Gibt es Farben die Auswirkungen auf den Charakter haben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na das wäre schon spannend. Zumal ich aus Erfahrung sagen kann das die Farbe blau bei Hunden etwas schwieriger im Umgang ist, die Konzentration ist rinfach nicht da bei diesem Farbschlag. Einem Erst Hundebesitzer würde ich diesen Farbschlag nie empfehlen. Erwartet man von Rennmäuse erhöhte Aufmerksamkeit für Dressur oder ähnliches?!?

    • Hallo!
      Die Frage taucht immer mal wieder auf, die Suchfunktion sollte da einiges finden ;)
      De facto gibt es jedoch keine Belege, dass die Farbe irgendwelchen Einfluss auf den Charakter hat. Der ergibt sich eher aus der konkreten Zuchtlinie, der individuellen Veranlagung, Aufzucht-/Haltungsbedingungen und Erfahrungen des individuellen Tieres.

      Übrigens würde ich auch bei Hunden nicht behaupten, dass die Farbe blau pauschal irgendwelche Verhaltensmerkmale bewirken. Vielleicht blaue Zuchtlinien bei bestimmten Rassen, aber selbst da sollten die eigentlichen Ursachen woanders liegen und die Farbe ist halt Begleiterscheinung. Leider wird ja auch bei vielen Hunderrassen gerne in der erster Linie nach optischen Merkmalen wie Farbe selektiert.

      Ich glaube nicht, dass hier irgendwer von Rennmäusen besondere Dressurleistungen erwartet. Manche machen schon mal was mit Clicker etc. , aber echte Dressuren wohl eher nicht. Für sowas sind Renner jetzt nicht grade die erste Wahl.

      Gruß
      Grauwölfin

      Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgehen wird, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht (V. Havel)