Anime-/Manga-/Cosplayverrückte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anime-/Manga-/Cosplayverrückte

      Hallöchen liebe Forummitglieder :rot:
      Momentan habe ich wieder mal Mangas und Animes für mich entdeckt und habe nun quasi das "Animefieber" :whistling:
      Uih und dann bin ich natürlich auch aufs Cosplay gestoßen :rot: Ich finde die Personen, die das machen einfach nur mutig und bewundernswert :love: denn ich würde mich das nicht trauen :embarrassed:

      Ich wollte mal so fragen, ob es noch mehr Anime-/Mangafans hier im Forum gibt, oder ob sogar Cosplayer hier umherwandern ;)
      Wenn ja fände ich es toll sich mal über den ein oder anderen Anime/Manga auszutauschen, oder dass der ein oder andere Cosplayer unter euch mal so das ein oder andere seiner "Werke" vorstellt, denn ich bestaune sowas wirklich gerne :love: Vielleicht gibt es sogar talentierte Mangazeichner unter euch, die hier auch einige ihrer Zeichnungen reinstellen wollen?

      Ich hoffe ich bin nicht alleine hier :embarrassed:

      Also zur Zeit gucke ich Kaichou wa Maid-Sama. Habe "natürlich" schon Naruto geschaut, genauso wie One Piece und damals schon Detektiv Conan :heart: Einer meiner absoluten Lieblingsanimes ist Inu x Boku SS :heart::heart::heart: Leider gibt es davon viel zu wenig Folgen ;(:***:
      Ich würde mir gerne noch Elfenlied angucken, da alle (aus einem anderen Forum) so sehr davon schwärmen :whistling:

      So viel erstmal von meiner Seite, ich hoffe es meldet sich noch der ein oder andere :D

      LG die Sam


      Mausige Grüße von
      :gerbil Mio, Yui und Azusa :gerbil
      und auch von mir, Sam ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LaSam ()

    • Huhu!

      Ich schaue Anime seit Heidi in Deutschland lief. Ging dann über zu den ganzen ARD, RTL und VOX Anime Ausstrahlungen, später dann MTV und nun schaue nur noch über Streams mit japanisch dub und Englisch/Deutsch sub.
      Ich weiß gar nicht mehr wieviele ich geschaut habe.. auf jedenfall eine Menge. :D
      Ich hab bisher nur einmal Cosplay gemacht. Da war ich glaube ich 10 Jahre alt und habe mir mit Hilfe meiner Mutter ein Sailormoonkostüm zu Fasching genäht, die Haare durften auch nicht fehlen. :lol:
      Ich schau mir fast alle Genre an. Von Romance bis Splatter, alles dabei. Kommt auf den Anime an, von allen Genre was gutes eben.
      Zurzeit schaue ich Shakugan no Shana. Die letzten beiden Romance waren Chihayafuru und Bakuman, kann ich auch beide empfehlen.
      Die etwas kampfreicheren/gruseligeren waren Deadman Wonderland und Shiki (sehr sozialkritisch), die mich sehr beeindruckt haben.

      Ich geh jedes Jahr auf die Gamescom und ich hab mir echt mal überlegt in einer anderen Rolle hinzugehen.. irgendeine Person aus einem meinen Spielen, aber stärker verfolgt habe ich das noch nicht. Auf den Messen laufen teilweise super Cosplays rum, auch wenn einige weniger gute auch dabei sind, die echt zum Schreien sind. O_o:crazy:
      Ich muss auch ehrlich sagen, dass Japaner es in dieser Hinsicht auch viel besser drauf haben und ich mich wohl nie zufrieden geben würde, ehe ich so eine perfekte Kopie erreicht habe. Ist echt der Hammer was die schaffen.


      Grüße :)

    • Hi,

      ja ich bin auch Fan. Angefangen früher mit Sailor moon und Shin Chan und Dragon Ball. Heute Conan und One Piece und was so bei Anime on demand im Abo kommt ..
      Elfen Lied war schon interresant, teilweise aber auch echt brutal wenn New ihr alter Ego zum Vorschein brachte..
      Gucke als nächstes vermutlich Black Buttler bevor es bei Anime on Demand aus dem Abo rausfliegt...

      Zeichnen tue ich auch so lala (animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/133522/) früher nur digital, aber ich versuche mich wieder an analoge Medien wie Buntis, Prismacolors oder Aquarell. Richtig los gehts aber erst in 2 Monaten wenn wir umziehen. Momentan ist alles schon in Kisten ist und mein jetztiger Schreibtaisch auch die Hölle zum Zeichnen ist..
      Dann hol ich mir auch eine Obitsu Figur, schaut ähnlich aus wie diese Ball Jointed Dolls kost aber weniger und ist gelenkiger. Die wird dann als Künstlerpuppe missbraucht, weil diese Holzfiguren sind ja ungelenkiger wie ich..

      Cosplay mach ich nicht, aber das liegt eher an der Figur :P Die meisten sind doch eher knapp bekleidet ^^

      LG Steffi

    • Juhu ich bin nicht allein :D

      @Shore: Ja die Japaner nehmen das sehr genau 8o Wehe eine Haarsträhne ist nur nen Millimeter zu weit rechts :whistling: da flippen die ja schon aus. Und außer Perrücken und Kontaktlinsen machen die alles am Kostüm selber :pinch: Also die meisten und besten.

      @ metal-Tiffy: Tolle Bilder :) Wie viele Stifte verbrauchst du denn so im Jahr?^^ :whistling:
      Ich habe mal in die erste Folge von Elfen Lied reingeschaut 8| Der Anfang ist schon ein wenig krass :oops:
      Und ja, viele (hauptsächlich die weiblichen) Charaktere tragen suuuuper wenig Stoff, das wäre auch nichts für mich und nen Typen zu cosplayen sieht bei mir mit meinen 160cm bestimmt ein wenig komisch aus :D


      Mausige Grüße von
      :gerbil Mio, Yui und Azusa :gerbil
      und auch von mir, Sam ;D

    • Ich bekenne mich dann auch mal :D . Zwar schaue ich nicht exzessiv und immer Animes, aber wenn es sich mal ergibt schon. Auf SuperRTL laufen ja mittlerweile ziemlich viele Anime-Filme (Chiriros Reise ins Zauberland und sowas). Früher gabs bei mir auch Sailor Moon und Cat's Eye - ich habs geliebt :love: . Conan find ich auch toll und Inuyasha. One Piece und Dragonball sind dagegen eher nicht so mein Fall.

      Am Manga-Zeichnen hab ich mich auch schon versucht - ich behaupte mal garnicht so schlecht ;) . Momentan hab ich aber leider wenig Zeit und Lust zum Malen.

    • Ich bekenne mich auch mal zum Leidenschaftlichen Anime-Serien-Junkie :D

      Also sowas wie Elfenlied und so kenne ich nicht aber Sailor Moon schon sonst guck ich so Naruto, One Piece....und was so auf Super RTL kommt !

      Für Cosplay kann ich mich jetzt nicht so Interresieren und Zeichnen würde ich gerne aber das gibt alles nur SCH***!

    • Heidi hab ich auch früher geguckt, genauso wie Wickie und die starken Männer, auch wenn ich damals nie gedacht hätte, daß das Animes sind.
      Einiges hab ich früher noch an Serien mitbekommen, wenn meine Schwester das geguckt hat, Mila Superstar und sowas alles.

      Als Erwachsene hab ich aber nur eine Serie noch gesehen, Lina Inverse, und ein paar Filme wie Prinzessin Mononoke oder Das wandelnde Schloss.

      Cosplay wär aber glaub ich nicht so meins - ich schau es mir gern an, aber zum selber schneidern nähe ich zu ungern.

    • uih noch mehr :D:)
      Sailor Moon mochte ich so gar nicht xD
      Als Kind stand ich total auf Pokemonn und Digimon :rot:

      @ Galatea: Shihiros Reise ins Zauberland habe ich sogar auf DVD :oops: Ich finde den Film einfach zu knuffig :love:

      @Felix: Elfen Lied kannte ich vorher auch nicht, aber seit ich so das ein oder andere Forum durchstöbert habe, fanden sich jede Menge toller Animes :D Also das stöbern Internet lohnt sich ;)

      @Sasy: Das Heidi und Wickie Animes sind wusste ich aber auch nicht 8|

      LG die Sam


      Mausige Grüße von
      :gerbil Mio, Yui und Azusa :gerbil
      und auch von mir, Sam ;D

    • Bei Heidi find ich sieht man das auch ganz eindeutig an den Gesichtern - bei Wickie hätte ich es nicht gedacht, hab aber vor einiger Zeit gelesen, daß das auch von einem japanischen Studio produziert wurde (in deutsch-österreichischem Auftrag)

      Fällt mir grad ein, "Die kleine Prinzessin Sara" hab ich auch oft mit meiner Schwester mitgeguckt (und gefiel mir auch deutlich besser als die diversen Sportserien, nach Mila kam da ja irgendwas mit Fußball und danach rhytmische Sportgymnastik oder so - sah man immer sehr schön bei den Kindern in meiner Straße, weil sie genau das dann versucht haben, nachzumachen :))

      Als Film hab ich auch noch Final Fantasy: Advent Children gesehen, konnte damit aber irgendwie nichts anfangen - mag aber auch daran liegen, daß ich die Spiele alle nicht kenne.

      Elfenlied hab ich gerade eine Beschreibung gelesen, das klingt von der Idee her interessant, aber ob es wirklich etwas für mich wäre, weiß ich nicht, weil es andererseits ja auch sehr brutal klingt (wobei ich bei Zeichentrick weniger Probleme mit Splatter hab als bei Realfilmen, Felidae zB mag ich ja auch, und der Zeichentrick ist teils sehr grausam)

    • Danke :rot:
      Bisher noch keinen, habe grade erst wieder angefangen mit Buntis. Aber in der Prismacolorpackung sind gut 150 Stück drin, dass reicht erst mal ^^
      hab auch noch 2 Packungen von den Aldibuntstiften..

      Heidi fand ich nicht so pralle.. Aber stimmt es gibt einiges wo mans nicht ahnt.. Nils Holgerson habe ich noch früher geguckt und wusste das damas auch nicht..
      Die Pokemonserie fand ich selbst in dem Alter schon nach der 1. Staffel ausgelutscht.. die Spiele find ich besser.. mehr RPG like. Digimon blieb spannend, weil die immer was verändert und neu gemacht haben...

    • Elfenlied war gar nicht so meins, ich weiß nicht.

      Der Zeichner von Heidi hat viele andere ähnliche, bekannte Anime gezeichnet bzw. produziert als Autor etc., darunter auch Prinzessin Mononoke, Das wandelnde Schloss, Chihirus Reise etc. Auch Anne mit den roten Haaren. :D

      Itazura na Kiss ist für mich das schönste romance Anime, was ich kenne. Soo zum dahinschmelzen und das Ende ist so schön, ich finds klasse. :)
      Die meisten Romance haben eine unvollendete Story oder die weiten sich zu sehr aus, aber ich war noch nie so zufrieden als ich ein Anime zu Ende geschaut habe. Ähnlicher Fall wäre bei Kaichou wa Maid sama, wo sich die Entstehung der Romanze zu lang hingezogen hat, fand ich schade, auch wenn ich das Anime trotzdem echt super finde.

      Absolut zum Schreien finde ich Skip Beat!. Das ist so lustig, ich würds immer wieder schauen.

    • Hi :)

      ich bekenne mich ebenfalls zu einer von euch :) Ich bin früher durch Sailor Moon, Pokémon, DoReMi und was damals sonst noch so alles Tolles Nachmittags auf RTL2 lief, dazu gekommen. Später hab ich mir dann regelmässig die Animes auf MTV (Vision of Escaflowne) und Viva (Angel Sanctuary, Hellsing, ...) reingezogen, die ja jetzt leider nicht mehr laufen :( (mit den neueren und gehypten Serien wie Naruto, One Piece & Co kann ich nicht so viel anfangen...).
      Meine erste Mangaserie war, soweit ich mich erinnere, Vampire Miyu :)
      Elfen Lied hab ich ebenfalls gesehen und war ok. Aber wer weder auf Blut, noch auf große Shojoaugen und schon gar nicht auf die Kombi von beidem steht sollte es lieber lassen ;)
      Cosplayen finde ich ebenfalls schön anzusehen, aber würde ich selber niemals machen. Hab weder die Figur, noch das Talent dazu mich in eine Rolle hineinzuversetzen.... Ansonsten spiele ich gerne RPG`s (allerdings nicht die auf Animexx, sondern die auf meinen Konsolen) wie Persona und zeichne (wobei ich das in letzter Zeit beides dank Studium ziemlich schleifen lassen muss :( )...joar...das wars glaube..daher "Hallo" :)

      Meine Mäusefamilie: Emmy, Velvet, Scarlet und Karabinchen :2love:

      Für immer im :heart: : Bianca und Kiki
    • Heyho,

      ich gehöre auch zu den Anime/Manga verrückten. Elfenlied habe ich auch gesehen, aber irgendwie gefiel es mir überhaupt nicht, man muss wohl genau auf sowas stehen. Dieser Sprung von mega naiv kindisch zu böse/brutal passt mir garnicht. Habe folgende Animes gesehen welche ich extrem fand : Fullmetal Alchemist (sehr schön gezeichnet, sehr bewegende Geschichte, man heult manchmal mit), Kimi na Gozomu Eien (Die Ewigkeit die du dir wünschst auf Deutsch) -> seeeehr krasser Anime, es beginnt kitschig, doch weiterschauen, alles verändert sich. Kono Minikuku mo Utsukushii Sekai (the beautiful and ugly world), fand ich sehr speziell, schön gezeichnet. Hotaru no Haka (die letzten Glühwürmchen), ebenfalls seeeehr krasser Anime.

      Serienmässig habe ich DBZ geliebt (vorallem trunks :love: ) und One Piece finde ich auch sehr cool.

      Achja ich kribbsle ab und an auch :

      Bilder
      • mangagirl_klein.jpg

        415,9 kB, 743×1.024, 48 mal angesehen

      .oO RIP kleiner Vinci, kleiner Teco, Opa Vinley, Oma Yuna, Oma Akaya Oo.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Darkylein ()

    • Heidi und Chihiros Reise ins Zauberland stammen aus der "selben Feder" 8o Das hätte ich nicht gedacht :oops:

      @Shore: Ja das hat bei Kaichou wa maid-sama echt verdammt lang gedauert. Ich saß nur noch da und bin auf und ab gehüpft nach dem Motte "Nun macht schooooooon..." :whistling: Aber es ist trotzdem einer meiner Lieblingsanimes :love:
      Skip Beat! kenn ich gar nicht...aber wenn es so lustig ist werde ich es mir definitiv mal anschauen :)

      @Valaina: Also ich habe so ein paar Fotos gesehen von Cosplays....den meisten scheint ihre Figur egal zu sein. Allerdings sind das wohl mehr die deutschen Cosplayer. Bei den Japanern -deren Cos' sind soooo unglaublich :love: - sehe ich allerdings nur Mädels mit Kleidergröße 32 und weniger 8|

      Ich kann mit RPGs so gar nichts anfangen :whistling:

      @Darkylein: Magst du mir ein wenig über "Die letzten Glühwürmchen" erzählen? :rot: Habe da nur ganz kurz mal reingeschaut und gedacht das wäre nichts für mich. Aber vielleicht habe ich mich da ja getäuscht :rot:

      Ich versuche mich zwischendurch auch mal am Zeichnen und das ist bisher das beste, was dabei rumgekommen ist:

      Bilder
      • DSCN0749.JPG

        3,86 MB, 3.264×2.448, 15 mal angesehen
      • DSCN0750.JPG

        3,58 MB, 2.448×3.264, 11 mal angesehen
      • DSCN0755.JPG

        3,68 MB, 2.448×3.264, 10 mal angesehen
      • DSCN0767.JPG

        3,63 MB, 3.264×2.448, 10 mal angesehen

      Mausige Grüße von
      :gerbil Mio, Yui und Azusa :gerbil
      und auch von mir, Sam ;D

    • @LaSam der Zeichenstil ist net so dolle, aber die Geschichte ist so krass. Es geht um den KRieg und um zwei Geschwister die ihre Eltern so verlieren und sich dann selber durchs Leben schlagen..

      Habe bei der ersten Aufzählung noch "Death Note" vergessen, den Anime mag ich auch, sehr spannend und gute Story.


      .oO RIP kleiner Vinci, kleiner Teco, Opa Vinley, Oma Yuna, Oma Akaya Oo.

    • Ich hab auch sehr oft Animes angesehen, allerdings fehlt mir momentan leider die Zeit dafür D:
      Hab hier auch eine Sammlung von Mangas im Regal, bestehend aus Sachen wie Death Note, Ouran High School Host Club, Soul Eater, Bakuman usw. :)
      Zeichnen tue ich auch sehr viel, angefangen hab ich im "richtigen" Manga-Stil, den man von Sailor Moon oder Ähnlichem kennt, aber ich bewege mich in die etwas "realere" Richtung... Mach ich jetzt auch schon seit ner geraumen Zeit xD Mittlerweile auch mit Copics und Grafiktablett (wundervolles Zeug!).
      Mittlerweile leider weniger Fanarts (gab es von mir früher richtig viele), sondern eher eigene Charaktere.

      (Einer davon unten)

      Bilder
      • Schamanö.jpg

        1,01 MB, 1.377×2.375, 59 mal angesehen
    • @ Darkylein: Ja ich glaube wegen dem Zeichenstil habe ich ihn auch aussortiert....Naja vielleicht gucke ich ihn mir doch mal demnächst an :whistling:

      @Eleriel: Das finde ich ziemlich gut :thumbup: Finde es sowieso bewundernswert sich eigene Figuren auszudenken und dann "mal eben so" zu zeichnen *Respekt*
      Ich habe selber kein Tablett und Copics find ich ehrlich gesagt extrem teuer :rolleyes: daher greife ich auf Bleistift und Aquarellstifte zurück :) Man hat zwar nicht so eine große Auswahl an Farben aber zum üben reichts ;)

      @mäuschen: Ja, Mangas zeichnen ist nicht so einfach (finde ich) :)
      Aber mit viel Übung klappt es irgendwann. Zeichnest du denn von Vorlagen ab oder denkst du dir eigene Figuren aus? Ich finde es einfacher mit Vorlagen zu beginnen und dann nach und nach zeichne ich mal so ein Auge oder einfach nur mal einen Kopf ohne alles außer Haaren usw... :)
      Vielleicht helfen dir ja solche Seiten? *klick*
      *klick*
      *klick* Oder du schaust dir mal auf Youtube ein paar Videos an...das hat mir ziemlich geholfen ;)

      LG die Sam


      Mausige Grüße von
      :gerbil Mio, Yui und Azusa :gerbil
      und auch von mir, Sam ;D

    • LaSam schrieb:

      @Eleriel: Das finde ich ziemlich gut :thumbup: Finde es sowieso bewundernswert sich eigene Figuren auszudenken und dann "mal eben so" zu zeichnen *Respekt*
      Ich habe selber kein Tablett und Copics find ich ehrlich gesagt extrem teuer :rolleyes: daher greife ich auf Bleistift und Aquarellstifte zurück :) Man hat zwar nicht so eine große Auswahl an Farben aber zum üben reichts ;)

      Ja stimmt, Copics sind leider etwas teuer :( Bleistift und Buntstifte machen ihren Job auch ganz gut :) Müssen meist auch keine extrem teuren sein, die primitivsten tun's auch!