geschlechtsbestimmung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • geschlechtsbestimmung

      Hallo ihr Lieben.

      Ich habe gerade diese tolle Seite gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Seit ca. 1 Woche leben jetzt 3 kleine rennmäuschen bei uns . Derjenige von dem wir sie haben meinte das er sich nicht 100%ig sicher ist aber er vermutet das es alles drei Mädels sind. Nun sieht mir die eine von hinten allerdings aus als könnte er Hoden haben. Ich habe jetzt viel versucht über das www. etwas hilfreiches heraus Zu finden allerdings meint dazu jede Seite was anderes was mich noch unsicherer macht. Kann man das überhaupt so sehen oder muss ich sie fangen? Ich möchte sie ungern packen und auf den Rücken legen. Immerhin sind sie ja noch recht klein und es ist alles neu .
      Ich hoffe mir kann einer von euch weiter helfen. Lg

    • Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum! :)
      Wie alt sind die Mäuschen denn? Am besten wäre es natürlich, wenn du mal Fotos hier reinstellen würdest. Das ginge auch, wenn du die Mäuse in ein durchsichtiges Gefäß setzt und dann von unten fotografierst. Hier im Forum sind so einige User, die sich gut mit Geschlechtsbestimmung auskennen.
      Und du solltest dich am besten auch ein wenig einlesen, was Großgruppenhaltung angeht, denn eine 3er Gruppe ist eigentlich keine so gute Konstellation. Am besten hält man Rennmäuse nur zu zweit. Bei Großgruppen ist das Streitrisiko sehr erhöht...

      LG

    • Hallo Diana,
      herzlich Willkommen im Forum.
      Ich will mal eine Vermutung äußern.
      Jetzt wird es ein wenig technisch: ich habe mal gehört, dass Java auf einem PC/Laptop installiert sein muss, damit man von einem Browser auf sein eigenes Dateisystem (deine Bilder) zugreifen kann. Wie das bei einem Smartphone gelöst ist, weiß ich nicht.
      Aber ich denke mal, die Forum-Techniker hier können da eventuell mehr sagen.

    • Hier sind Bilder, die dir vielleicht ein bißchen weiterhelfen: rennmaus.de/rennmaus/nachwuchs/geschlechter-unterscheiden/

      Was die Probleme beim Hochladen angeht:
      Dazu wären ein paar mehr Infos hilfreich:
      Gehst du mit einem Smartphone oder einem PC ins Forum? Mit welcher App / welchem Programm? Ist die Datei kleiner als 10MB (sollte ein Bild normalerweise sein, aber auch das wäre eine mögliche Fehlerquelle)? Funktioniert das Hochladen von Dateien auf anderen Seiten und nur bei uns nicht? ...

    • ihr wisst aber, dass drei tiere nicht auf Dauer gehen..besonders wenn sie gleichalt sind, werden sie sich mit aller wahrscheinlichkeit verstreiten und ihr müsst dann trennen und eben ein zweites Becken kaufen. Daher jetzt schon ein Notbecken zuhause haben, Leider seit ihr da ganz falsch beraten worden und ich fürchte mal wieder Zooladen, wo es zudem ganz normal wäre, wenn ihr falsche Geschlechter bekommen hättet. Denn dort werden auch die Tiere viel zu früh abgegeben und wir haben das hier wöchentlich zu lesen.
      Vom seriösen Züchter, wo man ja kaufen soll, sind sie sicher nicht, denn dann hättet ihr nicht das Problem der Grossgruppe jetzt und den zweifel am Geschlecht.
      Schaut unbedingt, dass ihr Fotos hochladen könnt, sonst nimmt das Drama seinen Lauf. wenn ihr ein falsches Geschlecht habt. Denn einfach mal abwarten..ist nicht, denn ihr merkt es nicht unbedingt, wenn das Männchen deckt. dann kommen Babies..und am Tag der Geburt deckt das Männchen erneut. Und wenn ihr jetzt zwei Mädels und einen Buben hättet..dann kommen locker mal dreissig Jungtiere. und viele viele Becken ein grosser Aufwand..das wollt ihr sicher nicht. Wir lesen hier genug Dramen, und bei euch könnte es noch gutgehen, wenn ihr jetzt schnell handelt, weil ich annehme die Rennmäuse sind sehr jung?? Sollten sie allerdings über zwölf Wochen sein, und ein Bub ist mit bei, kann der schon gedeckt haben. und so macht Bilder und schaut dass die hier zu sehen sind. Wenn ihr über Mail Fotos schicken könnt, könnt ihr mir gerne privat Fotos schicken ,

      [Edit Sasy: Emailadresse entfernt - bei Bedarf kannst du sie per PN bei daggi erfragen]

      kein Problem , hauptsache ihr macht was. Bei Tageslicht und schön deutliche Fotos Dazu eben die Tiere rausfangen..wo ist das Problem..muss man ja ab und an und eben umdrehen. Das ist etwas Übungsache , aber hier lebenswichtig. denn wenn Rennmäuse in so jungen Alter Babies bekommen, kann es auch mal gesundheitliche Schäden nehmen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sasy ()

    • Zum Umdrehen: es gibt den Sogenannten Rucksackgriff. Dabei liegt die Maus sicher in der Hand und kann auch nicht beißen. Es gibt hier irgendwo eine Fotostrecke, wo der sehr gut beschrieben wird. Ich finds gerade nicht. Ich finds dabei noch wichtig die Maus trotzdem direkt über dem Streu zu halten, so dass - falls sie sich rauswindet - die Fallhöhe gering und auf weichen Untergrund ist. Und ich würd eine zweite Person bitten, das Foto dann zu machen.

    • Hallo @Diana s. ,

      Ich kann mir gut vorstellen, dass es dir schwer fällt die Mäuse zu fangen. Ich tue mich auch immer schwer damit, sie rauszufangen, weil ich nicht schnell und beherzt genug zupacke. Ehe du sie nun mit der Hand durch das gesamte Gehge jagst, ist es wirklcih eine gute Option, ihnen ein großes Glasgefäß oder eine durchsichtige Box mit Lekereien hinzuhalten. Wenn sie drin sind, Deckel drauf, von unten fotografieren, und erst, wenn die Fotos gut sind, die Mäuse wieder freilassen.

      Wenn du, ohne Erfahrung, schon Hoden siehst, ist es wirklich dringend. Da kann jeder Tag zu einer Schwangerschaft führen.
      Ich konnte lange keine Fotos hochladen, weil die Fotos groß und das Internet bei uns zu langsam war. Nach einigen Minuten kam die Meldung "Zeitüberschreitung". Ein Bild von der Handy-Kamera ist vielleicht kleiner und braucht nicht bearbeitet zu werden um hochgeladen zu werden. Damit gehst du irgendwo hin, wo du gutes WLAN hast und schreibts eine Antwort, drückst auf Dateianhänge und auf hochladen und wählst das Bild aus. Dann nur noch "Vorschau einfügen " und "Absenden" drücken und ganz schnell weißt du, ob du einen Mäuserich in der Mädelsgruppe hast.

      Genießt den Advent!