Notfallmäuse mit 6 Jungtieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sorry ihr Lieben, dass ich mich nicht eher wieder gemeldet habe, aber ich habe es früher einfach nicht geschafft. :whistling:

      Am letzten Sonntag, da waren die Kleinen 6 Wochen und zwei Tage alt, habe ich die Geschlechter kontrolliert mit folgendem Ergebnis:

      2 Männlein und zwar das silberagouti und das schwarze Mäusel
      4 Weiblein und zwar die zwei agoutis, das weiße und das marderfarbene Mäusel.

      Hier die Fotos dazu:






      Und weil sie so lieb waren, bekamen die Mama und Ihre Jungtiere zwei Tage später, nachdem sich die Aufregung vom Rausfangen wieder gelegt hatte, ein großes Sandaqua. Hier die Videos dazu:





      Alle Mäusels sind alle vergeben und werden nächstes Wochenende, wenn Sie 8 Wochen alt sind zur VG mit Ihren unterschiedlichen Partnern an die neuen Körnergeber weitergegeben. :thumbsup:

      Die neuen Körnergeber sind:

      silberagouti = @AgentSummer
      schwarz = @Miss Guide
      weiß = @moni1610
      marder = @Die_Saerah
      agouti = @rho
      agouti = @scrabble

      Ich hoffe, die neuen Körnergeber werden hier in den Thread auch ab und an mal eine kurze Info reinsetzen, damit man den Verbleib der Jungtiere und deren Werdegang weiter verfolgen kann. :love:

      Bei der Mamamaus ist bisher nichts von einer erneuten Trächtigkeit zu erkennen. Sie ist jetzt 4 Wochen vom Männlein getrennt. Ich gehe eigentlich davon aus, dass kein zweiter Wurf mehr kommt, aber warte noch etwas. :huh:

      Da ich momentan noch eine VG mit zwei Weibchen laufen habe, warte ich noch ab, ob dies funktioniert. Wenn nicht, könnte ich es mit der Mamamaus versuchen.
      Es kann ja auch noch sein, dass evtl. eine VG mit einem der jungen Weibchen nicht funktioniert und ich dieses zurück bekomme. So lange werde ich auf jeden Fall abwarten. :whistling:

      Damit die Jungtiere auch mal ein Laufrad kennen lernen, habe ich heute ein Laufrad ins Gehege gestellt. Hier noch ein Video dazu:



      Apropos, die Kotprobe der Mutter und Jungtiere war negativ :thumbsup: und ich habe schon einiges an Frischfutter versucht schmackhaft zu machen :lecker: , z.B. Salat, Möhre, Gurke, Paprika, Tomate, Basilikum, Blaubeeren und natürlich verschiedene Kernchen und Wachsmottenlarven :thumbsup: .

      Ich hoffe, alle Mäusels werden ein langes glückliches Leben haben :heart: .

      LG von :gerbil Lines :babyboy: + Babe :babygirl::heart: // Pepino :babyboy: + Tequila :babygirl::heart: // Frida :babygirl: // Nele :babygirl: // Georgi :babyboy: /Hanna :babygirl: // und mir => großes :babygirl:
    • Da hattest du Glück @Miss Guide, dass es ein Männchen ist, sonst wäre es meins geworden :devil:

      Ich freue mich schon sehr auf die Kleine und bin schon fleißig am Namen überlegen.
      ^^

      Aktuell stehen zur Auswahl Toffee, Biskuit und Kara(mell).
      Bin aber noch weiter auf der suche. Der Name muss schließlich zu Tiramisu passen, wenn sie sich auch schon optisch ähneln. :D

    • Miss Guide schrieb:

      Bei so prachtvollen schwarzen Bällchen konnte ich einfach nicht widerstehen.
      :lol::crazy:

      Die_Saerah schrieb:

      Aktuell stehen zur Auswahl Toffee, Biskuit und Kara(mell).
      Bin aber noch weiter auf der suche. Der Name muss schließlich zu Tiramisu passen, wenn sie sich auch schon optisch ähneln.
      Biskuit ist in Tiramisu drin, also würde das super passen oder Coffee :love:
      LG von :gerbil Lines :babyboy: + Babe :babygirl::heart: // Pepino :babyboy: + Tequila :babygirl::heart: // Frida :babygirl: // Nele :babygirl: // Georgi :babyboy: /Hanna :babygirl: // und mir => großes :babygirl:
    • Die kleine Agoutidame - Iduna - ist gestern gut angekommen und sitzt nun bei meinem Remy, der mit 3 Jahren und 8 Monaten leider bereits einige Partnerinnen alters- und krankheitsbedingt verloren hat. Er ist ganz vorsichtig und lieb zu ihr, sie traut ihm aber manchmal noch nicht so ganz. Sie müssen noch ein bisschen zusammenwachsen und dann darf er ihr sein großes Gehege zeigen. :love:
      Danke @ub-40 für die süße Maus! :love:

    • Die kleine Crumble ist am Freitag ebenfalls gut bei uns angekommen und hat die erste Nacht mit Tiramisu wunderbar überstanden. Die zwei sind zwar noch kein Herz und eine Seele, aber das kommt bestimmt noch. So lange sie sich verstehen bin ich zufrieden. ^^
      Tiramisu wirkt direkt viel aktiver und entspannter, seid sie gestern Nachmittag mit Crumble zusammengekommen ist.

      Allerdings sollte Tiramisu sie weiterhin zurechtweisen und nichts durchgehen lassen, weil es sonst in der Crumbles Flegelphase krachen könnte. Sie kann nämlich schon ziemlich aufmüpfig sein :|

      Bilder
      • IMG_20200829_154604.jpg

        1,81 MB, 2.735×2.736, 9 mal angesehen
    • So ihr Lieben, es ist jetzt einige Zeit vergangen und ich wollte mal mitteilen, was hier weiter passiert ist. ^^

      Ich habe es nicht übers Herz gebracht alle 6 Jungtiere abzugeben und keines der Mäusels bei der Mama zu lassen, so dass ich leider der @moni1610 abgesagt hatte und das weiße Mäuschen bei der Mama gelassen habe. Nochmals sorry Moni :whistling: .

      Die Mamamaus habe ich, auf Wunsch einer Freundin, Renate genannt und die Tochter Ruby. :love:

      Der Papa Georgi war bzw. ist ja auch noch hier. Die VG mit Pepino hat aber leider nicht funktioniert, so dass ich beschlossen habe Ihn gegen eine andere Maus einzutauschen. Dies wird wahrscheinlich in zwei Wochen erfolgen.

      Da ich auch noch Hetti, eine weibliche Maus, zurück bekommen habe, weil bereits die dritte Partnerin verstorben ist und ich Hetti jetzt nicht mehr weiter/abgeben möchte, habe ich beschlossen Mamamaus und Tochter gemeinsam abzugeben. Voraussichtlich wird dies auch in 2-3 Wochen erfolgen, so dass dann alle Mäuse des Notfalles meine Räumlichkeiten verlassen werden bzw. verlassen haben. ;(

      Irgendwie ist das jetzt schon traurig, aber ich habe momentan 6 Gehege (weil ich auch noch Urlaubsmäuse hier habe) und das sind eindeutig zu viele Gehege 8| .

      Alle haben bzw. werden ein schönes Zuhause bekommen :thumbsup: und wenn Georgi sich mit seinem neuen Partner versteht, wird er hoffentlich auch glücklich werden und nicht zurück kommen.

      Anbei noch paar Fotos...

      => Mamamaus Renate

      => Tochter Ruby

      => Papamaus Georgi

      LG von :gerbil Lines :babyboy: + Babe :babygirl::heart: // Pepino :babyboy: + Tequila :babygirl::heart: // Frida :babygirl: // Nele :babygirl: // Georgi :babyboy: /Hanna :babygirl: // und mir => großes :babygirl: