Hallo ihr da!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beja hat Recht, Tiramisu. Es wird sich alles fügen.
      Wohin auch immer du gehst, du wirst ganz bestimmt ein tolles Heim haben mit einer netten Kuschelpartnerin oder vielleicht einem hübschen Kastrat, wer weiß? ;)
      Sowas Süßes wie dich kann man nur lieb haben und umsorgen :2love:

      Man hat viel erreicht, wenn einen sein Leben an ein volles Faß erinnert und nicht an einen leeren Eimer - Hildegunst von Mythenmetz, Die Stadt der träumenden Bücher
    • Hallo,

      Erst einmal vielen Dank für eure lieben Worte. :2love:

      Ich darf bei meinen KGs bleiben und freue mich riesig darüber. :love:
      Am Freitag soll ich eine neue Freundin bekommen, die noch ganz klein ist. Ich bin gespannt, ob wir uns gut leiden können. Da sie aber noch so klein ist, kann ich sie mir ja noch erziehen wie ich es gerne hätte :D

      Nun bin ich ja schon seit 2 Wochen alleine, aber mir geht es soweit gut. Die Emma vermisse ich aber dennoch sehr. ;(
      Auch das kuscheln und gemeinsame steinen fehlt, umso mehr freue ich mich auf meine neue Freundin, mit der ich dann das alles zusammen machen kann. ^^

      Meine KG meinte die Tage, dass ich sehr sauber bin. Der Aufsatz sah nämlich immer aus wie sau. Seit Emma nicht mehr da ist, sieht es nicht mehr so aus. Emma war ein kleiner Dreckspatz.
      Mal sehen, ob die Kleine auch so reinlich ist wie ich 8o

      Mir wurde auch schon erzählt, dass meine neue Freundin ganz schön neugierig ist, sowie die Emma. Das finde ich prima. :)

      So, ich melde mich dann wieder, wenn das neue kleine Mäuschen hier angekommen ist. :wink:

      Machts gut und bis zum nächsten Mal,

      Eure Tiramisu <3

    • Hallo ihr lieben :wink:

      Seit Freitag (28.08.20) wohnt ein neues Mäuschen bei uns. Am gleichen Abend ging es an so ein komisches Gitterding. Fand ich gar nicht gut, weil ich eigentlich zu der neuen rüber wollte. Ich muss ja wissen, mit wem ich es hier zu tun habe. :|
      Die ist richtig mini. Die KG nennt sie immer Mini-Maus. :D



      Gestern Mittag wurde dann dieses Gitterding hochgezogen, so das ich zu der neuen rüber konnte. Da die nach mir geschnuppert hat, fand ich die jetzt nicht so wirklich interessant. Sie fand mich aber anscheinend ganz toll und ist mir ständig hinterher gelaufen. Das hat mich genervt, weswegen ich ihr ein paar Mal zeigen musste, dass ich das nicht mag.
      In der Nacht waren wir beide so müde, dass wir uns unter eine Weidenbrücken gesetzt haben und dort fast die ganze Nacht geschlafen haben. Mini-Maus ist allgemein noch viel müde, weil sie noch so klein ist.

      Bei ihr muss ich nur ziemlich aufpassen, wenn ich sie putze. Ein Pfotengriff und sie liegt auf der Seite, weil ich so fest ziehe oder drücke. Muss mich erst einmal daran gewöhnen. Auch habe ich mich schon paar mal ausversehen auf sie drauf gesetzt, wodurch sie ganz platt war



      Mit der Namensgebung war das genauso schwierig, wie bei Emma und mir damals. Der KG wollte sie Gundula nennen, die KG aber nicht. Deswegen war sie erstmal die ganze Zeit Mini-Maus. Jetzt heißt sie Crumble, weil meine KG Crumble sehr gerne isst
      Auf jedenfall freue ich mich, dass ich jetzt eine neue Freundin habe, auch wenn sie noch so klein ist. So kann ich sie mir aber noch erziehen, wie ich es gerne hätte





      Macht es gut ihr Lieben und einen schönen Sonntag.
      Eure Tiramisu

    • Hallo :wink:
      Wir melden uns auch mal wieder.

      Wir zwei haben uns gut aneinander gewöhnt und verstehen uns gut.
      Mini-Maus ist auch gar nicht mehr so Mini, wie man auf dem Bild (hintere Maus) unschwer erkennen kann. Die ist jetzt so groß wie ich und viel runder.



      Unsere KG hat am Wochenende nur kleine weiße Krabbelviecher an der Scheibe unseres Gehege entdeckt. Da war sie gar nicht so erfreut drüber und ich schon m gar nicht...
      Schon wieder rausgegangen werden und ewig in der Kiste sitzen, weil alles sauber gemacht werden muss. ;(
      Das mag ich nicht. Da habe ich immer viel Angst.

      Aber unsere KG sagt, dass es diesmal nicht so viele sind wie das letzte Mal im März. Nachher fährt sie zum TA und holt wieder dieses Stronghold, weil es das letzte Mal so gut geklappt hat.
      Kieselgur will sie auch kaufen.

      Da sagen wir den lästigen Biestern mal erneut den Kampf an und hoffen, dass wir sie dann endgültig los sind.
      Zur Not wollte unsere KG andere Krabbelviecher namens Raubmilben besorgen. Die sollen aber lieb sein.

      Macht es gut und eine schöne Woche! <3
      Eure Tiramisu und Crumble

    • Die_Saerah schrieb:

      Wir zwei haben uns gut aneinander gewöhnt und verstehen uns gut.
      :thumbsup: so ist gut Ihr beiden Süßen :2love:

      Die_Saerah schrieb:

      Die ist jetzt so groß wie ich und viel runder.
      O_o Crumble ist runder O_o ? Das ist nur Plüüüüüüüsch. :love:

      Die_Saerah schrieb:

      Da sagen wir den lästigen Biestern mal erneut den Kampf an und hoffen, dass wir sie dann endgültig los sind.
      :pirate: Auf die Viecher mit Gebrüll. Sind das jetzt tatsächlich Milben, oder vielleicht doch Haarlinge??
      LG von :gerbil Lines :babyboy: + Chipsy :babygirl::heart: // Pepino :babyboy: + Tequila :babygirl::heart: // Georgi :babyboy: + Hanna :babygirl::heart: // Nele :babygirl: + Mia :babygirl::heart: // und mir => großes :babygirl:
    • Die_Saerah schrieb:

      Meine TÄ hat echt was drauf, aber nicht was Milben angeht
      Dann würde ich es jetzt an deiner Stelle tatsächlich einschicken, bevor da zu viel Zeit verstreicht und herum gerätselt wird, was das sein kann und weißt dann erst recht wieder nicht zu 100 %, um was es sich handelt. In der Zeit könnten sich die Biester vermehren und der Aufwand dann um so höher. Könnten auch harmlose Vorratsmilben sein.

      In wenigen Tagen weißt du dann, um welche Parasiten (oder auch nicht) es sich handelt und kannst entsprechende Maßnahmen vornehmen.

      R.I.P. :rainbow:Cookie, Anton, Aynur, Tengis, Beethoven, Oskar, Kayuqtuq, Dzengis, Tsu'tey, Kevin, Einstein, Tugay, Natsu, FeiFei, Delsin, Tselmeg, Oonagh, Gorbi, Hugo, Tulip, Pasqualina, Kuruk :love::love::love:

      Dann noch: Feras mit Tulip die II., Bröckchen mit Naghmeh, Aruun mit Mimiteh, Methap mit Ephren :heart::heart::heart: und mein Holmes :love::love:

    • Hallo alle zusammen :wink:

      Lange war es ruhig bei uns.
      Zwischenzeitlich ging es Tiramisu nicht so gut, was sie hatte weiß keiner, paar Tage später war alles wieder gut und seit da an war nichts mehr.
      Ich bin nach wie vor verfressen, weswegen ich meine Körnchen nur noch aus der Hand bekomme und meine KG das unter Kontrolle hat. Da Tiramisu ja eine Genießerin ist, futtert sie dementsprechend langsam und kann ihr das zweite Körnchen mopsen. :thumbsup: Meine KG ist da leider aber immer böse mit mir. :|



      Ansonsten können wir uns nicht beschweren und alle sind happy.
      Blöd nur, dass unsere KG gestern wieder Milben entdeckt hat. In knapp 1 1/2 Jahren schon das dritte Mal. :pinch::thumbdown:
      Sie hat dann gestern mit einem Klebestreifen ein paar ab gepflückt und sie direkt mit der Post weggeschickt.
      Hoffentlich werden wir diesmal wissen, welche Milben das sind, damit wir sie endgültig los werden. Jedes halbe Jahr die blöden Biester zu finden ist echt doof.
      Drückt uns die Daumen. :love:

      Macht es gut und bis zum nächsten Mal.

      Eure Crumble und Tiramisu <3

    • Hallo alle zusammen :wink:

      Der Befund von Exomed ist da: Notoedres

      Die KG ist mit dem Befund dann zum TA. Die gute Frau muss wohl erst komisch geguckt haben, weil sie sich gefragt hat, wie wir Mäusels am diese Milben kommen, weil die hauptsächlich nur Katzen haben. Wissen wir auch nicht so recht. ?(
      Das wären Räudemilbe, die Katzenräude auslösen.

      Sie meinte aber, dass es nicht so tragisch ist, da die sich gut behandeln lassen. 8o
      Unsere KG hat wieder Stronghold bekommen. Pro Maus ein Tropfen und nach zwei Wochen wieder einen Tropfen.
      Auch muss wieder gründlich sauber gemacht werden.
      Wahrscheinlich hatte das letzte Mal und dieses Mal ein paar vereinzelte Eier überlebt (Verdacht ist der Aufsatz aus Holz. Irgendwo in einer Ritze war bestimmt noch was). X/
      Der wird diesmal noch gründlicher mit der Dampfente bearbeitet. :thumbsup:

      Dann sagen wir den Biestern mal wieder den Kampf an und diesmal hoffentlich zum letzten Mal. v=)

      Macht es gut

      Eure Mini-Maus (Crumble) & Tiramisu <3