Unterbringung 150 x 50 ok?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterbringung 150 x 50 ok?

      Hallo alle zusammen!
      Ich bin ganz neu hier und habe gleich ein paar Fragen! Bin dabei eine Mäusle-Villa einzurichten! D.h. ich muß mir erst ein Käfig zu legen! Ich hatte bis jetzt eine super tolle und mit viel Liebe und Herz eine selbst gebaute Hamstervilla! Aber da ich leider schwer krank bin und nun auch noch rechte Seite gelähmt ...kann ich die Villa nicht mehr selbst umbauen! Leider!! Aber nun bin ich auf den Entschluß gekommen ein Aquarium in der Größe 150/50/50 her zu tun und das richtig schön villa gerecht einzurichten! Da wird es den 2 Mäusle an nichts fehlen!
      Nun einfach mal so die Frage ...die Größe ist doch super 150/50/50 ????
      Liebs Grüßle tabse :)

    • Ein Aquarium mit 150 x 50 x 50 ist eine gute Größe, was ausreichend ist.

      Doch wenn du die Möglichkeit hast, ein Aquarium mit einer Tiefe von 60 cm zu bekommen, das wäre noch besser zum Einrichten. Mein kleineres Aquarium hat 150 x 50 x 50 und das Holzterrarium 150 x 60 x 60, diese 10 cm machen viel aus. Was gäbe ich dafür, wenn meine Becken eine Tiefe von 60 cm hätten.

      Bitte denke bei der Einrichtung deiner Mäuse--Villa daran, im Gegensatz zu Hamster brauchen Renner viel Fläche zum Tunnel graben und springen. Hamsterheime sind toll einzurichten, doch dieses viele Inventar brauchen Renner nicht wirklich.

    • Hallo ...vielen Dank für die Antwort!
      Ja heute habe ich das 150/50/50 Aquarium bekommen ...konnte es leider nicht mehr stornieren weil es ein wirkliches Schnäppchen war! Somit hätte ich für das stornieren und zurück schicken 100 Euro bezahlt!!!!!! Unmöglich ..aber wahr!
      Ich war auch enttäuscht! Aber nun werde ich so das Aquarium richtig schön für meine neue Mäusle einrichten Das größte Problem das ich noch habe ist die Abdeckung! Da ich leider rechtseitig gelähmt bin kann ich selbst es nicht basteln! Aber vielleicht mit meiner Putzfee zusammen! wie hoch oder wie nieder sollte die "höchste" Rennbahn denn sein ...nicht das die Mäusle an der Abdeckung hängen ...ich wollte eine 10cm schmale Rennbahn in 40 cm höhe machen und darunter eine 20 cm breite die dann 30 cm hoch ist! und diese dann aber mit Unterbrechungen für z.B leiter oder ???? So ist jetzt mal die ersten Vorstellungen die sich aber ständig ändern! Es soll ihnen einfach gefallen!!!! und gut gehen!! :) ..bin für alle Anregungen dankbar!!!! man lernt nie aus!
      liebs Grüßle Tabse

    • 150x50x50 ist super, ich habe leider nur 120er, aber mit einem teilweisen Aufbau für Heizstein und zweites Laufrad.

      Mit Rennbahnen meinst du längliche “Tische“ mit 4 Beinen? Wenn ja, mache sie nicht über die ganze Länge des Geheges, sondern am besten viele Tische in bis zu 50cm Breite und in unterschiedlichen Höhen von 15-20 cm bis 30-35 cm, dann kannst du diese öfters variieren und auch quer ins Gehege stellen.

      Und die Füße von den Tischen am besten aus runden mindestens 1cm dicken Hölzern, damit diese nicht angeknabbert werden können. Und die Füße auch nicht zu weit außen an der Kante anbringen, weil man den Tisch dann schlecht quer in das Gehege rein bekommt, wenn du oben am Aqua so Glasleisten hast.

      Und die Holztischchen vor dem Gebrauch 1-2 mal mit Sabberlack bestreichen und trocknen lassen. Ich belege die Tische meist noch mit Hanfmatte.

      Viel Erfolg beim basteln. :thumbsup:

      LG von :gerbil Jerry :babyboy: + Floh :babyboy::heart: // BeeGee :babyboy: + Babe :babygirl::heart: // Lines :babyboy: / Milla :babygirl: //und mir => großes :babygirl:
    • auch runde Beine werden angenagt, deswegen hatte ich bei meinen Ebenen (siehe Galerie) irgendwann nur noch kurze Holzstücke an den Platten und statt dessen Alu- Hohlprofile in verschiedenen Längen. Einfach dann nach Bedarf die passenden Beinlängen auf die Holzstücke stecken. So kann man toll variieren und es ist wirklich nagesicher.

    • Hallo zusammen
      danke für Eure liebe Antworten! ich bin so gespannt wie das neue zu Hause wird! Aber eines bin ich mir jetzt so langsam wirklich sicher ...dass ich das Glasbecken gekauft habe und nicht meine Hamstervilla ...denn da würden die 2 süßen Mäusle alles anknabbern und zerkleinern! Meine Nicki war ja schon fleißig! und nun sind es 2 Mäusle ...die ja auch viel länger leben! Nun muß mich nur noch jemand ins Bauhaus fahren und dann geht es los mit bauen und basteln!!!!! Naja vielleicht bestell ich auch so eine Kletterburg von Trixie???? mal sehen???
      liebs Grüßle tabse