Mehrere Rennmausgruppen in einem Raum - was ist mit Geruch beim Freilauf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehrere Rennmausgruppen in einem Raum - was ist mit Geruch beim Freilauf?

      Neu

      Liebe Rennmaus-Community,
      wir haben seit ein paar Tagen zwei getrennte Rennmausgruppen vergesellschaftet und halten sie noch in verschiedenen Räumen. Jetzt stellt sich die Frage, ob wir sie (in getrennten Gehegen) im selben Raum halten können. Ein Problem dabei könnte sein, dass die Tiere beim Freilauf die Geruchsspuren der anderen Tiere im Raum wahrnehmen - kann das Probleme für die Stabilität der jeweiligen Gruppen geben? Hat da jemand Erfahrungen? Es gibt einen alten Thread aus 2010, aber da geht es nur darum ob es ein Problem ist, wenn die Tiere die anderen Tiere in den anderen Gehegen wahrnehmen können und die Berichte dort sind nicht wirklich aussagekräftig ?(

    • Neu

      Ich habe ca 4 Gehege mit Rennmäusen in einem Zimmer und es gab deswegen nie Probleme. Die Gruppen nehmen sich gegenseitig wahr, kriegen durchaus mit was nebenan so los ist und stimmen mit in das Alarmtrommeln ein, wenn eine Maus beginnt. :) Ich glaube die Renner können durchaus wahrnehmen, dass sie in ihrem Gehege "sicher" sind. Sie beobachten die Nachbarn und das wars.

      Früher hatte ich zwei Gruppen Rennmäuse und einen Hamster, die alle direkt nacheinander im selben Zimmer Freilauf hatten. Da habe ich auch keine direkte Beeinflussung gesehen. Jede Gruppe hatte eine eigene Ecke, in die sie köttelten und besondere Marotten. Die einen gruben mit Begeisterung die Topfpflanzen aus oder benagten die Möbel, die anderen begannen das Zimmer abzutapezieren und der Fußleiste ein neues Design zu verpassen, der Hamster hat den Teppich gefräst. Durchgängig alle Gruppen haben Bücher angenagt und am liebsten diese , an denen schon vorgearbeitet wurde.
      Wie du siehst, gab es die Probleme eher an meiner Einrichtung :D

    • Neu

      Meine Renner leben in Aquarien und einem Holzterrarium, Auslauf haben sie bisher nicht bekommen, ist von der Wohnung her nicht machbar. Es sei denn, ich würde ihnen etwas für den Auslauf "bauen" oder über Internet bestellen.

      Ab welcher Größe wäre es denn sinnvoll, Auslauf zu geben? Ich schwanke da hin und her. Denn groß oder sehr groß ist so eine Sache, erst vor Tagen hatte ich Kontakt mit einer Halterin, deren Mäuse ihrer Aussage nach in einem großen Käfig leben. Die Maße sind 80 Länge

    • Neu

      Ob es sinnvoll ist, Auslauf zu geben, hängt meiner Meinung nach von vielen Faktoren ab. Ich achte vor allem auf das Verhalten der Kleinen, sind sie viel im Laufrad, werte ich das als Bewegungsbedürftnis und biete Auslauf an. Es gibt aber auch Angstmäuse, die stresst Auslauf nur.
      Voraussetzung ist auf jeden Fall ein sicherer Raum und dass man Zeit hat, die Renner währenddessen im Auge zu haben.

      Bisher hat der Geruch einer fremden Maus während des Auslaufs meine nicht gestört. Ich denke wenn der Abstand zum eigenen Gehege groß genug ist, sehen sie das entspannt. :)