Fette Sandratten VS Degus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fette Sandratten VS Degus

      Hi :)

      Ich bin die Sarah aus Leipzig und war hier vor vielen Jahren schon mal angemeldet. Nun habe ich mich seit langem mal wieder hier eingefunden und gleich eine brennende Frage parat :)

      Aber erstmal zu meinen Tieren. Ich bin stolze Halterin von einem jungen Zuchtpärchen Persische Rennratten (Jirdy und Peanut), zwei Shawi Jungs (Murphy und Pogo), zwei Mongolen Mädels (Blacky und Flecki), drei albinotische Wanderratten (habe ich als kleine Babys im Komposthaufen gefunden) und zehn Hausratten Jungs (Rattus rattus).

      Bald ziehen auch noch ein paar Nilgrasratten bei mir ein :)

      Aber nun zum Thema:

      Ich wollte mir in Zukunft für eine 2 Meter große Voliere gerne Degus ODER Fette Sandratten anschaffen. Ich finde beide Arten großratig und habe mich auch schon informiert und beide Arten auch schon live gesehen. Aber ich kann mich einfach nicht entscheiden! Sie sind einfach beide so herrliche Tiere :)

      Nun zu meinen großen Fragen die mir einfach keine Ruhe lassen:


      Welche Art wird zahmer und zutraulicher? Degus oder Fette Sandratten?

      Sind Fette Sandratten noch komplizierter in der Ernährung als Degus? Oder gleich? Weil auf manchen Seiten steht dass man sie mit Degufutter ernähren kann?

      Sind Fette Sandratten kälteempfindlicher als Degus? Da meine Wohnung ein alter Laden (Baujahr 1903) ist und es dort im Winter recht kalt wird (10 Grad durchschnittlich!)

      Kann man Degus und Fette Sandratten miteinander vergesellschaften? Da sie ja beide Vegetarier sind und recht friedlich vom Wesen. Wäre das bei Jungtiere möglich?

      Oder wären Degus für meine kühle Wohnung besser geeignet?

      Welche Art ist stressanfälliger? Dazu finde ich im Internet leider nicht viel Aussagekräftiges?



      Wer hat hier mit Fetten Sandratten und Degus Erfahrungen? Wie sind diese Tiere im alltäglichen Leben wirklich und wie unterscheiden sie sich genau? Was sind gravierende Unterschiede untereinander und im Vergleich zu den äußerlich ja sehr ähnlichen Rennratten?

      Was sind die Hauptunterschiede zwischen Fetten Sandratten und anderen Rennratten und Rennmäusen?

      Fragen über Fragen...

      Ich hoffe ihr könnt mir mit meinen Fragen weiterhelfen, damit ich bald die richtige Entscheidung treffen kann.

      ich danke schonmal vielmals und freu mich auf viele Antworten :)

      liebe Grüße, Sarah

    • Hi Sarah, wow - was für eine Truppe du hast!

      Eine grosse Kolonie Nilgrasratten haben wir letztes Jahr im Zoo Pilsen in der Tscheschei gesehen, die waren so wunderbar cool!

      Aber zurück zu deiner Frage:
      Bin mir unsicher ob du hier Antworten kriegen wirst, es gab nur vereinzelnde Fette Sandratten Halter im Forum und ich denke bei Degus gibt es viele gute Degu Foren.

      "It's a strange and beautiful world" :rolleyes: