Kahle Stellen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Naja, du weißt ja sowieso IMMER alles besser und hinterher kommste hier doch wieder an, dass was schief gelaufen ist...

    UNd zu deinen 6 Schweinchen. Vor einpaar WOchen waren es noch acht. Was ist denn mit den anderen passiert?

    selinamausi13 schrieb:

    wir sind erstmal mit Daisy, Piggy und Freddy hin, weil die anderen 5 normal aussahen.
    UNd was ist mit dem Foto, dass du rein stellen wolltest. Würde mich ja echt interessieren, wie das Gehege und vor allem der WInterfeste Stall (außen und innen) aussieht...

    Beitrag von kazoo ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Beitrag von selinamausi13 ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Beitrag von kazoo ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Beitrag von selinamausi13 ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Beitrag von Geckofan=D ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Beitrag von selinamausi13 ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Beitrag von selinamausi13 ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Beitrag von Geckofan=D ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Selina, dass Du nicht gründlicher den Gesundheitscheck und das Wiegen ernst genommen hast ist eindeutig ein ganz übler Fehler. Und dass sie trotz kahlen Stellen draußen geblieben sind auch. Ich finde es immer noch nicht toll, dass sie jetzt so spontan ohne schon im SOMMER sich gründlich mit Außenhaltung im Winter zu beschäftigen und das wirklich vorzubereiten doch draußen bleiben sollen. Wir hatten da ja auch schon mal dazu geschrieben, und da wäre noch mehr als genug Zeit gewesen, das richtig vorzubereiten.

    Bei Deiner Oma blicke ich jetzt nicht ganz durch, ich dachte, die wäre diejenige wegen der das Gehege nicht beliebig groß gebaut werden durfte? Unterstellung entfernt Am 23.7. hast Du noch geschrieben dass Du mit Deiner Mama und Deiner Oma zusammen das alte Gehege abgerissen habt. Unterstellung entfernt

    Damit hast Du dann wohl allen Bonus den Du bei mir hattest in Rekordzeit verspielt.

    Liebe Grüße
    Susi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smurf79 ()

    Beitrag von kazoo ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • @all - wir fangen jetzt noch mal von vorne an. Wer sachliche und auf konkrete Beispiele oder potentielle Widersprüche bezogen Rückfragen hat darf diese gerne noch mal in einer angemessene Art und Weise stellen. Bitte unterlasst dabei aber Verallgemeinerungen und vor allem auch Beleidigungen oder Unterstellungen. Das hilft dem Thema an sich nicht weiter. Wer nicht mit dem anderen kann, der sollte am besten die Ignorieren-Funktion verwenden.

    Danke
    smurf79
    und das Haustier-WG Team

  • Dann ganz angemessen:

    Wie kann es sein, dass Selina schreibt ihre Oma wäre verstorben, und sie wäre mit ihrer Mutter zusammen in das Haus der verstorbenen Oma gezogen, dass sie geerbt haben, wo doch die Oma zu einem späteren Zeitpunkt beim Gehegebau hilft, wie sie es geschrieben hat?

    Irgendwo ist das doch ein Widerspruch in sich? Ich glaub bald gar nichts mehr...

    Aber nachdem von dem Thread hier praktisch nichts mehr übrig ist kann man ja nun sowieso nicht mehr nachvollziehen was genau geschrieben wurde...

    Liebe Grüße
    Susi

  • Ist ja nun wirklich arg zensiert. Und ich verstehe auch nicht so ganz was daran "Unterstellungen" und "Beleidigungen" sind wenn man belegbare Fakten aus der Vergangenheit aufzählt. Das haben doch auch alle hier im Forum mitbekommen.

    Meiner Meinung nach kann die Schutzhütte schon allein darum nicht ausreichend sein wiel Selina überhaupt nicht weis was die Tiere wirklich brauchen. Und das sie frag...aber nie Tips annimmt und die kranken Tiere nun mit kahlen Stellen im Kalten hocken wird man wohl noch kritisieren dürfen.

    Zu dem Ding mit der Oma sag ich nix...starkes Stück. Aber eine altersgemäße reaktion wenn man mit seinen Geschichten nicht mehr weiterkommt, dann versucht mans mit Mitleid.

  • Wenn ihr 2 Fragen oder Einwände gegen die moderative Arbeit habt, dann gehört das nicht hier hin, sondern wendet euch bitte per PN ans Moderationsteam oder die Admins unter kontakt@rennmaus.de Mich wundert es nicht wirklich, dass jetzt keine Reaktion mehr kommt - egal ob eure Anmerkungen stimmen oder nicht.

    LG
    smurf79

  • Weil Selina keine Schutzhütte hat. Sie hat das Gehege im Sommer gebaut und bis in den Oktober rein war völlig klar, dass sie die Tiere über den Winter rein holen will. Da ist rein gar nichts winterfest gemacht, noch nicht mal durchgegend Volierendraht ist verwendet worden. Also auch die Absicherung gegen Raubtiere ist nicht gewährleistet, schon gar nicht für den Winter wenn die weniger Beute finden.

    Dass die Tiere jetzt über Winter draußen bleiben sollen ist ein komplett spontaner Entschluss, und ich habe meine Zweifel, dass sie so von heute auf morgen eine richtig isolierte Schutzhütte bauen konnte, wenn es doch vorher nicht ging ein Gehege im Haus zu bauen.

    Liebe Grüße
    Susi

  • Was schreibst du denn SusanneC?!
    Was sollen denn immer diese Falschinfos -.-.

    Also NOCH MAL.
    Das 20qm große Gehege ist komplett gesichert, und von oben ist ein Teil abgedeckt. Sie haben eine 120x60 Hütte als Unterstand und ein 200cm x 80cm Schutzhaus, aus mehreren dicken Holzschichten, isoliert, mit wasserfestem Dach und ganz oben noch eine Plane.

    Mich macht es wahnsinnig hier alles doppelt und dreifach zu schreiben. -.-

    Die Schutzhütte zu bauen hat 4 Tage gedauert, in diesem 4 Tagen bin ich bis Spätabends draußen im T-Shirt durch den Park gelaufen. -.-

    Ich habe keine Lust mehr. Ich streng mich echt an hier ruhig zu bleiben.

    Wer mir immer noch nicht glaubt kann sich heute Nachmittag auf meinem Kanal ein Video ansehen wo die Hütte zu sehen ist. Anders wird einem hier wohl nicht geglaubt.