9 Jährige Häsin vergesellschaften?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 9 Jährige Häsin vergesellschaften?

      Hallo Leute!

      Eine Bekannte ist schwer krank und kann sich nicht mehr um ihre 9 jährige Häsin kümmern. Jetzt suche ich für sie ein neues Zuhause.

      Soviel ich weiß, lebt sie schon immer alleine und sie sitzt in einem kleinen Käfig (geschätzt vielleicht 1,2-1,5 m lang). Mir blutet das Herz, wenn ich das sehe, sie soll nicht so ihr restliches Leben verbringen.

      Ich kann sie leider auch nicht aufnehmen, aber ich möchte ein schönes Zuhause für sie finden.

      Sie hat auch nix im Käfig außer einen Futternapf, Wasser, etwas Streu und Heu. Was kann ich tut, damit es ihr (bis ich ein Zuhause gefunden habe) etwas besser geht in diesem Käfig? Ein Häuschen, damit sie sich verstecken kann? Sie ist nicht bei mir, aber ich könnte ihr etwas mitbringen.

      Kann man sie noch vergesellschaften, wenn ja mit einem M oder einem W oder mit mehreren? Was wäre da am besten? Und wie funktioniert das? Oder soll sie alleine bleiben, weil sie Gesellschaft gar nicht kennt mit ihren 9 Jahren?

      Ich nehme an, da sie noch nie draußen gelebt hat, sollte sie drinnen leben, oder?

      Danke, lg Renni

      Liebe Grüße von Remus & Sirius und natürlich auch von mir !! ;)

      RIP: Linos, Chilli, Coco, Cinnamon, Jerry, Kiri, Speedy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Renni2012 ()