Starker Menschenbezug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Starker Menschenbezug

      Hallo Zusammen,

      ich lebe mit drei Kaninchen zusammen in friedlicher Symbiose zusammen :) es sind zwei kastrierte Rammler und ein hübsches Mädchen. Das Mädel im Bunde beschäftigt sich aber fast ausschließlich mit mir und viel weniger mit ihren Artgenossen. Woran könnte das liegen? Mache ich irgendwas falsch?

      LG Sascha

      Bilder
      • Screenshot_2015-09-13-06-00-56-1.png

        1,35 MB, 1.440×1.368, 10 mal angesehen
    • macht doch nichts....es kommt ja oft bei drei Tieren vor..und da ist es ganz egal was für eine Tierart, dass sich zwei mehr zusammenschliessen..in dem Fall sind es die Buben..und einer ist etwas neben bei. Da es hier aber ein Mädel ist, leben die schon in Freundschaft, aber halt nicht in so ganz inniger.
      Und so haben sie sich eben arrangiert. Viel zu tun hat auch, wie das Mädel aufgewachsen ist. Hat man sich in ihrer Prägezeit..die so von sechster Woche bis 12ter Woche geht sehr mit ihr beschäftigt, sie viel hochgenommen, betüttelt... dann ist sie eben auch auf den Menschen sehr geprägt.
      Halte ich aber hier in dem Fall nicht für problematisch, denn die drei kommen ja gut miteinander aus, und wenn sie gerne bei Dir liegt..ist doch o.k. und auch ganz niedlich :)