Igel... Würde er es schaffen, oder lieber "einsammeln"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Igel... Würde er es schaffen, oder lieber "einsammeln"?

      Hallo,

      wir haben ja eine Katze und wenn die ihr Nassfutter nicht ganz auffrisst, stellen wir es für die Igel nach draußen. Eben gerade haben wir wieder den Igel gesehen, über den wir uns schon etwas länger Sorgen machen. Er ist nur 2 kleine Fäuste groß und ca. 300-400g schwer 8|:( Ich kann vielleicht mal ein Foto machen und meine Hand daneben halten oder ein Maßband oder so?

      Nun die Frage: Sollte man so einen kleinen "einsammeln" und im Garten "pflegen" oder ihn laufen lassen? Kann man ihn auch in ein Tierheim bringen, weil die kennen sich damit doch bestimmt besser aus?

      Liebe Grüße und schonmal Danke im voraus :)