Wir stellen uns mal vor...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir stellen uns mal vor...

      Hallo in die Runde!

      Ich möchte uns (kurz) vorstellen: Wir heißen Samuel (5 J.), Mama Manu (41 J.) und Papa Raphael (43 J.).
      Wir sind absolute Tierliebhaber und selbstständige Tierschützer. In unseren Augen hat jedes Lebewesen ein Recht auf ein artgerechtes und vernünftiges Leben und jedes Lebewesen ist liebens- und schützenswert.
      Wir investieren jeden Monat eine Menge Zeit und Geld in unsere Tiere und Streuner, die unsere Hilfe suchen. (Wir leben in einem kleinen, ländlichen Dorf im Schwarzwald)
      Derzeit leben bei uns neun eigene Katzen, wovon sechs ehemalige Streuner sind, denen wir uns angenommen haben. Derzeit kommen noch 2 Streuner regelmäßig zum fressen:

      Eigene Katzen: Streuner:
      Amadeus (16 J.) Bodo (ca. 13-15 J.)
      Charly (ca. 12-14 J.) Blacky (ca. 3-6 J.)
      Panatchi (10 J.)
      Nikodemus (7 J.)
      Maxi (7 J.)
      Maya (ca. 4-5 J.)
      Leia (ca. 4-5 J.)
      Speedy (2 J.)
      Billy (2 J.)

      Zu unserer Familie gehören dann noch acht Achatschnecken, eine Vogelspinne (Brachypelma Emilia) und seit neuestem zwei Mongolische Rennmäuse.

      Henry - silber/grau mit roten Augen und Pancho - schwarz mit weißem Bruststreifen (beide ca. 9 Monate)

      Mein Mann hatte früher schon Mäuse, so wie ich auch und als Jugendliche hatte ich auch schon eine Ratte, die mich überall hin begleitet hat. :love:

      Liebe Grüße,
      Manu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smurf79 ()

    • Hallo und sorry, dass ich so lange nicht geschrieben habe. Durch ein Gewitter war bei uns das Internet ausgefallen und dann gabs auch beruflich wieder viel zu tun. 8| Wenn man dann von der Arbeit kommt, möchten die Tierchen auch noch was von einem haben, von meinem Sohn ganz zu schweigen.

      nataschal1975 schrieb:

      Willkommen!
      Woher habt ihr eure Rennmäuse?
      Ich weiß, ich bekomme jetzt sicherlich nicht gerade Pluspunkte in der Community, aber ich habe die beiden vom Kölle-Zoo in VS. Allerdings auch nur, weil Henry unvermittelbar war und ich ihm in diesem Fall wirklich helfen wollte von dort weg zu kommen. (Kurzfristige Investition von 300,- €) :whistling: Er hatte in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem rechten Auge. DAs war immer Entzündet und letztendlich musste es der Tierarzt entfernen. Nun lebt er nur noch mit einem Auge, aber es geht ihm sehr gut. Habe die beiden auch mittlerweile von meiner TÄ checken lassen und sie hat auch den Bericht über den Behandlungsverlauf von Henry angefordert.

      Bilder vom aktuellen Nagarium, ich habe es mittlerweile etwas aufgepimpt, stelle ich auch gerne noch rein.
      Aktuell sind wir am tüfteln, da wir das Nagarium erweitern wollen, um den beiden mehr Platz zu bieten. Derzeit haben sie das Mindestmaß an Platz und das ist mir viel zu wenig.

      Liebe Grüße :heart:
    • @'Nataschal1975 Wenn du in die Galerie rein schaust, da ist ein Bild

      @'Animal-chaos Ein herzliches Willkommen :2love:

      Ja, das mit den Zooläden und dem Leidtun ist so eine Sache. Wir mögen zwar den Tieren helfen, unterstützen aber dabei auch das Leid. Denn so werden die Zooläden immer weiter machen und bei euch hat es bestens funktioniert, sie verdienen nicht an den Mäusen, sondern am Equipment, das dazu gekauft wird. DAS ist die Verkaufsstrategie :D

      Erst wenn es Alle verstanden haben und keine Tiere dort mehr kaufen, helfen wir den Tieren. Sie werden dann nicht mehr in Massen produziert und auf widrigste Weise auf engstem Raum zu den Verkaufsräumen gekarrt.

      Es nimmt dir aber niemand hier krumm, die meisten der Halter haben ihre ersten Tiere aus dem Zooladen. Nur künftig etwas bedachte und überlegen, wem ihr tatsächlich am Ende helft.

      Ich wünsche euch eine schöne Zeit mit den Mäuschen :gerbil:gerbil

      R.I.P. :rainbow:Cookie, Anton, Aynur, Tengis, Beethoven, Oskar, Kayuqtuq, Dzengis, Tsu'tey, Kevin, Einstein, Tugay, Natsu, FeiFei, Delsin, Tselmeg, Oonagh, Gorbi, Hugo, Tulip, Pasqualina, Kuruk, Aruun, Bröckchen, Ephren, Methap :love::love::love:

      Dann noch: Feras mit Tulip die II., Naghmeh und Saru'ul, Arved und Negin, Mimiteh und Emmi, Shiraz/Gloin und Faizah :heart::heart::heart: und mein Holmes :love::love:

    • moni1610 schrieb:



      @'Animal-chaos Ein herzliches Willkommen :2love:
      Dankeschön :2love:

      moni1610 schrieb:



      Ja, das mit den Zooläden und dem Leidtun ist so eine Sache. Wir mögen zwar den Tieren helfen, unterstützen aber dabei auch das Leid. Denn so werden die Zooläden immer weiter machen und bei euch hat es bestens funktioniert, sie verdienen nicht an den Mäusen, sondern am Equipment, das dazu gekauft wird. DAS ist die Verkaufsstrategie :D

      Kann ich so nicht bestätigen. Zumindest was den Kölle-Zoo in VS angeht. Die Verkäuferin hatte vollstes Verständnis, dass ich nicht alles auf einmal kaufen kann und will. Außerdem wirbt der Kölle-Zoo damit, dass man keine Tiere kaufen soll, sondern lieber welche aus dem Tierheim adoptieren soll. In diesem Falle, waren es auch meine ersten Tiere aus der Zoohandlung und wie gesagt, auch nur, weil Henry nur noch ein Auge hat.

      Aber wir haben uns auch schon um zwei weitere Renner bei einem Züchter beworben. :andreas:

      Die würden dann im Oktober einziehen und bis dahin hab ich sicher eine Lösung für die Vergrößerung gefunden. :rolleyes:

      clanofblackforest.de/w%C3%BCrfe/w%C3%BCrfe-2022/
    • Beim Lesen kam mir auch die Frage, denn soweit ich weiß, neigt @SpeziiFisch nicht dazu, ihre Mäuschen in Großgruppen abzugeben. Evtl. an sehr erfahrene Halter...

      R.I.P. :rainbow:Cookie, Anton, Aynur, Tengis, Beethoven, Oskar, Kayuqtuq, Dzengis, Tsu'tey, Kevin, Einstein, Tugay, Natsu, FeiFei, Delsin, Tselmeg, Oonagh, Gorbi, Hugo, Tulip, Pasqualina, Kuruk, Aruun, Bröckchen, Ephren, Methap :love::love::love:

      Dann noch: Feras mit Tulip die II., Naghmeh und Saru'ul, Arved und Negin, Mimiteh und Emmi, Shiraz/Gloin und Faizah :heart::heart::heart: und mein Holmes :love::love: