Empfehlenswerter Fahrradanhänger (für Hunde)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Empfehlenswerter Fahrradanhänger (für Hunde)

      Liebe Hundefreunde,

      wir werden am Ostermontag einen zweiten Hund bei uns aufnehmen. Sie kommt aus dem Tierschutz und wurde (bevor sie in ihrem Tierheim landete) als Welpe nicht geimpft, hat eine Staupe durchlaufen und daher noch ein mit jedem Herzschlag zuckendes Vorderbein behalten. Nun ist sie 2,5 Jahre alt. Da wir ländlich wohnen und ich sie gerne auch auf weitere Ausflüge mitnehmen würde, aber sie nach 30 Minuten schon sehr erschöpft ist vom Laufen auf drei Pfoten, kam der Gedanke an einen Fahrradanhänger auf.

      Es gibt nun so viele, aber wenn ich mir die Bewertungen so durchlese (kippt um, wenn Hund sich bewegt; klappert sehr laut; Verkleidung reibt an den Reifen und geht kaputt, wenn Hund sich anleht), scheinbar keine wirklich guten. ?(
      Hat jemand vielleicht eine Empfehlung für mich? Ich denke mal sie wiegt 15 Kilo und ist ca. 45 cm hoch. Unsere Ersthündin ist schon 10 und würde sicherlich auch ab und an mitfahren. Sie wiegt 9 Kilo und ist 40 cm hoch. Falls die Daten relevant sein sollten.

      Ich würde mich über Tipps freuen. :)

      LG
      Julia


    • Hallo Schnecke!

      Nein, wie lustig, genau den hatte ich nach intensiver Suche auch ins Auge gefasst! :D

      Velleicht magst Du mal berichten, wie Euer erster Ausflug war, wenn es denn soweit war und ob du meinst, dass da auch zwei Hunde reinpassen? Ich kann mir das nie genau vorstellen mit den Dimensionen.

      Immerhin scheint der Shop ja seriös zu sein. :)

      Vielen Dank schon einmal!!

      LG
      Julia


    • Ja, ich werde dann berichten. Habe allerdings etwas Angst, dass der hier in Verbindung mit Schotter und Bergen nicht wirklich gut laufen wird :(

      Die Innenfläche ist ja "nur" 58 x 73 und Hunde die im Sitzen größer als 55 cm sollte man darin nicht transportieren, so steht es jedenfalls in der Beschreibung.

      Wenn das erste Mal der Hund drin sitzt, stell ich ein Foto ein :D

    • Wir sind heute das erste Mal gefahren. Auf der Straße (außer am Berg) merkt man den Hänger gar nicht. Auf dem Schotter lies es sich erstaunlich gut fahren. Ohne Hund poltert er etwas hinterher, klappert aber nicht und nervt auch nicht wirklich. ABER mit einem 50 cm hohen Hund ist der Hänger voll. Es gibt 4 Anschnallgurte mit denen man den Hund festmachen soll, ich habe aber nur einen genutzt.

      Möchtest du noch was bestimmtes wissen?

      Bilder
      • DSC_0002.jpg

        2,18 MB, 2.592×1.944, 11 mal angesehen
      • DSC_0003.jpg

        2,2 MB, 2.592×1.944, 11 mal angesehen
      • DSC_0007.jpg

        2,08 MB, 2.592×1.944, 9 mal angesehen