Für alle Teeliebhaber...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Für alle Teeliebhaber...

      Ich hoffe es gibt noch einige Teeliebhaber mehr unter uns. :) Was sind eure Lieblingssorten, wie trinkt ihr euren Tee (mit Zucker, Süßstoff, Milch, Zitrone oder ganz ohne Zusätze, etc.). Freue mich auf viele tolle Tipps und Empfehlungen, mein Teeregal darf bald mal wieder aufgefüllt werden. :D Ich lass mich also gerne inspirieren.

      Zu meinen absoluten Favoriten gehören der "Schwarze Tee - Broken Silber" (ein looser Tee) von Thiele, ganz klassisch ostfriesisch mit Milch und Kluntje (ich nehme Süßstoff, der Figur wegen ;) )und der "Schwarztee mit Wildkirscharoma" von Meßmer, ebenfalls mit Milch und Süßstoff. :love:
      Ach und auf keinen Fall zu vergessen, den "Apfel-Vanille-Tee", ebenfalls von Meßmer.

      Was bei mir bei Tee gar nicht geht, ist Kamille (pur) :pinch: und alles, was mit Nelken und / oder Pfeffer ist; Kümmel muss aber auch definitiv nicht sein! :wacko:

      Viele Grüße
      mousely






    • Ich trinke am liebsten Pfefferminztee... Sonst trinke ich gerne Yogitee mit Honig und Milch oder Chaitee mit Honig und Milch. Gibt von Milford eine Art Chaitee den ich gerne trinke, fragt mich aber net wie der grad heißt *grübel*

      EDIT: Der Tee heißt Stundenlang quatschen Tee :)

      Lächle und die Welt verändert sich

      Buddha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mekandro ()

    • türkischer apfeltee :love:

      der minztee den ich in tunesien getrunken habe war auch sehr lecker.allerdings konnte ich nicht mehr als 2 minigläschen hintereinander trinken,weil der so stark gezuckert ist daß der löffel von allein steht :D

      ansonsten am liebsten hagebutte.

      auch lecker :"romantiktees"von teekanne,hier am liebsten "himmelsbeere"mit johannisbeere :love:

    • Ich liebe Tee...
      Allerdings bis auf wenige ausnahmen (apfel und pfefferminze zum beispiel) nur losen tee - früchtetees. wenn man einmal daran gewöhnt ist, schmecken die anderen wie aufgelöste pappe, finde ich :S
      Die losen sind zwar teurer, aber m.m.n. geschmacksintensiver und ergiebiger.
      gerade steht ein glas mallorquinische früchteteemischung neben mir. lecker ist z.b. auch vanille-lemon-tee, pina colada... aber mein absoluter lieblingstee ist der "dschungelblütentee". den gibts nur in DD (bzw. hab ihn bisher nur dort gesehen). und meiner ist bald alle und ich muss jmd. anstacheln, mir neuen zu schicken - ohne übersteh ich den winter nicht...
      Die tees trinke ich grundsätzlich ohne zusätze wie honig oder zucker. und milch schon gleich gar nicht - was aber wohl daran liegt, dass ich schwarzen tee nicht mag.

    • Ich liebe Tee...
      Allerdings bis auf wenige ausnahmen (apfel und pfefferminze zum beispiel) nur losen tee - früchtetees. wenn man einmal daran gewöhnt ist, schmecken die anderen wie aufgelöste pappe, finde ich :S
      Die losen sind zwar teurer, aber m.m.n. geschmacksintensiver und ergiebiger.

      das stimmt wirklich, wenn man erstmal auf den geschmack gekommen ist!
      Am liebsten geh ich zum tee kaufen in einen teeladen.
      Da kann man an alles sorten schnuppern, bekommt immer einige proben mit und wenn man
      ganz nett fragt kann man teilweise auch im laden schon probetrinken.
    • Myon schrieb:


      Am liebsten geh ich zum tee kaufen in einen teeladen.


      Ich natürlich auch! :) Der Duft ist einfach toll, die Beratung war bisher immer super und ich bräuchte wohl ewig, um mich durch das sortiment zu probieren.
      Meistens muss mir irgendjemand ganz arg auf die finger hauen, damit ich nicht massen kaufe. deswegen gehe ich auch nie allein in solch einen laden :whistling:
    • Das stimmt auf jeden Fall! Looser Tee ist mit keinem aus dem Beutel zu vergleichen. :love:
      Wenn ich den Tee alleine trinke werden es dann meistens aber doch die Beutel, zumal es ja auch ein klein bisschen eine Kostenfrage ist. Aber ich habe von hier *klick* schon einige Sorten probiert und die sind wirklich gut. :)
      Ist auch immer eine nette Geschenkidee finde ich, sowohl zum Wünschen, als auch zum Verschenken.

      @babyboa: Hast du einen guten Apfeltee-Tipp für mich? Den liebt mein Freund so sehr, aber ich finde, da ist es schwierig einen guten zu finden, der auch etwas intensiver schmeckt. Der Apfel-Vanille von Meßmer ist schon ganz nett, aber eben nicht Apfel pur. ;)

      Viele Grüße
      mousely






    • Tee ist super :thumbsup: - vorallem weil ich so gar keinen Kaffee mag.

      Morgens am liebsten Chaitee mit Milch und Zucker (richtiger Yogitee dauert mir morgens zu lang). Zwischendurch ganz gern mal nen Kräutertee. Oder frischer(!) Minztee.
      Was ich noch sehr gern mag wenns richtig fruchtig sein soll: Wild Sweet Orange von Starbucks :love:
      Loser Tee ist toll (Grüntee trink ich auch nicht aus Beuteln, weils einfach kein Vergleich ist), bin aber meistens doch zu faul und nehm Beutel.

      Science is like sex: Sometimes something useful comes out, but that is not the reason we are doing it.
      R.P. Feynman
    • Tee ist super :thumbsup: - vorallem weil ich so gar keinen Kaffee mag.

      Da hast du recht!!

      Ich LIEBE Pfefferminztee. Mal mit ein wenig Zucker, mal ganz ohne (kommt halt auch meine Stimmung an), aber immer ohne Honig. Das mag ich nicht.

      Schwarzen-Tee trink ich am liebsten nur mit Zucker, ohne Milch. Jasmin-Tee kann es im übrigen auch locker mit Schwarzem-Tee aufnehmen (was die Bitterkeit angeht). Trink ich nur nicht gerne.

      Kamillen-, und allen Rotentee mag ich auch nicht so gerne.


      Aber für den Winter finde ich Orangen-Tee mit Zimt total lecker.

      Dem Vogel ein Nest, der Spinne ein Netz, dem Menschen Freundschaft.

      William Blake

    • Im Winter liebe ich fast alle Teesorten mit "Weihnachtsgewürzen", egal, ob Früchtetee, Schwarztee oder Roiboos.
      Was im Sommer toll ist, ist roter Früchtetee kalt werden lassen, etwas Zucker oder Süßstoff rein und ein paar Eiswürfel (am liebsten der lose Johannisbeertee von Rossmann oder der Vanille-Sahne-Tee aus meinem Lieblingsteeladen)
      Und sonst probier ich auch alles mögliche aus, egal ob klassische Sorten oder ganz was Neues, Früchtetees in rot und gelb mit oder ohne Aroma, Schwarztees verschiedener Art mit und ohne Aroma oder Gewürzen, Roiboos meist mit Aroma (Roiboos Karamell mag ich zB gern), Grüner Tee mit und ohne Aroma (Zitrus aber weniger gern, das dominiert oft), Kräutertees ... Das einzige, was ich bisher gar nicht mochte war Weißer Tee, Mate-Tee und so ein ayurvedischer Kräuter-Gewürztee (und Früchtetees mit Kokos, den Geruch kann ich nicht ausstehen)

      Ob ich jetzt losen Tee oder Beuteltee nehme, hängt meist davon ab, wie viel Zeit ich habe (oder mir grad nehmen mag), wenns schnell gehen soll, gibts meist Beuteltee. Habe ich mehr Zeit, gieße ich losen auf, je nachdem wie viel und was es werden soll im Tee-Ei, Stoff-Teesieb (eins hab ich für roten, eins für schwarzen) oder Filtertüte für Tee.

      Und was Milch, Zucker usw angeht: Friesentee trink ich ab und zu ganz klassisch mit Sahne und Kandis bzw Klüntjes, Schwarztees auch öfter mit Kandis oder Teezucker, Früchte- Grün-, Roiboos- und Kräutertee meist pur. Milch oder Zitrone kommt mir normalerweise nie in den Tee, außer ich trink woanders Schwarztee und der zog zu lange, dann muß Milch und Zucker sein, damit der nicht so bitter ist.

    • Ich trinke am liebsten Hagebutten, Früchtetees und Pfefferminztee. Ganz gerne mag ich Hol dir Kraft von (weiß die Firma grad nich mehr glaub Teekanne). Mit 2 Stück Zucker. Bei Erkältung oder wenns im Hals kratzt trinke ich auch sehr gerne Salbeitee weil ich dann richtig merke wie sich mein Hals beruhigt. Ich hab auch immer gerne die Romeo & Julia Mischung von Meßmer getrunken aber die gibt es ja leider nicht mehr. ;( Im Winter trinke ich sehr gerne Apfel mit Zimt es riecht dann immer so schön weihnachtlich und tut mir nachm Reiten wenns kalt ist sehr sehr gut.^^

      Was ich gar nicht mag ist Kamilletee oder schwarzer Tee schmeckt mir überhaupt nicht.


      Alle 11 Minuten verliebt sich niemand in mich. :heart:
      (Quelle: Nico Semsrott)
    • Schwarzesn. Ostfriesische Mischung, lose :D Mit Zucker. Wenns mich überkommt auch mal mit Milch.
      Ansonsten Fenchel ohne alles. Hab den aber irgendwie noch nie irgendwo lose entdeckt?!
      Oder Fenchel-Anis-Kümmel-Mischung (aber auch nur in Beuteln gefunden).

      Da mir meist das Geld fürn Teeladen fehlt, gibts für mich halt nur schwarzen Tee lose (ich trinke aber auch in 95% der Fälle schwarzen). In den Beuteln mag ich den meisten Kram nicht ... also all die Sachen mit Kirsche oder Erdbeere oder son kram. Das schmeckt mir absolut nicht. Allgemein Früchtetee ist gar nicht mein Ding.
      besonder widerlich finde ich sämtliche Weihnachtsmischungen (mit Vanille und Zimt und bäh :D)


      ich trinke seit meinem 9. lebensjahr schwarzen Tee. Es bleibt einfach der beste. :thumbup:
      Lustigerweise schmeckt aufgrund der unterschiedlichen Wasserhärte der gleiche Schwarze Tee überall anders ... In 3 Orten, die jeweils 30km auseinander liegen, schmeckt der Tee komplett anders :D
      Es gab mal zu Weihnachten einen schwarze Teemischung (im Beutel von Lord Nelson, glaub ich) Kenia oder so ... der war lecker. hab cih aber nie wieder entdeckt :(

      Neu hier und viele Fragen? Schau doch hier mal vorbei: rennmaus.de/informationen/

      Dringend Tierarzt gesucht? Tierarzt-Verzeichnis

    • der

      mousely schrieb:

      andkena schrieb:

      türkischer apfeltee :love:
      Ahhh, den hatte ich ja total überlesen. Der ist wirklich soooo gut. :love:
      Ich habe davon jetzt eine lose Variante gefunden und mal mit auf meinen Weihnachtswunschzettel geschrieben. Bin gespannt, ob der wirklich so gut wie das Original schmeckt, den man in den kleinen Gläsernz. B. in den türkischen Imbissen bekommt.


      zumindest die aus den türkischen lebensmittelnläden-jedenfalls bei mir in eschweiler-schmecken genauso gut,also da handelt es sich um packungen mit teepulver

      hingegen der apfeltee in beutelform aus supermarkt-naja...
    • andkena schrieb:

      der

      mousely schrieb:

      andkena schrieb:

      türkischer apfeltee :love:
      Ahhh, den hatte ich ja total überlesen. Der ist wirklich soooo gut. :love:
      Ich habe davon jetzt eine lose Variante gefunden und mal mit auf meinen Weihnachtswunschzettel geschrieben. Bin gespannt, ob der wirklich so gut wie das Original schmeckt, den man in den kleinen Gläsernz. B. in den türkischen Imbissen bekommt.


      zumindest die aus den türkischen lebensmittelnläden-jedenfalls bei mir in eschweiler-schmecken genauso gut,also da handelt es sich um packungen mit teepulver

      hingegen der apfeltee in beutelform aus supermarkt-naja...
      Ja, den Apfelbeuteltee finde ich meistens auch ziemlich :pinch: .
      Den, den ich gefunden habe, ist auch ein loser Tee (aber kein Pulver). Klang auf jeden Fall recht vielversprechend. Ich lass mich überraschen. ^^
      Viele Grüße
      mousely






    • Also bisher war jeder Apfeltee den ich beim Türken bekommen habe und der so richtig süß-sauer schmeckte Instantgranulat. Gibts bei uns in großen Packungen im türkischen Supermarkt.
      Mag ich ab und zu auch ger, aber auf die Dauer ist das Zeug ganz schön süß.

      Science is like sex: Sometimes something useful comes out, but that is not the reason we are doing it.
      R.P. Feynman