Weicher Kot beim Urlaubsgast

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weicher Kot beim Urlaubsgast

      Hallo zusammen,

      ich habe gerade zwei Urlaubsmeeries bei mir. Einer davon (Pepe) ist ein kleines Sorgenkind. Die beiden sind seit Freitagabend da und er hat ständig weichen Kot. Seine Gurkengeberin meinte, dass er Durchfall gehabt hatte, es jetzt aber wieder ok wäre. Leider sieht mir das nicht so aus. Sie war letzte Woche mit einer Kotprobe in der Tierklinik - allerdings wurde nichts gefunden. Ich kann mir das gar nicht erklären - der Kot ist sehr dünn und riecht auch extremst unangenehm. Er ist ca. 2,5 Jahre alt und hat schon einiges hinter sich (zwei Abszesse, in der Nase und unterm Mäulchen). Ich habe ihm jetzt mal Benebac gegeben - aber wirklich besser ist es heute nicht geworden. Er bekommt nur Heu, Karotte und Fenchel. Alles andere habe ich jetzt mal außen vor gelassen. Ich muss eh am Dienstagmorgen zum Tierarzt - dann nehme ich ihn mit.

      Kann ich momentan noch etwas tun, damit es ihm besser geht? Er isst und trinkt. Der Kot ist auch nicht komplett flüssig, aber halt sehr sehr weich und schmierig.

      Habt Ihr soetwas auch schon mal erlebt?

      Dateien

      Mehr von den Mausemafiosos auf unserer Facebook-Seite: Mausemafia

    • Hatte er denn vorher anderes Futter bekommen? Das die Futterumstellung das noch wieder verstärkt hat?
      Das ist ja auch unangenehm...

      Es grüßen: :gerbil Wendelin & Kasimir :gerbil Marly & Izzy, sowie die 4 Schweine: Alfred, Karla, Betsy & Vinnie :love:
      Geliebt und nicht vergessen:
      Rowdy, Minirud, Babymaus, Maja,Mila, Rupert, Oskar, Karli & Fridolin, Rudi :heart:, Jarla, Nepomuk