Kaninchen im Winter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wenn die kanninchen einen gut isolierten Stall haben, können sie schon an einem geschützten Ort draussen bleiben. Aber nicht einfach in so einem einfachen Baumarktteil. mit 1.20 grösse.....sollte schon gross sein, dass man auch gut einstreuen kann
      Ausserdem muss es Windgeschützt sein, und es darf kein Schnee oder Regen reinkommen.

      Die Gefahr im Winter ist eben auch das Wasser, welches einfriert, also d.h. da muss man sehr drauf achten, und da gibts auch beheizbare Möglichkeiten und Isolierschutz. Bitte da kundig machen.

      Was auf keinen Fall gemacht werden darf..die Kanninchen reinholen, zum spielen etc...und dann wieder raus.
      Ich finde persönlich es nicht ganz so toll, Zwergkanninchen im Winter draussen zu lassen...denn ich weiss eben aus Erfahrung von Leuten..da wird maxm einmal am Tag nach den Tieren kurz geschaut..wenns Kalt ist, manchmal nicht mal dass. Die Kanninchen sitzen da einfach nur in ihren Ställen. ...ausser man hat so ein tolles Gehege mit überdachten Auslauf..dann ist es etwas anderes.
      Aber um viele Monate Tiere draussen zu halten..und man hat nichts von ihnen...da brauche ich eigentlich keine. Das ist meine persönliche meinung. Wenns dann richtig kalt würde..dann sollten sie eh temperiert stehen, dann machen die Leute den Fehler..gleich rein ins Zimmer..mit 22 grad wärem..kommend von zehn grad Kälte..Dass die Tiere dann krank werden ist ganz klar.
      Wenn es also möglich ist, dann im Zimmer was Schönes für die Häschen bauen..mit grossen Auslauf natürlich. Aber man kann sie draussen halten, wenn man es richtig macht, dass schon.

    • Am besten wäre es natürlich wenn sich deine Klassenkameradin selber anmeldet, so musst du nicht immer nachfragen und vor allem geht keine wichtige Info verloren.

      Wichtig wäre z.b.:
      - wie alt sind die Tiere
      - sind sie eine Außenhaltung gewohnt bzw. waren sie schon im Winter draußen?
      - wie sieht das Außengehege aus?
      - gibt es eine isolierte / beheizbare Schutzhütte?