Der ultimative Hochzeitsthread...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gott, bin ich genervt. Ich war jetzt eben nochmal beim Arzt, weil mein Hals heute Nacht so furchtbar zugeschwollen war. Arzt meinte, mein Körper würde das allein bis nächste Woche Samstag nicht hinkriegen, weshalb ich jetzt ein Antibiotikum nehme. Das sind drei Kapseln täglich. Damit sollte ich bis Freitag fertig sein. Ich wollte heute Abend eigentlich zu Morgan nach Berlin fahren, aber ich glaube, dass das keine gute Idee ist, weil mein Zug erst um 23 Uhr in Berlin wäre und am Sonntag auch erst wieder um 23 Uhr in Bremen wäre.
      Ich fühl mich einsam und krank und ich möchte, dass das aufhört. Ich hab tatsächlich eben ein bisschen geweint. Dabei weine ich eigentlich wirklich selten.

      Ich und mein Schokomilchbrötchen halten diese Signatur für einen Schwindel,
      da die Banane und das Krokodil falsche Schnurrbärte tragen.


      Ich mach Bilder. Manchmal sind sie sogar gut. :love:
    • KUCHEN! ;(;( Fühl' dich mal virtuell ganz lieb umarmt (ja, virtuell ist es ja nicht ansteckend). Ich drücke dir fest die Daumen, dass das Antibiotikum jetzt anschlägt und du es noch bis nächste Woche dann schaffst, fit zu werden. Ach man, sowas Blödes aber auch :( Das tut mir so Leid... :2love: Mensch, das wünscht man doch wirklich niemandem... ;( So hart es auch ist, vielleicht ist es auch besser, wenn du Morgan jetzt nicht ansteckst. Sonst bist du dann fit und sie liegt flach, wäre ja dann auch nicht so prickelnd... Fühl' dich getröstet, auch, wenn es echt nichts hilft... :2love:

      @mrsmurphy danke, ich denke auch, das ist die Beste Lösung. Genau, hab ja nur bei meinen Eltern das Zimmer. Das ist ja dann keine "richtige" Wohnung.

      seit 11/2016 ohne Mausis
      Knicki, Fetti und Normi für immer in meinem :heart::gerbil:gerbil:gerbil

    • Kasima: Mein Mann und ich haben auch getrennte Wohnungen aus beruflichen Gründen. An den Wochenenden und unter der Woche wechseln wir uns auch mit den "Besuchen" ab. Bei uns gab es keine Probleme. Man muss nur einen Haupt-Zweitwohnsitz anmelden, wenn eine Wohnung deutlich mehr genutzt wird.
      Ich muss nochmal gucken, ob ich den Link finde, worüber ich mich damals informiert hatte.

    • Liebe Leute.
      Ich hab ja immer so richtig Glück. Auch jetzt kurz vor meiner Hochzeit.
      Ich glaube, ich hatte heute Nacht zum ersten Mal seit 12 Jahren wieder Fieber. Ich kriege ja eigentlich nie Fieber. Mein Arzt macht sich da auch schon ein bisschen Sorgen. Mein alter Hausarzt konnte vor 9 Jahren bei mir Scharlach nicht diagnostizieren, weil ich kein Fieber hatte (der war auch nicht so gut). Hab mich damals bei meiner Arbeit in der KiTa angesteckt.
      Ich bin doch heute Nacht wirklich aufgewacht, weil ich in meinem Zimmer geschlafwandelt bin (was nicht unbedingt ein Anzeichen von Fieber ist, weil ich das manchmal einfach mache, dann halluziniere ich auch häufig und rede im Schlaf). Ich kann ich erinnern, vollkommen überzeugt gewesen zu sein, dass mir jemand in den letzten Wochen aufgetragen hat auf "sie" aufzupassen. Ich hatte im Traum auch absolut keine Ahnung, wer "sie" waren, aber "sie" hingen irgendwie mit meiner Hochzeit zusammen. Naja, auf jeden Fall liefen "sie" jetzt frei in meiner Wohnung rum und ich musste "sie" finden. Ich hab mir wirklich große, große Sorgen um "sie" gemacht, aber da ich halt nicht wusste, was "sie" eigentlich waren, wusste ich auch nicht, wo ich "sie" finden sollte. Naja, ich hab mich dann mal ganz rational auf mein Bett gesetzt (ich stand schon an der Tür) und habe darüber nachgedacht und dann bin ich, mittlerweile dann doch endlich mal zumindest halbwach, zu dem Schluss gekommen, dass ich ja nun offensichtlich schlafwandel, dass ich mir also nicht einhundertprozentig sicher sein kann, dass "sie" wirklich existieren und dass ich mich stattdessen einfach hinlegen und schlafen soll, und "sie" einfach morgen, wenn ich wach bin, weiter suchen kann.
      Dann bin ich nochmal auf die Toilette gegangen und bin dann endlich mal richtig aufgewacht. Und dann hab ich festgestellt, dass meine Klamotten und ich von oben bis unten klitscheklatsche nass geschwitzt waren. So richtig nass. Weshalb ich die erst einmal wechseln musste.
      Ich hatte heute also Nachtschweiß. Das ist ein Anzeichen von Fieber, nech?
      Leider konnte ich dann heute Nacht kein Fieber bei mir messen und auch heute morgen nicht. Wenn man nämlich 12 Jahre kein Fieber hat, dann vergisst man schonmal, die Batterien im Fieberthermometer zu wechseln.
      Naja, also zumindest habe ich heute keine Halsschmerzen mehr, sondern "nur noch" Husten und Schnupfen und ein bisschen Unwohlbefinden. Ich trinke immer noch Tee bis zum Abwinken. Zudem leide ich an der in der Packungsbeilage meines Antibiotikums als Nebenwirkung beschriebenen Appetitlosigkeit, weshalb ich gestern gut eineinhalb Stunden gebraucht habe, um eine Avocado zu essen. Und sie hat mir nicht geschmeckt, obwohl ich Avocados eigentlich liebe.
      Ich hab echt keine Lust mehr. :S Ich kündige. Danke, es reicht.

      Gestern haben Morgan und ich dann mit Morgans Cousine, die ja unsere Pastorin ist, geskypt (ich hab jetzt extra nachgeschaut, wie man "skypen" konjugiert) um die Trauung einmal durchzusprechen. Also ich hab im Bett gesessen, mich für mein wirres Aussehen entschuldigt und vor mich hingehustet und geschnieft. Sie hat uns dann auch noch interviewt, insbesondere mich, um mich kennenzulernen, für ihre Rede. Und dann auch noch darüber, wie wir uns kennengelernt haben. Ich hoffe, sie findet mich gut. :ermm:
      Und dann haben wir auch noch mit meiner Trauzeugin / unserer Toastmasterin geskypt, um den Ablauf des Tages durchzugehen. Anscheinend werden 11 Reden und "Showeinlagen" gehalten.
      "Showeinlagen?"
      - "Ja, keine Ahnung, ich weiß nicht, wie ich das anders nennen soll."
      Ich bin da sehr gespannt.

      Ich und mein Schokomilchbrötchen halten diese Signatur für einen Schwindel,
      da die Banane und das Krokodil falsche Schnurrbärte tragen.


      Ich mach Bilder. Manchmal sind sie sogar gut. :love:
    • Ach Kuchen lass dich mal drücken :2love:

      KuchenmitKäse schrieb:

      Ich hatte heute also Nachtschweiß. Das ist ein Anzeichen von Fieber, nech?
      nicht zwingend, ich habe bei Erkältungen auch oft Nachtschweiß und muss mich teils 2x umziehen, trotzdem kein Fieber. Wichtig ist da auch viel trinken, geht auch Wasser und Brühe.

      KuchenmitKäse schrieb:

      Zudem leide ich an der in der Packungsbeilage meines Antibiotikums als Nebenwirkung beschriebenen Appetitlosigkeit, weshalb ich gestern gut eineinhalb Stunden gebraucht habe, um eine Avocado zu essen.
      Das muss nicht am AB liegen, der Körper ist aktuell total damit beschäftigt sich gegen die Krankheit zu wehren, da fährt man andere Sachen runter. Ich habe auch fast immer bei Erkältung die ersten Tage null Hunger, ich esse dann immer nur leichte Kleinigkeiten um den Körper nicht noch zusätzlich zu belasten aber damit Energie da ist. Auch danach muss ich das Essen immer fast wieder lernen, bei der Kehlkopfentzündung brauchte es 3 Wochen bis ich erstmal wieder ein Hungergefühl hatte.

      Gut sind Suppen und selbstgemachte Hühnersuppe. Ich koche heute wieder 6l aus Vorrat, wünschte ich könnte dir welche rüber schicken.

      Ich wünsch dir ganz gute Besserung
    • Update: Ich kann mittlerweile fast aus beiden Nasenlöchern gleichmäßig atmen.
      Morgan ist in Dänemark angekommen und beginnt mit den Beschwörungszaubern.
      Ich hab auf meinem dumpfblöden Bolero auf dem Rücken winzige Flecken entdeckt und war aus Not noch in der Reinigung. Die haben die Flecken nicht rausbekommen. Da es ungefähr 6 Stunden gedauert hat, diesen Bolero zu finden und er der letzte in meiner Größe und Farbe war, werde ich mich jetzt damit abfinden. Mich guckt ja eh keiner von hinten an und es wird irgendwann dunkel.

      Ich und mein Schokomilchbrötchen halten diese Signatur für einen Schwindel,
      da die Banane und das Krokodil falsche Schnurrbärte tragen.


      Ich mach Bilder. Manchmal sind sie sogar gut. :love:
    • Ich war vor einer Woche erfolgreich ein Brautkleid kaufen. Im ersten Laden hatten wir schon ein ganz nettes gefunden. Im zweiten habe ich mich aber direkt in ein Kleid verliebt, das auch viel besser zu mir passt. :love: Ich brauche jetzt zwar neue Schuhe, weil das Kleid sonst zu kurz ist aber 6 cm Absatz reichen auch :D
      Ich freue mich jetzt schon tierisch auf den Abstecktermin im März und natürlich auf die Hochzeit. Das wird so toll ^^

    • Super Maus :thumbsup: . Wer gibt sich schon mit "ganz nett" zufrieden, wenn man sich in ein Kleid auch verlieben :love: kann :D . Hoffentlich wird der Bräutigam nicht eifersüchtig auf das Kleid ;D .

      Das Glück ist ein Mosaikbild, das aus lauter unscheinbaren kleinen Freuden zusammengesetzt ist. :rolleyes:

      LG von :gerbil Elliot :babyboy: + Luna :babygirl::heart: / Pünktchen :babyboy: + Murphy :babygirl::heart: / Knicki :babyboy: / Floh :babyboy: / Jerry :babyboy: / und mir :2love: