reasons for a larger wheel / Gründe für ein größeres Laufrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • reasons for a larger wheel / Gründe für ein größeres Laufrad

      @Markpd

      What diameter (ich hoffe das ist richtig übersetzt) is the wheel? It looks very small.



      edit smurf79: hier abgetrennt / separated from here: Hallo aus England!
      In der Idee leben heißt, das Unmögliche behandeln, als wäre es möglich.

      Johann Wolfgang von Goethe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smurf79 ()

    • MickeyMaus353 schrieb:

      @Markpd

      What diameter (ich hoffe das ist richtig übersetzt) is the wheel? It looks very small.
      erweitert beWell, das ist das erste Mal, dass jemand das gesagt hat, es ist nicht sehr klein, nicht einmal in der Nähe :p, aber auch nicht riesig! ;) Wie auch immer, es ist 25,5cm (10"), sie scheinen gut damit klarzukommen. Vielleicht gibt dieses Bild einen besseren Eindruck von seiner Größe? - photos.app.goo.gl/GdLWB18gp1Ar2ZTMA (Avon, ~6 Monate alt)
      Ich wollte Ihnen ein Video zeigen, wie sie darauf laufen, aber ich habe keins davon, wie sie es tun, nachdem sie 3 Monate alt waren.
      Wenn ich einen neuen kaufen müsste, würde ich aber wahrscheinlich eine Größe auf ~30cm hochgehen, um ihnen etwas mehr Platz zu geben.

      Well that's the first time anyone's said that, it isn't very small, not even close :P , but not huge either! ;) Anyway it's 25.5cm (10"), they seem to do ok on it. Perhaps this picture will give a better perspective of it's size? - photos.app.goo.gl/GdLWB18gp1Ar2ZTMA (Avon, ~6 months old)
      I was going to show you a video of them running on it, but I don't have one of them doing so after they were 3 months old.
      If I had to buy a new one though I would probably go up a size to ~30cm, to give them a little more room.

      Ich bin Engländer und spreche kaum ein Wort Deutsch, bitte haben Sie Geduld mit mir und meinem übersetzten Deutsch! ;) (über DeepL oder Google).

      I'm English and I barely speak a word of German, please bear with me and my translated German! ;) (using DeepL or Google).

    • 25,5 cm ist zu klein. Der Schwanz ist die Verlängerung der Wirbelsäule. Wenn der Körper sich beim Laufen immer durchbiegen muss, kann es zu Schäden führen.

      Es geht nicht darum, ob sie klarkommen oder nicht. Es geht um die Wirbelsäule, wird diese beschädigt, muss das Tier leiden.

      R.I.P. :rainbow:Cookie, Anton, Aynur, Tengis, Beethoven, Oskar, Kayuqtuq, Dzengis, Tsu'tey, Kevin, Einstein, Tugay, Natsu, FeiFei, Delsin, Tselmeg, Oonagh, Gorbi, Hugo, Tulip, Pasqualina, Kuruk :love::love::love:

      Dann noch: Feras mit Tulip die II., Bröckchen mit Naghmeh, Aruun mit Mimiteh, Methap mit Ephren :heart::heart::heart: und mein Holmes :love::love:

    • Noch sind die Mäuse ja jung und noch nicht so groß aber sie können trozdem nicht gerade laufen. :/ Ich finde es gut das du die Absicht hast ein größeres Rad zu kaufen. Du solltest aber nicht zu lange damit warten, da es wie schon erwähnt zu Rückenproblemen kommen kann.
      Metall oder Holz eignet sich am besten für Nager aber ich denke das weißt du schon.

      Auf Englisch (in English):

      The mice are still young and not that big, but they still can't run straight. I think it's good that you intend to buy a bigger wheel. But you shouldn't wait too long because, as already mentioned, it can lead to back problems.

      Metal or wood is best for rodents but I think you already know that.

      In der Idee leben heißt, das Unmögliche behandeln, als wäre es möglich.

      Johann Wolfgang von Goethe
    • moni1610 schrieb:

      25,5 cm ist zu klein. Der Schwanz ist die Verlängerung der Wirbelsäule. Wenn der Körper sich beim Laufen immer durchbiegen muss, kann es zu Schäden führen.

      Es geht nicht darum, ob sie klarkommen oder nicht. Es geht um die Wirbelsäule, wird diese beschädigt, muss das Tier leiden.

      Hmm, ich habe mehrere (englische) Websites gelesen, die meist angeben, dass 8" (20cm) die Mindestgröße für Gerbils ist, ich wollte das Minimum überschreiten, daher kaufte ich ein 10"/25,5cm Rad. Ich habe nicht gesehen, dass sich ihre Rücken biegen, wenn meine Jungs rennen (sie biegen allerdings ihre Schwänze nach oben, wie der im Video, das nataschal verlinkt hat, aber natürlich weniger), aber ich habe nicht mehr genau hingeschaut, seit sie ~3 Monate alt waren, also werde ich wieder genauer hinschauen und auch ein Video machen, damit ich hier einen Link posten kann.

      In der Zwischenzeit zeigen Sie bitte einige Forschung, die Ihre Behauptung stützt.

      Hmm, I've read multiple (English) websites that mostly state that 8" (20cm) is the minimum size for Gerbils, I wanted to exceed the minimum, hence buying a 10"/25.5cm wheel. I haven't seen their backs bending when my boys are running (they do curve their tails up though, as the one in the video nataschal linked does too, but less so of course), but I haven't looked closely since they were ~3 months old, so I will look more closely again and also take a video so I can post a link here.
      In the meantime, please show some research backing up your claim.

      nataschal1975 schrieb:

      30 cm oder grösser sind nötig. Korrekt.

      rodipet.de/shop/laufraeder/31-…rad.html?cache=1620610448

      Hier ist ein video enthalten, in welchem das sehr schön zu sehen ist. Gerade wirbelsäule.

      Danke für den Link nataschal, ich sehe, was Sie über den Rücken sagen, der gerade ist (wenn er ausgestreckt ist), ich sehe auch, dass die Rennmaus ihren Schwanz nach oben wölbt, wie meine Jungs es tun (obwohl weniger).

      Es wird interessant sein zu sehen, ob ich in den Videoaufnahmen, die ich von meinen Jungs mache, sehen kann, ob ihre Rücken gerade sind oder nicht, wenn sie ausgestreckt sind. Ich frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, mit einem Telefon Zeitlupenaufnahmen zu machen? (Ich werde das mal googeln).

      Was die Mindestgröße von 30 cm betrifft, zeigen Sie bitte eine Untersuchung, die diese Behauptung stützt, die meisten englischen Websites geben 8"/20 cm an (falls Sie meine Antwort an moni1610 verpasst haben).

      Thanks for the link nataschal, I see what you're saying about the back being straight (when out stretched), I also see that gerbil curving it's tail upwards like my boys do (although less so).
      It will be interesting to see if I can see that in video footage I take of my boys as to whether their backs are straight or not when out stretched, I wonder if their is any way to take slow motion footage with a phone?? (I'll Google that).

      Regarding 30cm being the minimum size, please show research backing up that claim, most English websites state 8"/20cm (in case you missed my reply to moni1610).

      Mickeymaus353
      Thanks for the English translation :)

      MickeyMaus353 schrieb:

      Noch sind die Mäuse ja jung und noch nicht so groß aber sie können trozdem nicht gerade laufen. :/ Ich finde es gut das du die Absicht hast ein größeres Rad zu kaufen. Du solltest aber nicht zu lange damit warten, da es wie schon erwähnt zu Rückenproblemen kommen kann.
      Metall oder Holz eignet sich am besten für Nager aber ich denke das weißt du schon.

      Auf Englisch (in English):

      The mice are still young and not that big, but they still can't run straight. I think it's good that you intend to buy a bigger wheel. But you shouldn't wait too long because, as already mentioned, it can lead to back problems.

      Metal or wood is best for rodents but I think you already know that.

      Wir scheinen Übersetzungsprobleme zu haben ;) , ich habe nur Videos von ihnen, die auf dem Laufrad laufen, als sie 3 Monate alt waren (z.B. dieses hier photos.app.goo.gl/mEakb3HQ954EKR1J7 ), sie sind jetzt 11 Monate alt.

      Und ich hatte nicht vor, ein weiteres Laufrad zu kaufen, ich sagte nur, dass wenn ich ein weiteres kaufen müsste, würde ich ein größeres nehmen (da ich später feststellte, dass einige deutsche Websites ein 30cm-Laufrad empfehlen). Diese Tictac-Räder sind nicht billig, also würde ich es nicht ohne ernsthafte Überlegung ersetzen, aber wenn sich herausstellt, dass ein 25-cm-Rad nicht nur suboptimal, sondern sogar schädlich ist, dann werde ich es ersetzen...und den Deckel! (da er nicht hoch genug sein würde).

      Also ja, ich fordere euch heraus, mir ein paar solide Informationen darüber zu geben, aber ich werde euch nicht aus der Hand entlassen (äh, ich hoffe, dieser Spruch übersetzt! lol).

      We seem to be having translation problems ;) , I only have videos of them running on the wheel when they were 3 months old (e.g this one photos.app.goo.gl/mEakb3HQ954EKR1J7 ), they are now 11 months old.
      And I hadn't intended to buy another wheel, I was saying that if I had to buy another one I would get a bigger one (as I later on became aware that some German websites recommend a 30cm wheel). These tictac wheels aren't cheap, so I wouldn't replace it without serious consideration, but if some solid information is shown that a 25 cm wheel isn't just sub-optimal but actually harmful, then I will replace it...and the lid! (as it wouldn't be high enough).

      So yea, I'm challenging you guys to give me some solid information on this, but I am not dismissing you out of hand (err I hope that saying translates! lol).

      Ich bin Engländer und spreche kaum ein Wort Deutsch, bitte haben Sie Geduld mit mir und meinem übersetzten Deutsch! ;) (über DeepL oder Google).

      I'm English and I barely speak a word of German, please bear with me and my translated German! ;) (using DeepL or Google).

    • This is a statement about golden hamsters (which do not even habe an elongated spine through a tail as gerbils have) from a veterinarian (Dr. Sommer/ Munich - can be found on the website):


      Der optimale Durchmesser für ein Goldhamsterlaufrad sollte zirka 30 cm betragen. Denn die meisten Räder sind zu klein, so dass es zu einer starken Verkrümmung der Wirbelsäule kommt oder sogar zu Bandscheibenvorfällen.


      The optimal diameter for a golden hamster wheel should be around 30 cm. Most of the wheels are to small, leading to severe curvature of the spine or even herniated discs.


      Liebe Grüße!

    • Markpd schrieb:

      Diese Tictac-Räder sind nicht billig
      Ich habe gegoogelt. Billiges Material und teuer verkauft, das Laufrad ist das Geld nicht wert. Es müsste bei euch in England doch auch bessere Laufräder im Handel angeboten werden, für gleiches Geld wie das Tictac Rad oder sogar billiger.

      DAS ist nicht billig, beste Qualität und Handarbeit laufradschmiede.de. Du musst da nicht kaufen, nein, auf keinen Fall. Es geht mir nur darum, damit du siehst, was wirklich teuer ist, aber es ist jeden Cent wert.

      R.I.P. :rainbow:Cookie, Anton, Aynur, Tengis, Beethoven, Oskar, Kayuqtuq, Dzengis, Tsu'tey, Kevin, Einstein, Tugay, Natsu, FeiFei, Delsin, Tselmeg, Oonagh, Gorbi, Hugo, Tulip, Pasqualina, Kuruk :love::love::love:

      Dann noch: Feras mit Tulip die II., Bröckchen mit Naghmeh, Aruun mit Mimiteh, Methap mit Ephren :heart::heart::heart: und mein Holmes :love::love:

    • Markpd schrieb:

      In der Zwischenzeit zeigen Sie bitte einige Forschung, die Ihre Behauptung stützt.
      Ich finde das ein bisschen lächerlich mit diesen Forschungsarbeiten, die du verlangst. Es ist offentsichtlich, das die Mäuse ein größeres Rad brauchen. Es ist nun mal so, das diese Tierart mit einem 30 cm Laufrad meistens gut auskommt und alles darunter zu klein ist, wegen der Größe der Mäuse. Auch klar sollte sein, das die Mäuse bei einem zu kleinen Laufrad Rückenprobleme bekommen, weil sie nicht gerade laufen können. Das braucht keine wissenschaftliche Untermauerung. Außerdem finde ich, das die Erfahrung und Beobachtung mehrerer Tierhalter viel mehr wert ist, als eine Forschung

      I find that a little ridiculous with this research that you are asking for. Obviously the mice need a bigger wheel. It is just the case that this type of animal usually gets along well with a 30 cm wheel and everything underneath is too small because of the size of the mice. It should also be clear that if the wheel is too small, the mice will have back problems because they cannot run straight. That doesn't need any scientific backing. I also think that the experience and observation of multiple pet owners is worth much more than researc.

      Markpd schrieb:

      Wir scheinen Übersetzungsprobleme zu haben , ich habe nur Videos von ihnen, die auf dem Laufrad laufen, als sie 3 Monate alt waren (z.B. dieses hier photos.app.goo.gl/mEakb3HQ954EKR1J7 ), sie sind jetzt 11 Monate alt.
      Ja anscheinend.

      Yes apperantly.

      Markpd schrieb:

      Überlegung ersetzen, aber wenn sich herausstellt, dass ein 25-cm-Rad nicht nur suboptimal, sondern sogar schädlich ist, dann werde ich es ersetzen...und den Deckel! (da er nicht hoch genug sein würde).
      Das hat sich doch längst herausgestellt. Es ist schädlich. das wurde hier mehrmals wiederholt.

      It has already turned out. It's harmful. This has been repeated here several times
      In der Idee leben heißt, das Unmögliche behandeln, als wäre es möglich.

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Es wäre schön, wenn es für alles Forschungsarbeiten gäbe. Tut es aber leider nicht.
      Auch wäre man, wenn man nur Forschungsarbeiten und keine anderen Argumente aktzeptiert, besser beraten, nicht in diesem Forum, sondern in einer wissenschaftlichen Datenbank zu recherchieren.

      Warum die Praxiserfahrungen und das gesammelte "Schwarmwissen" dieses Forums überhaupt abfragen, wenn man es sowieso nicht für relevant hält?

      -----

      It would be nice if there was research for everything. Unfortunately it doesn't.
      Also, if one only accepts research work and no other arguments, one would be better advised not to research in this forum, but in a scientific database.
      Why ask about the practical experience and the collected "swarm knowledge" of this forum at all if you don't consider it relevant anyway?

    • Chawni schrieb:

      Noch ein kleiner Tip aus der Praxis: Die Mäuse zeigen manchmal (manche, nicht alle) selbst, dass ihnen das krumme Laufen nicht gut tut: Wenn sie beim Laufen den Kopf seitlich raushalten aus dem Rad, ist das ein klarer Hinweis, dass sie den Rücken gerne gerade lassen möchten und ihnen das Rad zu klein ist.
      Wirklich? Das klingt logisch, hab ich mir so aber noch nie überlegt. Ich habe ein 32er-Laufrad von der Laufradschmiede (Innendurchmesser 30cm) und Pocahontas läuft immer mit dem Kopf draußen! Ich dachte, das sei Neugier... ?(
    • TVT Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V.
      Merkblatt Nr. 62
      Tierschutzwidriges Zubehör in der Heimtierhaltung:

      Laufräder müssen für Zwerghamster mindestens einen Durchmesser von 20 cm haben, für alle anderen Nager mindestens 30 cm. Kleinere Durchmesser führen vor allem bei Jungtieren zu bleibenden Wirbelsäulenverkrümmungen.

      Running wheels must have a diameter of at least 20 cm for dwarf hamsters an at least 30 cm for all other rodents. Smaller diameters lead to permanent curvature of the spine, especially in young animals.

    • AROL schrieb:

      This is a statement about golden hamsters (which do not even habe an elongated spine through a tail as gerbils have) from a veterinarian (Dr. Sommer/ Munich - can be found on the website):


      Der optimale Durchmesser für ein Goldhamsterlaufrad sollte zirka 30 cm betragen. Denn die meisten Räder sind zu klein, so dass es zu einer starken Verkrümmung der Wirbelsäule kommt oder sogar zu Bandscheibenvorfällen.


      The optimal diameter for a golden hamster wheel should be around 30 cm. Most of the wheels are to small, leading to severe curvature of the spine or even herniated discs.


      Liebe Grüße!
      Hi Arol, danke für deine Antwort, aber ein Link zu dem Artikel wäre praktisch gewesen ;) , ich habe Dr.Sommer München gegoogelt und die meisten Ergebnisse auf Seite 1 erwähnten einen Zahnarzt, ich nehme an, das ist nicht der richtige Arzt, ist es dieser? tierarzt-sommer.de/ , aber wo ist der Artikel?


      Hi Arol, thanks for your reply, but a link would've been handy to the article ;) , I Googled Dr.Sommer Munich and most of the results on page 1 mentioned a dentist, I assume that's not the right doctor, is it this one? tierarzt-sommer.de/ , but where's the article?

      Chawni schrieb:

      Noch ein kleiner Tip aus der Praxis: Die Mäuse zeigen manchmal (manche, nicht alle) selbst, dass ihnen das krumme Laufen nicht gut tut: Wenn sie beim Laufen den Kopf seitlich raushalten aus dem Rad, ist das ein klarer Hinweis, dass sie den Rücken gerne gerade lassen möchten und ihnen das Rad zu klein ist.

      Interessant, mein Avon läuft tatsächlich oft mit dem Kopf aus dem Rad, aber ich habe das bei Blake noch nie gesehen.
      Woher wissen wir, dass es ein Problem mit Rückenschmerzen ist und nicht nur, dass sie rausschauen?

      Interesting, my Avon does indeed run with his head out of the wheel quite often, but I've never seen Blake do it.
      How do we know it's a back ache issue and not just them looking out?

      Mickeymaus353
      Es ist überhaupt nicht lächerlich, Sie machen eine Aussage mit nichts, um es zu unterstützen und erwarten, dass ich es einfach akzeptieren! Ganz zu schweigen davon, dass es im Widerspruch zu jeder englischen Website steht, die ich gelesen habe (soweit ich mich erinnere), die zusammen mit dem Rennmausforum angeben, dass 20 cm das Minimum sind.

      Ihre Aussage ist nur eine Meinung von dem, was ich bis jetzt gesehen habe - "Offensichtlich brauchen die Mäuse ein größeres Rad" - basierend auf was? Natürlich braucht es eine wissenschaftliche Untermauerung (in irgendeiner Form). Wie können Sie wissen, dass es zu klein ist?

      Wenn es Berichte von Tierärzten gibt, dass 25cm-Räder Wüstenrennmäusen schaden, zeigen Sie es mir, wenn es Berichte von Züchtern gibt, zeigen Sie es mir, oder von mehreren Besitzern, zeigen Sie es mir (vielleicht eine große Umfrage/ein Thread irgendwo?). Wenn man bedenkt, dass ich Engländer bin, wird es äußerst schwierig für mich sein, solche spezifischen Informationen auf deutschen Seiten zu finden (Google und DeepL wollen nicht).

      Eine deutsche Website, die ich gelesen habe, einschließlich der Rad-Sektion, gibt an, dass das Minimum 25cm ist - diebrain.de/re-laufrad.html , obwohl sie sagen, dass 28-30cm besser ist.

      Drüben im Rennmausforum geben ein paar Leute und ein paar englische Websites an, dass die Käfiggröße von Rennmäusen 38lts/Gerbil nicht überschreiten sollte, ich dachte, das Konzept sei lächerlich und die Größe sei lächerlich klein (und basiert auf altmodischen Ideen), also habe ich mit diesem Thread gerechnet, der zeigt, wie unwahrscheinlich das ist - gerbilforum.proboards.com/post/303431/thread , sicher ist das ein ziemlich extremes Beispiel für die Bereitstellung von Informationen! Aber es zeigt nur, dass ich dazu bereit bin.

      It's not ridiculous at all, you make a statement with nothing to back it up and expect me to just accept it! Not to mention it's contradictory to every English website that I've read (as far as I recall), who, along with the gerbil forum state that 8"/20cm is the minimum.
      Your statement is just opinion from what I've seen so far - "Obviously the mice need a bigger wheel" - based on what? Of course it needs scientific backing (of some sort). How do you know it is too small?
      If their are accounts of 25cm wheels causing harm to gerbils from vets, show me, if their are accounts from breeders show me, or multiple owners, show me (perhaps a big poll/thread somewhere?). Bearing in mind I'm English it's going to be exceedingly difficult for me to find such specific information on German sites (Google and DeepL are wanting).
      One German website that I did read, including the wheel section, states that the minimum is 25cm - diebrain.de/re-laufrad.html , although they do state that 28-30cm is better.

      Over at gerbilforum a few people and a few English websites state that gerbils cage size should not exceed 38lts/gerbil, I thought the concept was ridiculous and the size was ridiculously small (and based on old fashioned ideas), so I counted with this thread showing how unlikely that is - gerbilforum.proboards.com/post/303431/thread , sure that's a rather extreme example of providing info! But just showing that I'm willing to.

      "Das hat sich doch längst herausgestellt. Es ist schädlich. das wurde hier mehrmals wiederholt.

      It has already turned out. It's harmful. This has been repeated here several times"

      Sagt wer? Ich habe keine solchen Berichte auf englischen Seiten gesehen.
      Wo hier? Und wurde es von Leuten wiederholt, die tatsächlich Erfahrung damit haben? Oder nur wortwörtlich wiederholt?

      Says who? I've seen no such reports on English sites.
      Where here? And has it been repeated from people with actual experience of this? Or just repeated verbatim?

      Chawni schrieb:

      Es wäre schön, wenn es für alles Forschungsarbeiten gäbe. Tut es aber leider nicht.
      Auch wäre man, wenn man nur Forschungsarbeiten und keine anderen Argumente aktzeptiert, besser beraten, nicht in diesem Forum, sondern in einer wissenschaftlichen Datenbank zu recherchieren.

      Warum die Praxiserfahrungen und das gesammelte "Schwarmwissen" dieses Forums überhaupt abfragen, wenn man es sowieso nicht für relevant hält?

      -----

      It would be nice if there was research for everything. Unfortunately it doesn't.
      Also, if one only accepts research work and no other arguments, one would be better advised not to research in this forum, but in a scientific database.
      Why ask about the practical experience and the collected "swarm knowledge" of this forum at all if you don't consider it relevant anyway?

      Hallo, danke für Ihre Antwort.
      Zugegeben, die wissenschaftliche Forschung ist nicht immer da (das habe ich schon bei Käfiggrößen für Wüstenrennmäuse herausgefunden).

      Vielleicht ist etwas in der Übersetzung verloren gegangen, oder es war nur eine schlechte Wortwahl meinerseits, dann entschuldige ich mich, aber ich wollte nie andeuten, dass ich nur nach offizieller wissenschaftlicher Forschung suche, Forschung im Allgemeinen kann von so ziemlich jedem gemacht werden.

      Zur allgemeinen Forschung würde ich also einen speziellen Thread in einem Forum zählen, in dem nach den Erfahrungen der Leute mit 25-30cm usw. Rädern und allen negativen Erfahrungen gefragt wird. Wenn sich z.B. Dutzende von Leuten melden und viele von denen mit 25cm-Rädern von Rückenproblemen bei ihren Rennmäusen berichten, die von einem Tierarzt diagnostiziert wurden, dann sind das valide Daten, genauso wie z.B. Tierärzte über viele Patienten mit 25cm-Rädern berichten.

      Also frage ich dieses Forum nach der kollektiven Erfahrung in der Hoffnung, irgendeine Form von gesammelten Daten zu finden (Mega-Threads oder Websites), aber wenn das nicht der Fall ist, wenn viele Leute hier berichten, dass sie tatsächlich ein 25-cm-Rad hatten und ihr Tierarzt ihnen sagte, dass das bei ihren Rennmäusen Rückenschäden verursacht hat, dann ist das definitiv auch gültig.

      Aber jemand oder auch nur eine Handvoll Leute, die einfach sagen: "Offensichtlich brauchen die Mäuse ein größeres Laufrad", ohne irgendetwas, das das bestätigt, ist bedeutungslos.

      Hi, thanks for your reply.
      Agreed the scientific research isn't always there (I've already found that out for cage sizes for gerbils).
      Perhaps something was lost in translation, or it was just bad choice of words on my part, I apologise then, but I never intended to imply that I was only after official scientific research, research in general can be done by pretty much anyone.
      So in general research I would include a dedicated thread in a forum asking for peoples experience of 25-30cm etc wheels and any negative experiences. Where say dozens of people report in, and were many of those with 25cm wheels reported back problems for their gerbils diagnosed by a vet, then that is valid data, as are e.g vets reporting about many patients 25cm wheels.

      So I ask this forum for the collective experience hoping to find some form of collated data (mega-threads or websites), but failing that if many people reported here that they actually had a 25cm wheel and their vet told them that had cause back damage to their gerbils, then that is definitely valid too.
      But someone, or even a handful of people just saying "Obviously the mice need a bigger wheel" without anything to back it up is meaningless.

      Ich bin Engländer und spreche kaum ein Wort Deutsch, bitte haben Sie Geduld mit mir und meinem übersetzten Deutsch! ;) (über DeepL oder Google).

      I'm English and I barely speak a word of German, please bear with me and my translated German! ;) (using DeepL or Google).

    • AROL schrieb:

      TVT Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V.
      Merkblatt Nr. 62
      Tierschutzwidriges Zubehör in der Heimtierhaltung:

      Laufräder müssen für Zwerghamster mindestens einen Durchmesser von 20 cm haben, für alle anderen Nager mindestens 30 cm. Kleinere Durchmesser führen vor allem bei Jungtieren zu bleibenden Wirbelsäulenverkrümmungen.

      Running wheels must have a diameter of at least 20 cm for dwarf hamsters an at least 30 cm for all other rodents. Smaller diameters lead to permanent curvature of the spine, especially in young animals.
      Ah, maybe getting somewhere now, thanks.
      Is that from this leaflet? - tierschutz-tvt.de/alle-merkbla…_Apr._2014__01.pdf&did=42

      [edit] Apparently not that one, but could be this one? - tierschutz-tvt.de/alle-merkbla…re__Jan._2010_.pdf&did=44

      Ich bin Engländer und spreche kaum ein Wort Deutsch, bitte haben Sie Geduld mit mir und meinem übersetzten Deutsch! ;) (über DeepL oder Google).

      I'm English and I barely speak a word of German, please bear with me and my translated German! ;) (using DeepL or Google).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markpd ()

    • Grizzly schrieb:

      Wirklich?
      Ich habe es zumindest mehrfach beobachtet - da meine Quarantäne- und Krankenaquas nicht sehr groß sind, stelle ich da meist das ältere Laufrad rein, das ich noch habe (26 cm oder so). Ich habe mehrfach beobachtet, dass die Mäuse in diesem Rad mit dem Kopf draußen laufen, in den größeren in ihrem Stammgehege dann aber mit dem Kopf drinnen.
      Aber vielleicht ist Pocahontas ja eine Ausnahme :D
    • AROL schrieb:

      TVT Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V.
      Merkblatt Nr. 62
      Tierschutzwidriges Zubehör in der Heimtierhaltung:

      Laufräder müssen für Zwerghamster mindestens einen Durchmesser von 20 cm haben, für alle anderen Nager mindestens 30 cm. Kleinere Durchmesser führen vor allem bei Jungtieren zu bleibenden Wirbelsäulenverkrümmungen.

      Running wheels must have a diameter of at least 20 cm for dwarf hamsters an at least 30 cm for all other rodents. Smaller diameters lead to permanent curvature of the spine, especially in young animals.
      Ah, vielleicht kommen Sie jetzt weiter, danke.
      Ist das aus diesem Prospekt?

      Ah, maybe getting somewhere now, thanks.
      Is that from this leaflet? - tierschutz-tvt.de/alle-merkbla…_Apr._2014__01.pdf&did=42

      Vielleicht nicht, dieses vielleicht?
      [edit] Maybe not, this one perhaps? tierschutz-tvt.de/alle-merkbla…re__Jan._2010_.pdf&did=44

      moni1610 schrieb:

      Markpd schrieb:

      Diese Tictac-Räder sind nicht billig
      Ich habe gegoogelt. Billiges Material und teuer verkauft, das Laufrad ist das Geld nicht wert. Es müsste bei euch in England doch auch bessere Laufräder im Handel angeboten werden, für gleiches Geld wie das Tictac Rad oder sogar billiger.
      DAS ist nicht billig, beste Qualität und Handarbeit laufradschmiede.de. Du musst da nicht kaufen, nein, auf keinen Fall. Es geht mir nur darum, damit du siehst, was wirklich teuer ist, aber es ist jeden Cent wert.
      Ich bin mir nicht sicher, ob Ihr Beitrag richtig übersetzt wurde, also bedenken Sie das.

      Aber wollen Sie sagen, dass die Tictac-Räder aus billigen Materialien hergestellt sind? Lol, Sie machen wohl Witze?
      Der Ständer ist aus stabilem Alurohr, das Rad hat ein richtiges Lager, das es hält (und das leicht und leise läuft), und das Rad selbst ist aus Aluminium, das leicht und kausicher ist, also von guter Qualität (obwohl, wenn es herunterfällt, kann es verbogen werden, das ist der einzige Nachteil).
      Insgesamt gute Qualität, wie kommen Sie darauf, dass es aus billigen Materialien hergestellt ist?
      Und ja, wir können billigere Räder in Großbritannien bekommen, aber sie sind nicht so gute Qualität.

      I'm not sure if your post has translated properly, so bear that in mind.
      But are you saying the tictac wheels are made from cheap materials?? Lol, you must be kidding?
      The stand is made from sturdy aluminium tubing, the wheel has a proper bearing holding it (which runs smoothly and quietly), and the wheel itself is made from aluminium which is lightweight and chew proof, so is of good quality (although if dropped can be bent, it's only downside).
      Overall good quality, what on earth makes you think it's made from cheap materials??
      And yea we can get cheaper wheels in Britain, but they're not as good quality.

      Ich bin Engländer und spreche kaum ein Wort Deutsch, bitte haben Sie Geduld mit mir und meinem übersetzten Deutsch! ;) (über DeepL oder Google).

      I'm English and I barely speak a word of German, please bear with me and my translated German! ;) (using DeepL or Google).