Welches Geschlecht hat diese Rennmaus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Geschlecht hat diese Rennmaus?

      Hallo Leute, wir brauchen mal einen fachmännischen Rat von denen, die sich besser auskennen als wir.

      Wir haben von einer Züchterin 3 Renner bekommen mit der Aussage: alle sind männlich.

      Nun haben wir in sehr kurzer Zeit mehrmals mitbekommen, dass eine Maus eine andere bestiegen hat. Die bestiegende Maus ist ca 12 Wochen alt, jedoch Entwicklungsverzögert. Diese Maus ist kleiner als die anderen.

      Ich habe mich bereits durch Threads durchgelesen, jedoch können wir nicht mit Gewissheit sagen, welches Geschlecht Rocket nun hat. Wir haben ihn/sie vorsichtig rausgenommen und ein Foto gemacht.
      Dazu kommt noch, dass die arme Maus gestern nach der Besteigungsattacken total neben der Spur war.

      Gib es jemanden hier der uns weiterhelfen kann?

      Grüße und danke im voraus :).

      Bilder
      • IMG-20190315-WA0014.jpg

        91,78 kB, 1.600×1.200, 23 mal angesehen
    • Hier nochmal ein paar Bilder.

      Bilder
      • 20190315_191237.jpg

        1,99 MB, 3.024×4.032, 21 mal angesehen
      • 20190315_191348.jpg

        771,2 kB, 1.519×1.325, 19 mal angesehen
      • 20190315_191252.jpg

        2,14 MB, 3.024×4.032, 18 mal angesehen
      • 20190315_191550.jpg

        1,27 MB, 1.628×1.939, 21 mal angesehen
      • 20190315_191300.jpg

        2,15 MB, 3.024×4.032, 15 mal angesehen
    • Ich würde sagen, eine winzige Chance besteht schon, ist aber sehr unwahrscheinlich. Wie lange ging das mit dem Besteigen denn? Meistens reichen ein paar Stunden aus. Deswegen soll man auch trennen, bevor der erste Wurf geboren wird. Das Weibchen kann schon am selben Tag wieder trächtig werden.

      In der Natur pflanzt sich das dominante Elternpaar fort, die Jungtiere ziehen aus, bevor sie ihre eigenen Familien gründen. Vermutlich darf sich bei dir also nur das ranghöhere Männchen um das Weibchen bemühen. Hast du eine Vorstellung von der Rangfolge in deiner Gruppe?

      Besteigen kann aber auch bei gleichgeschlechtlichen Tieren ein typisches Verhalten zur Klärung der Rangordnung sein. Zumal eine 12- Wochen alte Maus auch langsam in die freche Phase kommt und dann auch mal von einem älteren Tier zurecht gewiesen werden kann.

      Also auf deinem Bild könnte es sich durchaus um ein Weibchen handeln, aber das Bild ist nicht gerade optimal. Versuch lieber die Maus auf dem Rücken in deine Handfläche zu legen und halte sie bitte nicht am Schwanz fest.

      Etwa so (hier zum Vergleich 2 Männchen, zwei Weibchen, alle mit 8 Wochen):

      Bilder
      • m2.jpg

        698,03 kB, 1.920×2.560, 13 mal angesehen
      • m1.jpg

        739,3 kB, 1.920×2.560, 13 mal angesehen
      • w2.jpg

        831,6 kB, 1.920×2.560, 14 mal angesehen
      • w1.jpg

        2,84 MB, 1.920×2.560, 12 mal angesehen
    • Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Die anderen beiden sind definitiv Männchen, da kann man deutlich die Wölbung unter dem Schwanz sehen.
      Normalerweise fassen wir die Racker auch nie am Schwanz an, aber Rocket wollte sich einfach nicht auf den Rücken legen lassen, so wie du es beschrieben hast :(. Wir waren extrem vorsichtig mit ihr, da wir auch keinem Tierchen weh tun wollen.

      Wir warten jetzt 4 Wochen und gucken was passiert... So oder so müssen wir uns entweder ein zweites aqua holen oder einen Teil der Mäuse abgeben.

      Schönen Abend an alle und lieben dank nochmal für die schnellen Antworten :).

    • Hallo @Mayleah ,

      ehrlich gesagt, möchte ich mich anhand der Fotos nicht auf ein Weibchen festlegen, da die Fotos durch das Ziehen am Schwanz bzw. Anheben des Schwanzes nicht eindeutig zu bestimmen sind. :huh:

      Du sagst, die Maus ist unterentwickelt. Kann es sein, dass die Maus einfach viel jünger ist als die anderen Beiden? Es wäre schön, wenn du Fotos von allen drei Mäusen im Gehege oder der Transportbox machen könntest und noch mal Fotos von Rocket von unten, so wie @Sif&Idun das beschrieben hat. :whistling:

      LG von :gerbil Jerry :babyboy: + Floh :babyboy::heart: // BeeGee :babyboy: + Babe :babygirl::heart: // Lines :babyboy: / Milla :babygirl: //und mir => großes :babygirl:
    • Hallo zusammen
      Ich schließe mich der Meinung von ub-40 an.
      Für mich sieht die Maus männlich aus!
      Der Abstand des Zipfels und Afters ist doch recht groß.

      Mayleah schrieb:

      Die bestiegende Maus ist ca 12 Wochen alt, jedoch Entwicklungsverzögert. Diese Maus ist kleiner als die anderen.
      Das würde die "fehlenden" Hoden erklären.
      Als rangniedrigstes Tier wird es dann auch vom "Chef" bestiegen und oder markiert.

      Gruß von Beja