Ein Pärchen muss gehen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Pärchen muss gehen!

      Hallo Leut'chen. ;(

      Heute habe ich mit meinen Kollegen auf meienr Arbeit geredet, da seid längeren meine Kathis sich nicht untereinander vertragen.
      Nach Taiyo's Tod hat es angefangen, Kimmi ging auf Joko los.
      Deshalb kaufte ich Ruri, nun hab ich zwei Pärchen. In der Zeit brütete Bou und Kimmi war relativ aggressiv gegen Joko, auch Ruri griff Bou an.
      Das hab ich nun beobachten und mir kam schon der Gedanke das ich die Kathis abgebe.
      Ich habs aber noch weiter mitangeschaut und nun auch mal um Rat gefragt.
      Nun seid Sonntag its der Gedanke fest verankert. Die zwei Pärchen vertragen sich einfach nicht.
      Also muss ein Pärchen gehen. ;(

      Ich entschied mich für die neue Ruri und für Joko.
      Die Zwei kommen in eine Zimmervoliere und haben gute Landluft, ich weiß das sies gut haben.
      Ich frag morgen nach, wanns recht wäre. :(

    • So seid einer Woche wohnen Ruri und Joko nicht mehr bei mir und Kimmi und Bou verstecken sich nicht mehr in mein Bett.
      Auch wenn Bou wieder ein Ei gelegt hat, ich habs genommen und weg.
      Seitdem kam kein neues und sie gehen (endlich) in die Korkröhre aufm Schrank, die für Ruri und Joko bestimmt war.
      Die ganze Gruppe ist entspannter.
      (Auch wenn es nun ein Vogel weniger ist: Siehe Memorial.)

    • Also ich find es richtig Schade das du die Vögel weggeben musstest.
      Aber ich denke da sich die Gruppe nun entspannter verhält, das es nur das richtige sein kann.
      Vorallem, weil ich heraus gelesen habe das dein ehemaliger Kathi Ruri der Aggressor war.
      Viel Glück weiterhin.

    • Oh,nochmals vielen Dank.
      Leider hab ich nicht soviel Glück gehabt. -.-
      Ich könnt heulen und weiß Gott was.
      Ich kam heut um 18 Uhr heim und sah Nero(mein Welli) auf den Boden liegend.
      Ich nahm ihn und bin sofort zu dem nächsten Kleintierarzt geradelt.
      Ich kam zwar an, doch bevor ich mit ner Arzthelferin reden konnte, war der Kleine Dunkelblaue schon von uns gegangen.
      Der Chef hat Nero untersucht, fand aber nichts.

    • Nein.
      Und ich kann auch erst übernächsten Dienstag. (Erklär mal deinen Chef, bzw deinen Lehrer der die Stützuntericht gibt, das du nicht zum Unterricht kannst weil evtl das Leben deiner Vögel davon abhängt)
      Ich weiß nicht was Nero hatte, ob die anderen was haben, aber übernächsten Dienstag kann ich erst dorthin.
      Mich wurmt das...