaltsam wenn sie ganz bewusst nach unten gerutscht sind, aber auf Dauer war es nicht gut, weil das Hochkommen wirklich ein ziemlicher Kraftakt war. Mit der Weidebrücke ist es jetzt optimal und sie haben genug Halt um Pausen einzulegen oder langsam zu machen.

      Insgesamt ist es schon seltsam jetzt immer mehr mitzubekommen wie die Generationen der Perser langsam älter werden, und auch über die Regenbogenbrücke gehen. Daher genießt die Zeit mit euren Tieren, den sie ist immer zu kurz ...


    • Hallo zusammen,

      ich weiß gar nicht ob ich an der richtigen Stelle hier bin..

      ich habe meine Suche nach Persern nach Monaten nun wieder aufgenommen und weiß nicht, wo man überhaupt diese Tiere findet.
      Die @Sif&Idun hat ja nach eigener Aussage Züchterkontakte nach Hameln (sehr nah bei mir), aber die Liebe war seit einiger Zeit nicht mehr im Forum online. Kann man sie vielleicht auf andere Wege erreichen? Oder hat hier jemand Perser die er abgeben möchte? Ich hab mich durchs Netz geklickt aber es gibt eigentlich gar keine Ergebnisse was Perser angeht.

    • Bei uns im Raum haben das Nymphaea in Esslingen und der Tierpark in Göppingen gelegentlich Tiere abzugeben. Ich würde mich an deiner Stelle mal bei dir in der Nähe umhören ob in Tierparks oder Zoo's Tiere zur Abgabe sind.

      Snap hat ihre jetztige Rasselbande aus dem Zoo in Pilsen in Tschechien. Davor war über EbayKleinanzeigen viel möglich. Meine ersten Perser hatte ich von privat aus Hessen, auch über Ebay Kleinanzeigen. 2021 sind Ende September zwei Buben von Göppingen bei uns eingezogen. Allerdings deutlich weniger zahm als die von Privat.

      Vielleicht auch @tramp74 fragen, der ist in der BAG Kleinsäuger und weiß vielleicht an wenn man sich wenden kann.


    • Sif&Idun schrieb:

      Hi, hab Mal bei der Züchterin angefragt, ob sie Abgabetiere da hat.
      Au ja, Sifi - ich hätte auch Interesse bzw. nichts gegen ein Zuchtpaar Perser da in absehbare Zeit das grosse Gehege der Lünener frei wird (es lebt nur noch Omi Rita drin, die aber zwischen Heizstein und Schlafkoje und Bunker pendelt, keine 50 cm2 :love: ).

      Es gibt doch einige Leute die Persergruppen suchen, als Neuhalter oder nach vielen Jahren die alte/ausgestorbene Gruppe zu ersetzen, und die Perser haben nicht endlos viele Würfe...

      Das wäre toll!
      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes: