Rennmauskalender 2020 - jetzt bestellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rennmauskalender 2020 - jetzt bestellen

      Hallo zusammen,

      nun muss ich aber den Raketenantrieb anwerfen ... am 09.12. sind die Kalender hier. Und da ich dann auch beruflich nicht mehr ganz so viel um die Ohren haben werde, werde ich Zeit haben, die Kalender ganz flott einzutüten und auf den Weg zu bringen.

      Merkt euch den Termin, bis dahin hab ich auch rausgefunden, was ich wie im Shop machen muss, damit der Kalenderverkauf starten kann. Das ist schon wieder ein Jahr her - und alles vergessen ...

      Da die Frage aufkam: Natürlich erhalten alle Kalenderfotografen einen Gratiskalender. Daher warten bitte alle Fotografen bis ich mich per PN melde, nix bestellen vorher, ja?

      Bis dahin kann ich auch die Kalenderblättercollage liefern, versprochen!

      Ich hab noch ein edit: Wir nehmen in diesem Jahr nur Paypal an, Banküberweisung geht leider nicht!

      Viele liebe Grüße,
      Tanja

    • Dann gleich mal eine Frage in die Runde: könnte ein netter Mensch mit Paypal-Konto für mich mitbestellen und den Kalender anschließend an mich schicken? Ich würde ihm dann das Geld (natürlich inkl. Versand an mich) überweisen. Ich habe kein Paypal-Konto, hätte aber trotzdem gerne einen Kalender.

      Gruß
      Grauwölfin

      Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgehen wird, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht (V. Havel)
    • Grauwölfin schrieb:

      Dann gleich mal eine Frage in die Runde: könnte ein netter Mensch mit Paypal-Konto für mich mitbestellen und den Kalender anschließend an mich schicken? Ich würde ihm dann das Geld (natürlich inkl. Versand an mich) überweisen. Ich habe kein Paypal-Konto, hätte aber trotzdem gerne einen Kalender.
      Ich leider auch nicht :(
      Man hat viel erreicht, wenn einen sein Leben an ein volles Faß erinnert und nicht an einen leeren Eimer - Hildegunst von Mythenmetz, Die Stadt der träumenden Bücher
    • Je nachdem welche Paypalvariante im Forumsshop integriert ist, kann man über diese auch ohne Paypalkonto (und ohne Kontoneueröffnung) bezahlen. Einfach mal testen, wenn die Kalender online sind würde ich vorschlagen. Alternativ kann vielleicht auch ein Mod o.ä. Auskunft geben, ob die Zahlung ohne Konto hier im Forum möglich ist.

    • Myon schrieb:

      Je nachdem welche Paypalvariante im Forumsshop integriert ist, kann man über diese auch ohne Paypalkonto (und ohne Kontoneueröffnung) bezahlen. Einfach mal testen, wenn die Kalender online sind würde ich vorschlagen. Alternativ kann vielleicht auch ein Mod o.ä. Auskunft geben, ob die Zahlung ohne Konto hier im Forum möglich ist.
      Und wie funktioniert das dann ??? Ich hab 0 Plan von Paypal
    • Myon schrieb:

      Alternativ kann vielleicht auch ein Mod o.ä. Auskunft geben, ob die Zahlung ohne Konto hier im Forum möglich ist.
      Nö, glaube ich nicht bzw. weiß auch nicht was wir dazu genau Auskunft geben sollen. Man kann sich ja auch einfach bei Paypal anmelden, ist doch kostenlos?
    • Ob kostenlos oder nicht, ich möchte einfach nicht zu Paypal (oder einem anderen Bezahldienst). Ich bin kein großer Online-Shopper und sehe daher in diesen Einrichtungen keinen Nutzen für mich. Da es um Geld geht und (Konto-)daten von mir hinterlegt werden, ist sowas für mich auch nix, wo ich mich mal einfach so schnell anmelde.
      Aber macht nichts, ich habe einen Paypal-Konto-Besitzer gefunden, der mir einen Kalender mitbestellen würde. Mein Problem ist daher gelöst :) .

      Gruß
      Grauwölfin

      Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgehen wird, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht (V. Havel)
    • Ich hab jetzt in der Nachbarschaft jemand gefunden, der Paypal hat.
      Hier haben sich auch netterweise 2 Körnergeber gemeldet, die für mich bestellen würden.
      Jetzt stellt sich mir nur die Frage: Wenn meine Nachbarin für mich zahlen würde, muss sie sich dann hier anmelden und bestellen ? Oder kann ich bestellen und sie zahlt ? Ich kenne mich wie gesagt mit Pay Pal 0 aus.
      Wenn einer der Körnergeber bestellt, kann der Kalender dann gleich an mich geschickt werden ? Sonst müsste ich ja 2 mal Porto zahlen, 1x zum Besteller und dann zu mir ?

    • Um die vielen Fragen korrekt zu beantworten:
      - es ist nicht nötig, ein paypal-Konto zu besitzen, es reicht, wenn man jemand kennt, der eines hat und bereit ist, für euch zu bestellen.
      - diese/r kann die Bestellung selbst durchführen, wenn ihr eure Lieferadresse bekannt gebt, die muss er/sie nur bei der Bestellung eingeben. Dadurch wird der Kalender ohne Umwege an euch geschickt.
      - diese Person muss sich nicht bei rennmaus.de registrieren, da die Bestellseite auch von unangemeldeten Gästen erreichbar ist.
      Bei der Bezahlung des Helfers nicht auf den Aufschlag der Bestellgebühr :) vergessen.

      Im Zuge der Recherche bin ich nicht ganz schlau geworden, ob man von einem fremden Bankkonto auf das paypal-Konto des Bestellers überweisen kann, da gibt es sich widersprechende Informationen und falls doch, dann scheint die Bearbeitungsdauer, bis der Betrag dort einlangt, endlos zu sein. Also besser gar nicht erst probieren...

      Vorsicht! Meine Meinungen und persönlichen :gerbil Erfahrungen müssen nicht mit jenen anderer Poster*innen oder gängigen Forenmythen im Einklang stehen.
      Sollte mir aus Eile mal eine nicht gendergerechte Formulierung entschlüpfen, sind natürlich alle Varietäten an Haltenden (welch Wortschöpfungsunsinn in diesem Zusammenhang) und sonstig Beteiligten gemeint!

      Beitrag von smurf79 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().

      Beitrag von smurf79 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Vielen lieben Dank @Caramella für den tollen Kalender und an alle Fotografen, die Bilder eingeschickt haben!
      Meiner hat mich heute über dem Briefkasten erwartet, als schönes Weihnachtsgeschenk und hängt jetzt wieder in der Küche unter dem anderen Kalender, damit man auch die Titelblattmaus ein paar Tage bewundern kann :)