Rennmäuse streiten?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rennmäuse streiten?!

      Hallo! Bitte helft mir!!!
      Meine zwei männlichen Rennmäuse haben auf einmal beide Wunden am Körper.
      Der eine seitlich am Bauch und der andere am Rücken. Ich habe sie aber noch nie streiten sehen. Sie leben zu zweit in einem Stall und sie sind fast ein Jahr alt.

      Soll ich sie trennen? Oder kann ich sie dann nicht mehr zusammengewöhnen? Ich habe auf die schnelle keinen zweiten Stall könnte aber wahrscheinlich morgen ein Terrarium ausleihen.
      Wenn ich sie jetzt in der Nacht zusammenlasse streiten sie sich dann noch mehr??
      Bitte helft mir ich habe gerade echt Panik :/

    • Sind die Wunden denn schon verkrustet?
      Könnten sie sich im Gehege verletzt haben?(halte ich aber für recht unwahrscheinlich,gleich beide)

      Wie verhalten sie sich denn jetzt?
      Konntest du Rangeleien beobachten?
      Hast du irgend was da womit du das Gehege sicher zweiteilen könntest?

      Ansonsten würde ich in Gehege nähe schlafen und für den Notfall die Transportbox vorbereiten.
      Wenn es heute Nacht zu Streit käme ,dann eine in die Transportbox.
      Nicht nideal,aber besser alt tot gebissen.

    • Ich war gerade auf deinem Profil und habe dein alter gesehen.
      Sind denn deine Eltern da ,können die dir helfen?
      Lg Orio :wink:

      Wichtig wäre noch

      Wie alt sind die Tiere
      Woher kommen sie
      Wie sieht das Gehege aus,am besten Foto hochladen


      Am besten wäre es die Tiere für ca 14 Tage komplett zu trennen,auch keinen Sichtkonntakt,bd Gehege gut einrichten.
      Danach könnte man versuchen die bd nochmal mit einem Trenngitter zu vergesellschaften.

    • Du kannst auch ein Foto von den Verletzungen hochladen, dann sieht man vielleicht, wie alt sie sind.
      Desinfizieren kann man mit Octenisept, vielleicht habt ihr das in der Hausapotheke? Macht aber nur Sinn bei Wunden, die noch frisch sind.

      Woran man erkennt, ob sich die Mäuse verstehen oder nicht, kannst du auch hier nachlesen:
      rennmaus.de/rennmaus/basiswissen/verhalten/streit-erkennen/
      Wenn die Wunden neu wären und definitiv Folge eines Streits, dann würde ich sie heute Nacht nicht zusammen lassen.
      Du solltest allerdings sicher sein, dass sie nicht eine andere Ursache haben, denn wenn du jetzt trennst, musst du wahrscheinlich neu vergesellschaften.