Weihnachtswichteln 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cathy mit Maus! Cathy mit Maus! :thumbsup:

      Bin gestern endlich dazu gekommen, das heiss ersehnte Wichtelpäckchen auszupacken, und auszupacken, und auszupacken...es hat kein Ende genommen, die vielen schönen Sachen.



      Da war mehr als genug für Weihnachten und Geburtstag zusammen, habe mich riesig gefreut.

      Das mit dem Rätsel (was ich irgendwie nicht geblickt habe und deswg. kein Rätsel bei Grauwölfin reingelegt habe, sorry :rot: ) war gar nicht so einfach - ein Puzzlebild mit lauter Mäuseaugen, Ohren, Barthaare....

      Nun zähle ich zu den Personen, die als Kind Puzzleteile die nicht wirklich passten, reinzuzwängen, wobei dann natürlich nichts aufging, und ich mich immer geärgert habe X(
      Bei Cathy's Perserpuzzle habe ich mich an Perserfüßchen, Ohren, und Schnauzen gehalten und es hat geklappt! :D

      Familie P.! :love:

      Das Paket war 3-fach ummantelt, und es quoll förmlich raus =O .



      Hier der Inhalt :P




      • 4 Rodentia Magazine - eins mit Perser auf dem Titel, eins mit (grrmph) Marder, darin zu schmökern wird toll sein.
      • Eine ellenlange Rolli-Kette, wie die aus Zucker früher, aber aus ? für Perser - dass wird gleich morgen Abend im neuen Jahr aufgehängt, bin mal gespannt wie die Mädels das hinkriegen. Tolle Idee!
      • Ein mit Heu und evtl. Leckerli gefüllter Weidenball, den kriegen Toffee und Tyson.
      • 3 Pakete gesunde Nagestangen, die werden gerecht verteilt
      • Viele tolle Klo und Papierrollen - gehen auch an die Mongolen.
      • Super Schokolade und Marzipan - u.A. ein Ferrero Rocher Sternschnuppe und ein Neujahrsglückshufeisen aus Schokolade :lecker::lecker:
      • 3 Tolle Weihnachtsanhänger, die perfekt zu meinem moderenen weiss-silbernen Weihnachtsbaum passen werden:



      Was habe ich Bauklötze gestaunt, wie üppig der Wichtel mich beschenkt hat!

      Danke, danke, danke Cathy mit Maus, und kann es kaum erwarten, wie die tollen Sachen bei den Mäusen ankommen werden, bes. die Rollikette für Hanni, Nanni und Pfanni :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

      Bilder vom Einsatz der Mäusesachen folgen natürlich ^^ .
      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:
    • Flair0706 schrieb:

      Aber der Tee, die Handschrift deines Mannes (sorry Bine, aber der schreibt bisschen wie du :whistling: )
      :D Bitte, liebe Flair, es hat total Spaß gemacht, dich zu bewichteln, ich musste meinen Mann voll dazu überreden, für dich zu schreiben, er hasst nämlich Handschrift. :lol: Den Teetipp habe ich auch von mrsmurphy bekommen und muss da auch meinem Mann dankbar sein, dass er in halb Ostfriesland für mich rumgefahren ist, um die explizite Sorte zu finden :lol:<3


      Flair0706 schrieb:

      - Holz-Tannenbaum-Anhänger (ist der eigentlich für die Tür oder für den Weihnachtsbaum? :D )
      Der ist eigentlich für die Tür gedacht, ich dachte, den kann man auch mal im Herbst aufhängen oder im Winter, ist etwas zeitloser, nicht so ganz so weihnachtlich. :)

      Man, ich wusste nicht, dass das Rätsel so schwer ist, ich dachte auch, wenn du die Otterkarte siehst, ist es total einfach :lol: Ich habe zuerst vorher noch mit Missy geschrieben, und sie gefragt, ob es zu auffällig sei, wenn ich alles in Panda-Papier einpacke :lol: Sie meinte ja, ich bin mir nun aber nicht mehr so sicher :crazy::D:P

      Ich freue mich jedenfalls, dass euch beiden alles soweit gefallen hat und hoffe, dass ich euch bald mal wieder bewichteln darf, das hat nämlich ziemlich Spaß gemacht. :D

      Und wie schon geschrieben: Der Herr Kasima war sehr selbstlos bei diesem Päckchen, der Eisbär ist ein Überbleibsel aus der Zeit, als er noch ein kleiner Herr Kasima war. Der stand nämlich immer in seiner Wiege <3 Aber alles aufheben kann man nicht, also hat er jetzt ein neues Zuhause bekommen. :)

      seit 11/2016 ohne Mausis
      Knicki, Fetti und Normi für immer in meinem :heart::gerbil:gerbil:gerbil

    • Dann auch danke an Herrn Kasima. :heart:

      Der Bär darf in meinem Bett mit schlafen und wurde schon oft als Trostkuschler zum Einschlafen benutzt. Fühle mich echt geehrt, dass er mir den überlassen hat. :heart:

      Die. Geschenke. Waren. In. Pandapapier? :rot: Ich war so gierig, dass ich das gar nicht gemerkt hab. *schäm* Als ich wusste, hab ich mir auch an die Stirn geklatscht, weil es so einfach war. Aber ich stand total auf dem Schlauch. :lol:

      Du darfst mich jederzeit gerne bewichteln. Das nächste Mal versuche ich auch mehr auf Details zu achten und der Baum hängt dann auch immer mal wieder an meiner Tür. :heart:

      If my philosophy starts to make you sweat, then just don't let go.
      (Quelle: My Chemical Romance - Planetary [GO!] )
    • Soo, ich komme endlich auch mal dazu meine Bilder hochzuladen.

      Vielen herlichen Dank an Kätzchen für mein tolles Paket.
      Enthalten waren
      - JR Farm Knabberstangen (seeeehr beliebt)
      - Möhrenchips (die hatten wir schon lange nicht mehr)
      - eine Hand voll Kinderriegel (hat nicht bis zum Foto überlebt)
      - ein toller Badezusatz für mich
      - und für unser Kleines ein paar Sock-Ons: Super vielen lieben herzlichen Dank dafür. Das war eines der ersten Geschenke für den Kleinen und wird daher immer ein ganz besonderes Stück bleiben. Die Dinger hatte ich auch schonmal wo gesehen und werden mit Sicherheit sehr praktisch sein. Wenn ich mal daran denke, wie oft meine Cousins mit ohne Socken durch die Gegend getragen wurden :)

      Das Geschenkpapier musste ich für euch auch noch mit festhalten, das war sooo schön :) Vorallem passend zur Weihnachtskarte von meinen Eltern (Zwei große Schneemanns mit einem kleinen Schneemann auf einem Schlitten) <3

      Vielen Dank auch für das tolle, Situationsbezogene Rätsel. Der "Schalldämpfer" hat mich so etliches Grübeln gekostet, aber letztendlich habe ich es geschafft :):love:

      Bilder
      • Geschenke.jpg

        1,48 MB, 3.264×2.448, 11 mal angesehen
      • Rätsel.jpg

        1,59 MB, 3.264×2.448, 13 mal angesehen
      • Möhrenvernichtung.jpg

        1,41 MB, 3.264×2.448, 8 mal angesehen
    • Liebe Ling,
      ich möchte mich zunächst kurz dafür entschuldigen, dass ich so spät schreibe. Dann möchte ich aber auch sagen, dass ich jetzt tagelang über dem Schwangerschaftsthread gebrütet habe, um herauszufinden, wer von euch Nasen Zellteilung begeht und nicht schlauer geworden bin. MrsMurphy musste mir den Tipp geben, dass du hier im Thread kürzlich von deinem Minipups in Spe schriebst, damit ich endlich das Rätsel lösen konnte. Aber immerhin hatte ich Recht, dass es um Schwangerschaft ging, meine Mutter und meine Frau waren beide fest der Meinung, dass du heiratest, was keinen Sinn ergibt, denn dann würden ja aus zwei eins werden und nicht aus eins zwei. Aber ich hab trotzdem noch einmal vorsichtshalber den Hochzeitsthread durchwühlt.
      Aber heute darf ich dir endlich danken! Ich habe mich sehr über das Paket gefreut, und all deine Geschenke sagen mir sehr zu. Ich war nur leider Heiligabend, als ich das Paket geöffnet habe, etwas betrunken und ähm... konnte keine klaren Bilder mehr von meinem Auspackprozess schießen. Deswegen bekommst du jetzt Bilder von mir in der Dusche (angezogen, ihr Ferkels), weil da das Licht am besten ist, mit meinen Geschenken.
      Zunächst bin ich richtig glücklich über meine stylische, coole, tolle Rote Mütze. Die Glatze ist doch keine so schlimme Glatze geworden (aber sie existiert jetzt) und die Mütze sieht darauf echt gut aus. Ich kann sie in drei Varianten tragen: Seemann, Hip Hopper aus den späten 90ern und Schlumpf.



      Und das schönste dabei ist, dass sie auf meinen Kopf passt. Das tun die wenigsten Mützen!
      Ich habe dein Buch noch nicht gelesen, ich muss erst durch das andere durch, das ich vor Weihnachten gekauft habe, aber ich muss sagen, dass ich mich sehr geehrt fühle, ein offensichtlich so viel gelesenes Buch haben zu dürfen. Ich finde ja immer, das Bücher Geschichten erzählen... halt Moment, das tun sie ja wirklich... ähm... das Bucheinbände Geschichten erzählen und dem sieht man wirklich an, dass es geliebt wurde.

      (Es handelt sich um Diana Gabaldon - Outlander).
      Und dann bin ich auch sehr glücklich über das Skizzenbuch in genau der richtigen "Das nehm ich überall mit hin"-Größe. Jetzt muss ich mir nur noch einen Stift in der Größe anschaffen, dann passt das.

      (Nein, das Skizzenbuch steckt nicht in meiner Nase.)

      ...
      Soooo, und jetzt haben wir ein Problem. Ich möchte noch mal meine leichte Betrunkenheit an Heiligabend betonen.
      Alsoooo. Ich habe mir ja Socken gewünscht. Und ich glaube, ich habe auch Socken von dir bekommen. Nun weiß meine Familie und meine Schwiegerfamilie leider auch sehr gut darüber Bescheid, dass ich so einen Sockenfimmel habe.
      Was ich sagen möchte:


      Welche von den 11 Paar Socken, die ich zu Weihnachten bekommen habe, sind von dir? Wie gesagt, ich, betrunken. Wein. Und dann hat meine Frau auch noch aufgeräumt und alle Socken auf einen Haufen geschmissen. Sind es die roten mit dem Schneemann? Ich bitte um baldige Antwort, damit ich sie in Ehren halten kann.

      Du kannst dir sagen, dass du deine Hoffnung erfüllt hast und mit dem Paket definitiv meinen Geschmack getroffen hast. Ich freue mich riesig. Danke, mein lieber Wichtel Ling.

      Ich und mein Schokomilchbrötchen halten diese Signatur für einen Schwindel,
      da die Banane und das Krokodil falsche Schnurrbärte tragen.


      Ich mach Bilder. Manchmal sind sie sogar gut. :love:
    • Liebe KuchenmitKäse,
      das freut mich, dass dir mein Paket gefallen hat. Ich hatte schon überlegt, ob ich noch einen kleinen Tipp separat beilege, doch mal die Wunschlisten durchzugucken, aber irgendwie ist das untergegangen. In den Threads bin ich leider nicht so aktiv, weshalb da das Stöbern etwas erschwert ist ;) Vielleicht hätte ich mein Danke an Kätzchen doch früher posten müssen, da wäre man auch nochmal mit der Nase drüber gefallen.

      Es freut mich sehr, dass dir die Mütze und das Skizzenbuch so zusagen, hab ich doch lange gebrütet, was da jeweils in Frage käme. Die Mützengröße ist bei vielen Mützen gar nicht angegeben, sehr schön also, dass sie trotzdem passt. Es waren in Summe zwei Paar Socken. Die roten Winterschneemann-Socken sind von mir, beim zweiten Paar muss ich gestehen schlägt mich die Schwangerschaftsdemenz :rolleyes: Es war irgendwas gestreiftes, grau/blau eventuell? Aber ich glaube ähnlich dick und flauschig, war sehr versucht sie hier bei mir einziehen zu lassen. Ich weiß nicht mehr (mein Hirn ist ein Sieb...). Gut dass das Wichteln schon war, weiß der Himmel wo das Paket mittlerweile landen würde :whistling:

      Jaa, das Buch wurde sehr, sehr oft gelesen, und wird es mittlerweile auch immer noch. Nur in der unzerstörbaren E-Book-Variante. Sonst wäre es mir bald auseinandergefallen. Das ist bei einem der Bände passiert (gottseidank Band 2 und nicht beim ersten, ein Buch in mehreren Teilen hätte ich dir doch eher ungern geschickt. Wobei es zeitgleich auch als Puzzle einzusetzen wäre. hihi
      Liebe Grüße
      Ling

    • pindakoek schrieb:

      Ich lach mich hier schlapp weil Wein- und Schwangerschaftsdemenz so herrlich miteinander korrelieren :D:andreas:
      Ich glaube, was auch wirkt, ist die große Anzahl Socken, die ich zu Weihnachten bekommen habe.
      Ich und mein Schokomilchbrötchen halten diese Signatur für einen Schwindel,
      da die Banane und das Krokodil falsche Schnurrbärte tragen.


      Ich mach Bilder. Manchmal sind sie sogar gut. :love: