Vergesellschaftung nach Milbenbefall von 2 weiblichen Jungtieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergesellschaftung nach Milbenbefall von 2 weiblichen Jungtieren

      :wink: Hallo meine Lieben! Ich eröffne - wie vor knapp 2 Wochen besprochen - einen neuen Thread für die VG.

      Viele kennen mich ja schon. Kurz zu den Daten: am 11.01.18 zerstritten sich meine 2 Weibchen (Blut war nicht sichtbar), ab 12.01.18 waren sie komplett getrennt und am 15.01.18 wurde dann der Milbenbefall (inkl. mir) bekannt und die beiden erstmals mit Stronghold gespottet. Nun stehen die weiteren Schritte an und ich informiere mich bereits vorab für die Neu-VG, um dann alles möglichst richtig zu machen (und so kann man sich super vor dem anstehenden Lernen drücken :rolleyes: ).

      Mein Plan die nächsten Tage:

      - Trenngitter für das neue Aqua bauen (bei Interesse kann ich ein Foto hochladen)

      - Aufsatz, auf welchen das Käfiggitter angeschraubt werden soll, bauen (dieses wird natürlich erst nach der VG verwendet)

      - Die Rennies im Verlauf/Ende der kommenden Woche noch ein 2. Mal spotten lassen (das müsste dann reichen, weil Stronghold lange hält)

      - Wohnung nochmals Foggern (Indorex) kommende Woche (meiner Ansicht nach habe ich noch immer vereinzelt neue Stiche, d.h. es ist nicht alles tot)

      - mit Neu-Vg hatte ich vor, ab 5.2.18 frühestens zu beginnen, sobald Foggern/Spotten und alles nochmals durch ist, das ist dann 3 Wochen nach dem 1. TA-Termin und etwas mehr als 3 Wochen nach dem Zerstreiten.

      Habe vor, es nach diesem Video zu machen, wobei ich 2-3x Wechseln täglich etwas häufig finde:



      Nun seid ihr als ExpertInnen gefragt :):thumbsup: nur her mit jeglichen Tipps und Erfahrungen.

      Beste Grüße,
      Natascha ;D
    • smurf79 schrieb:

      Schreibst du gerade noch mal der Vollständigkeit halber wie alt die Tiere sind und wie groß das Aqua?
      Vom Aqua stelle ich gleich Fotos rein (sind am Handy), es ist 100x40x50 (leider nicht 50x50), aber es soll ein Aufsatz gebaut werden und für des Gitter hab ich zusätzlich numal 1-2 Ebenen.

      Die Tiere (wir hatten das ja leider schon mit Zoohandlung) waren beim Kauf mitte November angeblich 8 Wochen alt, das heißt jetzt dürften sie gute
      16 Wochen sein.