Verklebtes Fell am Rücken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verklebtes Fell am Rücken

      Ich bin mir nicht sicher, ob die Frage hier reinpasst oder ich sie bei Gesundheitsthemen platzieren sollte...
      Ich habe z.Zt. meine Altmaus (3,5 Jahre) mit einer Jungmaus (3,5 Monate) zusammen und seit die Kleine da ist fällt mir auf, dass unsere Ältere (Flocke) am Rücke, direkt über dem Schwanz ständig verklebtes, strähniges Fell hat. Die beiden schlafen in einem Nest und die Kleine schnuppert ihr häufig am After.
      Kann es sein, dass sie beim Schlafen vollgepinkelt wird?
      Leider benutzt sie nicht mehr so gerne das Sandbad und das Fell reinig sich dementsprechend weniger gut. Sie ist eine weiße Maus, die strähnigen Stellen wirken aber beige. Daher meine Vermutung mit dem Vollpinkeln.

      Ansonsten ist sie agil, frisst und auch insgesamt körperlich unauffällig.