Gutes Futtermix?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gutes Futtermix?

      Hallo Ihr Lieben,

      bzgl. Futter bräuchte ich einmal Euren Rat:

      Meine Idee: Ich kaufe folgende Grundfutter

      • FP Rennmaus Saatenmix (futterparadies.de/fp-rennmaus-saatenmix-81.html?c=241 )

        (Zusammensetzung: Kanariensaat, Kardisaat, Nigersaat, Hirse Japan, Hirse rot, Hirse gelb, Silberhirse, Grassamen, Rübsen, Sesamsaat, Leinsaat, Blaumohn, Distelsamen, Milo, Haferkerne, Quinoa, Dari weiss, Buchweizen, Paddy Reis, Hanfsaat, Spinatsamen.
        65% mehlhaltige Saaten, 35% ölhaltige Saaten) und
      • FPRennmaus (futterparadies.de/fp-rennmaus-80.html?c=241)

        (Zusammensetzung: Spitzsaat, Grassamen, Kardisaat, Negersaat, Mehlwürmer, JapanHirse, Haferkerne, Dari rot, Senegal Hirse, Rote Hirse, Weisse Hirse, Quinoa,Amaranth, Buchweizen, Paddy Reis, Dinkel, Weizenflocken, Erbsenflocken,Zucchiniwürfel, Leinsaat, Rübsen, Sonnenblumenkerne geschält, Mariendistelsaat,Sesamsaat, Blaumohn, Broccoli, Tomatenflocken, Paprika rot, Selleriewürfel,Petersilienwürfel, Pastinakenwürfel, Rote Beete Würfel, Karottenwürfel, Dillstiele,Erdbeerblätter, Breitwegerich, Gänseblümchen, Löwenzahnblüten, Gammarus)
      … und mische diese. Dazu käme dann noch täglich Frischfutter in Form von Salatgurke o.ä. und Kolbenhirse oder Getreideähren.

      Gelegentlich ein bisschen Obst und mal 1-2 Sonnenblumen- oder Kürbiskerne.

      Macht das in dieser Kombination Sinn?

      Danke für Euren Rat und viele Grüße
      Dirk
    • Das FP Rennmaus ist bereits fertig gemischt - streckst du das mit dem Saatenmix dann zerstörst du das Mischverhältnis.
      Ich hatte auch das Futter vom Futterparadies, ich habe das FP Rennmaus als Hauptfutter gegeben und den Saatenmix 1x pro Woche so zusätzlich reingestreut. Zusätzlich habe ich vom Futterparadies auch verschiedes getrocknetes Gemüse gekauft und gemischt und auch alle 2-3 Tage davon rein.

      Wirklich nach Menge abgewogen habe ich nie, vom Hauptfutter gab es immer eine kleine handvoll.