Geschlecht erkennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fei schrieb:

    Von mir aus kann er geschlossen werden.
    Danke.
    Wir schließen Threads nicht, wenn eine Frage beantwortet wurde. Wenn es nichts mehr zu einem Thema zu sagen gibt, verschwindet der irgendwann ganz von alleine von der ersten Seite.
    Und vielleicht hast du ja noch etwas später zu berichten, wenn du mehr über die Herkunft der Mäuse herausbekommst.

    @Orio
    Da aber niemand von uns Menschen in den Kopf gucken und deren Gedanken und Intentionen lesen kann, erst recht nicht bei Leuten, die wir nichtmal kennen, ist es nicht ausgeschlossen, daß ein Züchter auch Tiere über einen Zooladen verkauft und darauf vertraut, daß die Verkäufer die Käufer ein wenig selektieren - gerade wenn es ein kleiner Inhabergeführter Laden ist.
    Ob man darüber die Käufer besser oder schlechter kennenlernt als wenn man nur übers Internet Kontakt hat, darüber läßt sich sicher auch streiten. Meine eine Maus hab ich zB von einer Züchterin bekommen, die ich nie gesehen habe, sondern mit der ich nur Email-Kontakt hatte und einmal telefoniert hab. Ob sie mich dadurch tatsächlich kennengelernt hat, wage ich sehr zu bezweifeln.
    Und da die guten Züchter ja auch alle keinen Gewinn mit den Tieren machen, sondern andere Gründe haben, warum ist es so abwegig, wenn jemand, der auch aus anderen Gründen als Geld Renner züchtet, die über einen Zooladen anstatt über Kleinanzeigen im Netz abgibt, wenn er über Kontakte zum Inhaber davon ausgehen kann, daß sie nicht an jeden x-beliebigen verkauft werden?
    Ich gehe wie schon gesagt nicht davon aus, daß das der Normalfall ist, nichtmal als häufig würde ich das ansehen. Aber ich halte es eben auch nicht für völlig unmöglich wie du und daggi.

    Auf jeden Fall ist nachfragen nach den Quellen und sich nicht mit einem allgemeinen "ist vom Züchter" abspeisen lassen, sinnvoll, weil das die Verkäufer dann ja merken, daß sowas den Käufern nicht egal ist - insbesondere wenn es Läden sind, die selber über den Einkauf bestimmen.
    Besser wäre es, das vor dem Kauf zu machen, schaden tut es danach aber nicht.
  • Hy Sasy,
    Ja, :) es gibt Ausnahmen,zb habe ich nach langer Suche das Hamsterlädle gefunden .Dort kann man tatsächlich Gehege bekommen die gross genug sind und ja man kann dort auch einen Hamster erwerben ,weil die Dame selbst züchtet. Der Unterschied ist ,das dort das Geld über die Gehege ,Futter,ZUsatzartikel verdient wird,und nicht an den Tieren verdient wird.Auch wird man vernünftig beraten ,zum Wohl des Tieres.
    Was es ansonsten an Zooläden gibt,da steht klar nur das Geld im Vordergrund.
    WEnn ich dort ein Kleintier kaufe und die haben noch nicht einmal ein passendes Gehege ?
    Oder den Spruch ,nehmen sie doch 3 Renner,falls einer stirbt.

    Wenn man sich mal vorstellt wie viele solcher Läden existieren und wie viel Tierleid es dadurch gibt.
    Da kann ich Daggi und ihre klaren Aussagen sehr gut verstehen.

    Ich für meinen Teil freue mich schon darauf in den Pfälzerwald zu fahren und dort eine Züchterin kennen zu lernen nachdem wir schon viel telefoniert haben.
    Leider ist es so ,je billiger ich etwas erwerben kann,je weniger wird es Wertgeschätzt.
    Von mir aus dürfte jedes Lebewesen was man als Haustier erwerben kann 200 Euro aufwärts kosten,ja da können jetzt alle schimpfen,aber mal Hand aufs Herz,da würde sich so mancher vorher einen Kopf machen
    wie man das Tier hält und pflegt.
    Ist halt meine Meinung
    Lg Orio

  • Orio schrieb:

    WEnn ich dort ein Kleintier kaufe und die haben noch nicht einmal ein passendes Gehege ?
    Oder den Spruch ,nehmen sie doch 3 Renner,falls einer stirbt.

    Wenn man sich mal vorstellt wie viele solcher Läden existieren und wie viel Tierleid es dadurch gibt.
    Da kann ich Daggi und ihre klaren Aussagen sehr gut verstehen.
    ja, solche läden sind auch unter aller sau, aber dort wo ich meine renner herhabe nicht, dort gibt es auch alle utensilien zu kaufen, auch nagarien, und die einrichtung.
    aber ich bin auch keine rechenschaft schuldig deswegen, denn ich würde auch keine massenverkäufer unterstützen, sonst hätte ich all meine anderen tiere auch in der zoohandlung gekauft oder auf ebay. so what, des thema is voll für den Ar***, weil es darum gar nicht ging...
    meine fragen war in diesem Thread eine ganz andere...
    auf die eigentlich auch nur wenige eingegangen sind, leider.
  • Es kann kein "küssen" im menschlichen Sinne sein, weil das bei Rennern anatomisch nicht möglich ist.
    Wie gesagt, verlink doch einfach das Bild, was du meinst, dann sehen wir, was du meinst.
    Ich sehe da Bilder, die nach Beschnuppern aussehen, manche könnten auch (Zwangs-)Putzen sein, Futter aus den Maul nehmen, ... Und all das kann sehr unterschiedliche Sachen bedeuten, teils auch je nach Kontext, wann und wie es passiert.

  • ja naja also das sie sich nicht die zungen gegenseitig in den hals strecken ist mir auch klar, es ist wie nasen aneinander reiben wie die eskimos sich begrüßen kurz anschnuppern.. nichts aus dem maul klauen oder ähnliches..darf ich ein fremdes bild verlinken ?

  • Ja natürlich darfst du zum Galeriebild verlinken, sonst würde ich nicht danach fragen.
    (Edit: was du nicht tun darfst, ist es so zu verlinken, daß du tust als wäre es deins, aber ein Link zur Galerie von jemandem bzw zu einem Bild davon, wenn du damit eine Frage verdeutlichen willst, ist kein Problem)

    "küssen" ist halt sehr vermenschlichend von der Ausdrucksweise, und eben auch nicht ganz eindeutig. Sonst hätten sich auch nicht so viele über diese Beschreibung von dir gewundert.
    Beschnuppern ist dagegen völlig normal für Renner, da sie sich stark über die Nase orientieren. Nur muß eben nicht jedes Beschnuppern positiv sein, deswegen ist der Kontext wichtig, und deswegen könnten Videos auch helfen.

  • Mehrfachposts machen einen Thread nicht gerade übersichtlicher, versuch das das nächste mal in einen Beitrag zu packen (man kann auch noch 10 Minuten lang editieren!)

    Du hattest, als du das "küssen" das erste Mal erwähnt hast, auch von "Fangen spielen" geredet, und das in Kombination klingt eben nicht gut. Das klingt dann eher wie ein Jagen und Beschnuppern, Rangordnung verdeutlichen oder erste Versuche, sie ändern, und nicht nach etwas Nettem.
    Ich meine diesen Beitrag hier und die darüber: Buddelturm
    (Daß du hier jetzt schreibst, daß du die Bilder entdeckt hast und nicht drüben, hat es nicht unbedingt einfacher gemacht, die erste Beschreibung zu finden ;) )

    Jetzt beschreibst du dagegen eher ein kurzes Beschnuppern beim aneinander vorbeilaufen, was auch eine Begrüßung sein kann. Das wäre dann neutral bis freundlich zu bewerten.
    Die Bilder, die du verlinkst, zeigen Mäuse, die sich Beschnuppern, wobei auch hier wieder eine Momentaufnahme nicht sagt, was genau davor oder danach passiert. Vom Kontext her sollte das eine friedliche Mäusegruppe sein, aber die Körperhaltung, der ein Boxen oder ein Runterdrücken der anderen Schnautze folgt, kann ähnlich aussehen. Das "knuuutsch" im Titel ist aber wieder eine Vermenschlichung.

  • ja, mit den threads is das so eine sache bei mir :) weil immer da und da was geschrieben wird....k.a.
    also mit dem küssen meine ich dann = beschnuppern und mit dem fangen = aneinander vorbeihüpfen und heu und stroh umher tragen, manchmal auch hinter einander....also war fangen der falsche ausdruck.
    naja ok, ich werde es beobachten, aber meine mausis lieben sich ...bis jetzt noch, ich hoffe das ändert sich nicht irgendwann.

  • Kasima schrieb:

    Wäre schön, wenn du uns hier noch informieren könntest, ob das dann wirklich ein kleiner/guter Züchter war.
    Alles super :thumbsup:
    Züchter ist super nett und sehr seriös, die Mädels kommen aus einem super Umfeld, und das beste kommt, als ich hörte wer der tierarzt von den mäuschen ist, der sie immer checkt bevor der züchter sie abgibt, war ich am staunen und total entspannt, denn es ist ein bekannter von mir, was für ein zufall oder ? echt genial !
    Und es sind 10000% 2 Mädels :)