Gras im Rennerheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gras im Rennerheim

      Hallo Ich hatte die Idee meinen Mäusen ein Kasten erde anzubieten in dem ich Gras pflanze. so dass sie da immer wieder was zum fressen haben.
      Nun habe ich ihr etwas gelesen und gehört, dass dies dann nur von kurzer dauer sein würde, da die kleinen dass dann alles umgraben.

      Nun habe ich mir was überlegt Das ich einfach auf die Erde ein Lochblech lege. So kann das Gras dann durch die Löcher wachsen, aber die Mäuse können es nicht umbuddeln.
      Denkt ihr das könnte klappen?

    • linaly schrieb:

      Denkt ihr das könnte klappen?
      Ich denke die Erde darunter und die Samen die nicht durchkommen würden schimmeln. Wenn würde ich eher feinmaschiges Gitter verwenden damit eben noch genug Luft rein und Saat raus kann. Oder eben sep. anpflanzen und dann immer abschneiden und reinlegen. Meine haben Nagergras übrigens mit dem A... nicht angeschaut, als es getrocknet war wurde das dann nur aus dem Futternapf zum Tunnelbau verschleppt. Besser kam Keimfutter an, z.b. Alfalfa