Lustige und interessante Geschichten rund um die Rennmaus - die wunderbare, wundersame Welt der Körnergeber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lustige und interessante Geschichten rund um die Rennmaus - die wunderbare, wundersame Welt der Körnergeber

      Hallo liebe Community,

      ihr kennt ja sicher den Thread "Lustige und informative Rennervideos und Geschichten" . Das ist einer meiner Lieblingsthreads, und man muss oft herrlich kichern oder gar losgackern :huh:^^:D:crazy::lol: .

      Ich habe in der Vergangenheit dort Stories platziert, die sich aber eher um Menschen im Umgang mit Renner dreht; diese wurden von den Mods gelöscht, verschoben oder ungern geduldet. Kann ich ja auch verstehen. Maus ist Maus und KG ist KG ^^

      Aber manchmal muss ich über die KGs oder mich selber genau so lachen wie über die unmögliche, süße Renner...

      Also dachte ich, wir könnten ein Thread mit lustige/interessante/informative KG Stories machen, so here it is! :thumbsup:


      Nehmen wir mal mein Ex Micha, er ist Geschäftsführer einer Werbeagentur, 58 Jahre alt, recht knurrig...ein gestander Mannsbild halt. Trotzdem habe ich ihn mit meiner Rennmausliebe wohl angesteckt, und es leben Cleo (traumatisierte Shaw) und die 2 Mrs. Browns (ex Schlangenfutter Notfellchen von Orio) bei ihm und geniessen ein herrliches Leben.

      Inklusive grosser Rennmaus Terrasse (ca. 18m2), extra für sie eingerichtet, wo sie richtig schön flitzen können. Dort kriegen sie (wenn nicht zu kalt) jeden Tag Auslauf. Und knopfen oder trommeln an der Scheibe wenn sie genug haben.







      Seitdem eine Elster mal vom Nachbardach spähte, hat Micha die Terrasse zusätzlich zur Pergola mit einem Vogelnetz in ein Meter höhe bespannt.

      Als ich neulich zum DVD gucken abends kam, sagte er ganz stolz:

      "Wir haben ein neues Spiel, das heisst "Nasi-Nasi"!

      "Umm, OK...und kannst du es mir zeigen, das Spiel?"

      Da kroch doch der gestandener Mannsbild Micha auf alle Viere unter dem Netz zum entferntesten Winkel der Terrasse und wartete dort geduldig bis die neugierige Rennmaus vorpirschte. Dann senkte Micha sein Kopf auf Maushöhe und hat von Mrs. Brown einen Nasenstubser gekriegt...Nasi-Nasi halt O_o:lol:

      Seelig lächelnd kroch dann Micha wieder zurück, überglücklich und stolz.

      Was habe ich mich gekugelt vor lachen, nicht über die Maus, sondern über meinen Ex Micha.

      Nasi-Nasi 8o:D

      Hehehe hihihi :love:

      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:
    • :lol::crazy: Snap, du bist die Beste und “dein“ Micha auch :lol::crazy: . Das nenne ich mal vollen Einsatz für die Mäusels von Micha :thumbsup: .

      Ich hoffe, die Mitarbeiter der Werbeagentur lesen hier nicht mit :D . Sonst gibt es Montag plötzlich Nasi-nasi rufe ;D .

      Der Thread gefällt mir auch schon super. :2love:
      LG von :gerbil Jerry :babyboy: + Floh :babyboy::heart: // BeeGee :babyboy: + Babe :babygirl::heart: // Lines :babyboy: + Milla :babygirl::heart: //und mir => großes :babygirl:
    • Ihr werdet lachen, aber so ähnlich mache ich Küsschen-Küsschen mit meinen Mäusels. Bringe mein Gesicht auf Mäusehöhe, Mäuschen kommt (wenn es will) und und stupst meine Lippen an. Oft auch mit Männchen machen und Pfötchen auf die Unterlippe. Das machen die meisten meiner Mäuschen mit, sogar schon Osiris und Isis, die noch nicht soo lange bei mir sind. Die drei Nasen, die bei mir aufgewachsen sind, Heimdall, Tyr und ganz besonders der anhängliche Cookie lecken dann auch gerne meine Lippen richtig ab. Allerdings muss man bei Heimdall aufpassen, er zwickt auch gerne mal (hat er von seiner Mam Sif, die macht das auch). Und ich habe gelernt, Heimi auf gar keinen Fall höher als zu meinen Lippen kommen zu lassen. Er verwendet gerne Lippen und Nase als Leiter um an meine Augen zu kommen. Ich weiß nicht warum, aber immer wenn er an meine Augenlieder kommt, versucht er reinzubeißen - muss irgendwie lecker schmecken. Einmal hat er durchs Augenlied meine Kotaktlinse angerissen und das Augenlied hat geblutet. Aber trotzdem ist ein Mäuseküsschen unheimlich niedlich. Und wenn ihr das jetzt auch mal versuchen wollt: Nicht nach dem Verzehr von Karotten oder Kernen versuchen...

    • Orio schrieb:

      Wer ist den die Besuchermaus (schwarz ,weiß)ein Verehrer der 2 Damen?
      Nein, das ist ein etwas älteres Bild von der seeligen Oreo, die im hohen Alter von 5 Jahre gestorben ist, vor ca. ein Jahr. Die Vorgängerin von deinen Mrs. Browns sozusagen. Oreo war echt ne freche. Hier sass sie ganz selbstverständlich in Micha's Turnschuhe, die er zum lüften raus getan hat:




      ub-40 schrieb:

      Ich hoffe, die Mitarbeiter der Werbeagentur lesen hier nicht mit . Sonst gibt es Montag plötzlich Nasi-nasi rufe .
      Um Himmels willen! Das ist eine TOP SECRET Geschichte. Ach was, ist doch sympathisch. Ich denke nicht, dass seine Mitarbeiter hier mitlesen :whistling: .

      Die Stories dürfen ruhig auch ältere sein, oder Lieblingsstories, die man schon zig-fach gehört hat :rolleyes:8o:D
      @Orio,
      da fällt mir deine "Snap frisst meine Maus" Story ein, oder wo rho die VG mit dir beaufsichtigt hat, und du schier in Ohnmacht gefallen bist wg. den lauten Knalls... Ich liebe deine Stories! :thumbsup:


      Mir fallen so viele ein, hier eine kleine Shaw Pong-KG-Schoki Geschichte mit überraschendem Ende =O

      Der seelige Shaw Pong sein Käfig stand neben mein Schreibtisch, und ich habe beim Computer daddeln oft einfach die Scheibe aufgemacht, dass er jederzeit rauskommen kann.



      Pong war eine wahre Naschkatze, und liebte süßes...Banane, Kuchen-krümel...manchmal durfte er Staubsauger spielen oder von meiner Banane naschen :lecker:





      Pong war vom Wesen recht ängstlich und zurückgezogen, aber wenn ich Schokolade gefuttert habe, hat er es irgendwie gerochen (oder gehört? vielleicht das knuspeln der Hülle?) ...Keine Ahnung...und dann kam er meisstens angeflitzt. Denn (wie ich) liebte er Schokolade über alles! :lecker::lecker::lecker:

      Hier ist ein kleines Filmchen wie Pong um die Ritter Sport kämpft:



      Nun war es wieder so ein Abend, und Pong durfte Krümelchen Schoki naschen. Dadurch sind einige Schokoladenkrümel rausgefallen.

      Am nächsten Tag sass ich am Schreibtisch und habe automatisch mit einem nassen Finger die Schokikrümel vom Schreibtisch in meinem Mund geführt :P - das kennt ihr sicherlich...plötzlich hatte ich was im Mund das so gar nicht nach Schokolade schmeckte :huh: , von der Konsistenz etwas Gummi-artig :huh: , und schmeckte mehr oder weniger nach...nichts ?(

      Als ich runterschaute sah ich (wie kann es anders kommen)...das Pong tüchtig um die leere Schokihülle gepullert und geköttelt hat, und ich hatte aus versehen gerade 2 Pongsche Rennmausköttel genascht =O:sick::confused: .

      Was kann ich sagen? War halb so schlimm, aber Schokolade schmeckt besser ;):D
      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:
    • :lol::crazy::lol: ich kann nicht mehr ,musste so lachen,kenn ich sooo gut ahhhh Schokokrümmel,dipp,dipp O_o<X
      Snapi ,dich muß man einfach lieb haben :love: ,wenns dich nicht gäbe,man müßte dich erfinden :D

      Der süße Video,der Kampf mit der Schoki herrlich.

      Ich hab heute Abend vorm Gassi gehen mit Zessa ne Runde Bienenmaden für die Mausis ausgegeben.
      Orio und Feli stehen also parat .
      Ich sitze dafür auf der Holztruhe ,direkt vorm Gehege ,die Türen sind weit geöffnet und die offene Dose Bienenmade steht neben mir auf der Truhe.
      Nachdem jeder eine Made hatte,wollte ich der zarten Feli einen Wurm extra zustecken und reiche es ihr mit der Hand vorbei an Orio,das gefiel der wohl gar nicht und sie hüpfte auf meinen Arm und im nächsten Moment meinen Rücken runter,um dann zielsicher aus der offenen Dose zu hamstern.
      Wer könnte da böse sein ,also per Handtaxi wieder zurück ins Gehege.
      Echt klug meine Orio :D
      Lg Orio :wink:
      Snap es wird dich freuen zu hören,das Dank der Bienenmaden auch Luke wieder handzahm geworden ist.
      (der war nach Snapis Mäuse schnupper Attacke etwas zerknirscht :whistling: )Also ,nächstes mal darfst du wieder :2love:
    • Also ich kann da gar nichts Komisches an Nasi-Nasi finden ?( Mache ich mit Indy fast jeden Abend :D

      Ich kenne aber jemanden, der... sagen wir mal, an Maus geleckt hat :D:D Jedenfalls behaupte ich das immer. ^^
      Es begab sich aber zu der Zeit, da unsere geliebte und abenteuerlustige Jamie einen Ausflug auf die Schulter unternahm (natürlich von mir nebenstehend abgesichert). Direkt auf der Schulter drehte sie sich um und just in diesem Moment drehte jener welcher lieber anonym bleiben möchte ( :D ) ebenfalls den Kopf zu ihr mit nicht ganz geschlossenem Mund. Tja, und Jamies Schwanz wischte einmal kurz quer durch den Mund, was "Bähhhh" und "ieehhh" zur Folge hatte :D:D Aber seien wir ehrlich: wahrscheinlich hat dieses "Leck-Experiment" beiden nicht so sehr gefallen :D

    • Sif&Idun schrieb:

      Ich weiß nicht warum, aber immer wenn er an meine Augenlieder kommt, versucht er reinzubeißen - muss irgendwie lecker schmecken. Einmal hat er durchs Augenlied meine Kotaktlinse angerissen und das Augenlied hat geblutet. Aber trotzdem ist ein Mäuseküsschen unheimlich niedlich.
      Sifi, dass ist ja mehr als nur ein Futterbiss! Durch das Augenlid, meine Güte - stell dir vor, du hättest zum Arzt gehen müssen und erklären dass es nur der Liebesbeweis deiner Rennmaus war 8o

      "Mäuseküsschen"...hihi...sobald ich die Barthaare spüre, ziehe ich mich meisstens zurück ^^


      Orio schrieb:

      Nachdem jeder eine Made hatte,wollte ich der zarten Feli einen Wurm extra zustecken und reiche es ihr mit der Hand vorbei an Orio,das gefiel der wohl gar nicht und sie hüpfte auf meinen Arm und im nächsten Moment meinen Rücken runter,um dann zielsicher aus der offenen Dose zu hamstern.
      Langsam denke ich, das Bienenmaden nicht nur Mäuse Chips-Sucht auslöst, sondern wie Crystal Meth =O Zum glück ohne die gesundheitlich Konsequenzen...ausser den Moppelfaktor ^^


      Smutje schrieb:

      Also ich kann da gar nichts Komisches an Nasi-Nasi finden Mache ich mit Indy fast jeden Abend
      Somit ist "Nasi-Nasi" ein recht weitverbreitetes Phenomen unter den KGs, und Micha muss sich nicht verstecken :D
      Dass Herr Smutje mal ein Mauseschwanz geleckt hat gilt lediglich zu KG Kollateralschäden...hihihi :P

      ***

      Ich muss hier unbedingt Orio's Schlagfertigkeit im Anglerladen-Story vom Shaw Thread wiedergeben, es ging um Bienenmaden (ein ganz besonders Leckerli), und wo man sie für welchen Preis kaufen kann. Orio hat als Quelle einen Anglerladen entdeckt...und hier ist Orio's Bienenmaden-Anglerladen Story:

      Zitat Orio:

      "Da kosten sie 3.99, aber ich bezahle meistens 2 Dosen und bekomme 3.
      Letztes mal wurde ich gefragt, wo ich angle ,ich hab gelacht und gesagt im Wohnzimmer und im Arbeitszimmer und die Rennmäuse würden prima anbeißen
      Er meinte ok,Hauptsache ich hätte Spaß und ich hab gesagt ,die Mausis und ich amüsieren uns prächtig "


      :crazy::lol::lol:o-)
      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:
    • Überhaupt, finde ich dass Rennmäuse oft das Eis mit Fremden bricht. Als alte Ebay Kleinanzeigen Tante entdeckte ich neulich neuwertige weisse Fussbodenleisten, die ich gut als Käfigfront Umrandung der OSB Terras benützen könnte :whistling: .

      Auf meine erste Anfrage kam lange keine Antwort, aber als ich Bilder vom Perserturm und die 3 Grazien schickte,



      erhielt ich binnen von einer Stunde die Antwort dass ich sie noch am selben Tag abholen könnte :thumbsup: und noch liebe Grüße an die Rennmäuse dazu...


      Ähnlich vor 3 Tage im Ebay Kleinanzeigen Projekt "Unterbau für Toni"
      Der soll nämlich ein neues 160er OSB kriegen, woraus er zu mir auf dem Sofa Auslauf kriegen kann.
      Hier die magische Wirkung der Maus :D :

      Tania
      03.08.2018

      Hallo lieber Marc,
      der Riesenkäfig ist angekommen, und würde perfekt auf dem Oppli passen. Wäre nur toll wenn es tatsächlich Birke ist, nicht Buche ist...dürfte ich es mir anschauen? Oder viellecht könntest du ein Foto von der Oberfläche machen, ich kann Holz relativ gut erkennen.
      Ja ja, für 5 Euro noch solche Forderungen haben :)
      Aber ich und die Shaw Rennmaus (siehe Foto) würden danken.
      Danke und LG Tania







      Mark
      03.08.2018

      Ay super. Dann kann es ja losgehen. Null Problemo. Hier kommen die Fotos für die Maus. ;)
      Ich hoffe es ist das richtige Holzfinisch für euch.
      Bei Ikea kann man sich da nach all den Jahren nicht immer ganz so sicher sein. Deshalb sind Beweisfotos keine schlechte Idee. ;)
      Gib einfach bescheid ob es die richtig Bank ist.
      Danke & Gruß, Marc






      Eisbrecher und Brückenbauer Rennmäuschen halt :2love::thumbsup:

      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:
    • Micha hat ja die Anweisung, der zahnlosen Shaw Cleo unter Anderem jeden Tag Babybrei anzubieten.

      Als er neulich ein Paar Tage weg war und ich Mäusedienst hatte und in seiner Küche ein neues Glas Babybrei aus dem Schrank holen wollte sah ich...sah ich...

      Fein aufgereiht 8 Gläser Hipp Babybrei, geschmacksrichtung "KEKS" =O

      Nicht Karotte, nicht Pastinake, nicht Kürbis oder Süsskartoffel oder Gemüseallerlei, sondern KEKS :wacko:

      Als ich ihn zur Schnecke machte, behauptete er es schmeckte ihr am besten. Klar, mir auch! Jetzt muss er die ganze Keks Breis selber futtern und ich habe ihn ein Schwung gesunde Breis hingestellt.

      Dann meckerte er dass diese der Cleo nicht schmecken, und ihm auch nicht.

      Da müssen aber BEIDE jetzt durch X(

      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes:
    • :lol::lol: Keksbrei :crazy::crazy: , der Micha denkt halt nicht nur an die Maus, sondern auch ab und zu an sich :D .

      Apropos, meine Mäuse bekommen ja auch Brei, meistens Kürbis- und Möhrenbrei. Kürbisbrei mögen sie am liebsten, aber ich finde den
      einfach nur <X . Möhrenbrei mag ich dann schon eher :lecker: .

      Hin und wieder habe ich auch mal einen Kleks Birnenbrei angeboten, wovon die Mäusels nur 5-10% bekommen haben, weil ich den soooooooooo lecker finde :oops: . Mein Mann wundert sich immer, wieso ich soviel Brei für die Mäuse kaufe :D .
      LG von :gerbil Jerry :babyboy: + Floh :babyboy::heart: // BeeGee :babyboy: + Babe :babygirl::heart: // Lines :babyboy: + Milla :babygirl::heart: //und mir => großes :babygirl:
    • @ub-40
      Wenn Es danach ginge würden meine Mäuse auch Obstbrei bekommen.. passend hab ich gestern großzügig Pastinakenbrei ausgeteilt und.. wie man es halt so macht.. ganz gedankenverloren den Löffel abgeleckt.
      Oh Gott!! Ich hätte mich fast ins Waschbecken übergeben. Wie etwas nur so eklig schmecken kann <X

      Was da von Hipp Kindern und natürlich Mäusen angetan wird sollte vor die Genfer Konvention
    • Whatname schrieb:

      @ub-40
      ... großzügig Pastinakenbrei ausgeteilt ...
      Oh Gott!! Ich hätte mich fast ins Waschbecken übergeben. Wie etwas nur so eklig schmecken kann <X

      Was da von Hipp Kindern und natürlich Mäusen angetan wird sollte vor die Genfer Konvention
      :lol: Ich biete unserer zahnlosen Maus Flip auch wechselnde Breisorten an, und natürlich profitieren davon auch unsere anderen Mäuse...Pastinake wurde tatsächlich bisher auch von den Mäusen nicht sehr begeistert angenommen. Auf Platz 1 steht definitiv Kürbis, danach kommt Karotte...Auch Karotte/Kartoffel läuft gut.
      Und ja, auch mein Mann hat schon mal Keksbrei mitgebracht :oops:
      "Ich dachte so als Abwechslung..."