Geschichten aus meinen Rennerheimen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von univers ()

      Dieser Beitrag wurde von smurf79 aus folgendem Grund gelöscht: Doppelpost ().
    • Eine lustige Geschichte :rolleyes: .

      Richtig tolle Sachen bastelt die Obsti immer :) .

      Das die Mausis Schockolade mögen hätte ich nicht gedacht.



      Vor dem Kauf eines Haustiers sollte man sich überlegen ob das nötige Kleingeld für den Krankheitsfall vorhanden ist :!: .
      Auch bei kleinen Tieren können Behandlungen schnell in die Hunderte Euro gehen :rolleyes: .
      Leider liest man öfters das es daran scheitert dem geliebten Tier die notwendige Hilfe zukommen zu lassen ;( .

      Manchmal ist es dann besser sich dagegen zu entscheiden, auch wenn es schwer fällt :love: .
    • Endlich komme ich dazu, einige wunderbare, von lieben lieben Forumsmitgliedern geschickte Rennmaus Weihnachtsgeschenke hier vorzustellen:

      Orio hat mir einen tollen, prall gefüllte Geschenksbox geschickt. Da gab es viele wundervolle Sachen, unter Anderem eine süße Keksdose:



      Ratet was in der Keksdose war?




      Lauter selbstgemachte RENNMAUS Kekse! :thumbsup:
      Und lecker waren sie auch noch. Ich habe sie zu allen Verwandten mitgenommen und rumgezeigt :D
      Eins habe ich behalten und will es lackieren und an meinem Weihnachtsbaum hängen.

      Danke, Orio :P:2love:


      Die zweite schöne Überraschung war eine selbstgemachte Rennmaus Geburtstagskarte von der talentierte Dr. Beja:



      ist das Geil oder was?
      Die einzelne Elemente sind seperat angemalt und aufgeklebt. Und der Ballon ist mit echter Schnur am Rennmaus Schwanz gebunden.
      Wunderschön ^^
      Danke, Beja! ;D:thumbsup:

      Dann das tolle Wichtelpaket von Cathymitmaus. Mit ganz viele tolle Sachen für Mensch und Maus.
      Schaut mal diese selbstgefädelte Rolli Kette an:



      Das werde ich demnächst im Käfig der Perserinnen drapieren und mich daran ergötzen, wie sie sie abnagen müssen zum bunkern. Ich werde berichten.

      Danke, Cathymitmaus! :saint::2love:

      Und last but not least (leider ohne Bild)
      eine lustige Weihnachtskarte von Nussi, mit einem witzigen Gedicht und vorne lauter Rentiere drauf mit dem Avis "sicherlich keine Ziegen mit aufgeschnalltem Geweih"

      Danke, Nussilein :lol::2love:

      Bin selten so toll und liebevoll beschenkt worden zu Weihnachten.
      Ihr seid die Besten <3:!:<3

      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:
    • Bin soeben nach 30! Stunden Verspätung aus Korfu zurück, den Mäusen geht es prächtig dank Ritha-die-Mäusepflegerin. Micha hat sie auch generöse 150 Euro für die 2 Wochen gegeben, weil er wollte dass sie jeden Tag nach der kleinen zahnlosen Cleo schaut

      Allesamt schienen sie recht froh, dass wieder Äkschun in der Bude ist - Shaw Toni lies sich so ausgiebig koma-streicheln dass er anfing zu schnurren - ich hatte schonmal davon gehört, habe es mir aber recht laut, wie bei Katzen vorgestellt. Es war eher ein genussvolles Vibrieren, wenn man die Lieblingstelle kraulte (Backe, Nase), und war soooo süß :love:

      Edit Sasy:
      Hierher verschoben

      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sasy ()