ist es ine gute idee sich noch ein meerschweinchen zuzulegen?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ist es ine gute idee sich noch ein meerschweinchen zuzulegen?!

      hallo!
      ich habe mir neulich in den kopf gesetzt das ich mir noch ein meerschweinchen kaufe. aber ich habe angst das ich dann meinen hamster lucky oder mrinen hund rambo vernachlässige. für rambo ist das ja eher kein proplem, den stört auch nicht das lucky da ist...er schläft eh den ganzen tag. aber ich weis nich ob lucky ihn vielleicht riechen kann und dann sozusagen eifersüchtig ist. was meint ihr dazu? kaufen oder nicht kaufen? ?(

    • Nein das ist keine gute Idee!

      EIN Meerschweinchen schafft man sich nicht an! Ein Meerschweinchen ist einsam und geht ein, das ist tierquälerei!
      Meerschweinchen sind erst ab einer Gruppengröße von min. 4 Tieren glücklich und brauchen eine Menge platz, die kann man nich in einen Gitterkäfig stecken und meinen die finden das gut.

      Alos wenn du Meerschweinchen hast brauchst du ein 4qm Bodengehege und min. 4 Tiere. Das its teuer und raubt Zeit, ich würde dir also raten deine Zeit und dein Geld besser in längere Spaziergänge und Beschäftigung für deinen Hund zu stecken. Du hast doch schon für ihn zu wenig Zeit dann solltest du nicht noch mehr Tiere anschaffen.
      Das es Rambo nicht stört ist ja schön und gut aber hast du das ganze mal aus der sicht des Beutetiers (Meerschweinchen) gesehen? Wenn da ständig ein Jagdhundmischling drum rum wuselt haben die Tiere nur unnötigen Stress.

      Ganz klarer Fall! Nicht Kaufen!

      lg

    • Hallo!

      Ich kann Kazoo nur Zustimmen.

      Meerschweinchen hält man in Gruppen, die brauchen viel Platz und teures futter. Wo viele Hunde Hamster kaum wahrnehmen, fallen Meerschweinchen doch deutlich eher ins Beuteschema. Es kann da also massive probleme geben, vor allem weil man Meerschweinchengehege meistens aus baulichen gründen auf den Boden stellt. Da kann ein Hund einfach rein springen.

      Meerschweinchen sind teuer in der Haltung, und es braucht schon etwas Zeit.

      Wirklich, Meerschweinchen sind nur dann etwas für Dich, wenn Du Zeit und Platz hast - und einen Raum wo der Hund nicht rein darf, ohne dass es ihn stört.

      Liebe Grüße
      Susi