Zeigt her eure Schweinchengehege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann will ich ja mal anfangen!

      Ich habe schon einiges an Gehegen durch und denke mal, ich kann ein bissi was vorstellen.

      [Blockierte Grafik: http://www.bildercache.de/bild/20080123-123139-824.jpg][Blockierte Grafik: http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif]
      So sah es bis vor zwei jahren aus. Allerdings haben wir uns entschlossen, keine Etagen mehr zu haben, die machen irre Arbeit beim misten und sind einfach nicht so artgerecht.

      [Blockierte Grafik: http://www.bildercache.de/bild/20100130-163607-704.jpg][Blockierte Grafik: http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif]
      Das hier war so eine Notfalletage mal eben schnell an die Wand gedübelt.

      [Blockierte Grafik: http://img.webme.com/pic/s/schweinchenparadies/gehegeubersicht.jpg]
      So sieht es aktuell aus bei unserer großen Gruppe

      [Blockierte Grafik: http://u.jimdo.com/www9/o/s5b5a8e840d77957c/img/i181a4b0c6cef26cf/1287001995/std/ein-ganz-schnell-zu-bauendes-gehege.jpg]
      Und das hier ist unser "kleines" gehege fü Balus kleine Vierergruppe. bei Bedarf können wir das für Notfälle oder Urlaubsbetreuungen abteilen. Kostenpunkt waren übrigens ganze 30 Euro, und war in einer halben Stunde gebaut.

      Ich würde allgemein immer Bodengehege empfehlen, die sind schnell und einfach zu bauen und dabei sehr billig, aber nicht kleiner als 2m², sonst wird das einfach zu eng.

      Viele grüße
      Susi

      Liebe Grüße
      Susi

    • Zur Zeit sind es 17 Schweinchen auf 10m². Ich muss echt sagen, nichts ist schöner als größere gruppen, ein Leben nur zu zweit wird den Meerschweinchen einfach nicht gerecht, die brauchen eine vernünftig große Gruppe.

      Meine kleine Gruppe sind 4 Schweinchen, weniger würde ich auch niemandem empfehlen für eine Gruppe, einfach weil sich bei weniger Schweinchen die Zickereien und die Langeweile häufen.

      Liebe Grüße
      Susi

    • Huhu,

      meine 12 Schweinchen leben hier in ihrem Zimmer auf knapp 8qm²:
      280x90cm mal 3 Etagen natürlich, die sie alle erreichen können.
      Die beliebteste ist die mittlere.
      Auf der mittleren befindet sich auch noch eine kleine Etage von 100x50cm.

      Eingang zum Schweinchenzimmer:
      i101.photobucket.com/albums/m6…y/Tierzimmer/IMG_2516.jpg

      i101.photobucket.com/albums/m6…y/Tierzimmer/IMG_2522.jpg

      i101.photobucket.com/albums/m6…y/Tierzimmer/IMG_2495.jpg

      i101.photobucket.com/albums/m6…y/Tierzimmer/IMG_2496.jpg

      Heu- und Streuecke:
      i101.photobucket.com/albums/m6…y/Tierzimmer/IMG_2523.jpg

      Beobachtungscouch :-):
      i101.photobucket.com/albums/m6…y/Tierzimmer/IMG_2519.jpg

      Wie Susi schon sagte, ich kann jedem auch nur eine wirkliche Großgruppe empfehlen :-).

      Hoffe es gefällt euch!!!

      Gruß Sina

      Liebe Grüße

      Sina

      4 Renner Zeus und Slushy, Stuart und Little

      und
      12 Meerschweinchen, 2 Hamster und 2 Kaninchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sina.r ()

    • Hallo,

      also mal ein großes Lob an die tollen Gehege, sehen echt super aus.

      Meine ehemalige Klassenkammeradin, hatte auch mal paar Meeris und sie hatte ein ähnliches wie auf dem 1ten Bild auch über Eck und 3 Etagen :)

      Sieht super aus, Meeri müsste man bei euch sein :)

      Dateien

      Summer -Geb. im Dez ´08- - R.I.P. am 17.11.2010- - Ruhe in frieden kleine Summer :love:;(

      Charlie - Geb. im Sep. ´07- R.I.P. am 14.10.2011- - Wir werden euch vermissen kleiner Charlie + Robbie *kuss* Ruhet in frieden Ihr kleinen Racker :love:
      Robbie - Geb. im Sep. '07 - R.I.P. am 03.01.2012 ;(

    • @ SusanneC: Wow, dein großes Bodengehege ist ein Traum. :love: Darf ich fragen, was du als "Bodengrund" (Unterlage) unter der Streu hast? Und wie hoch sollten die "Ränder" sein, damit die Schweinchen nicht mal ausbücksen?
      Ich hatte damals als Kind auch Meerschweinchen, immerhin zu weit, aber aus Unwissenheit in einem viel zu kleinen Gehege. :S Kannst du mir noch verraten, welche Gruppenkonstellation sich am besten verträgt? Wenn ich die Bilder so sehe bekomme ich echt Sehnsucht nach den kleinen Fellnasen.

      Kann mir jemand verraten, wie sich Meerschweinchen in den Großgehegen im Vergleich zu Kaninchen vom Geruch her verhalten. Eine Freundin von mir hat nämlich ein Kaninchenzimmer und ganz ehrlich, dort riecht es häufig schon sehr muffig. (Wobei in dem Zimmer auch noch Dugus sind, vielleicht liegt es ja auch daran?!)

      Vielen Dank schon mal und lg,
      mousely

      Viele Grüße
      mousely






      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mousely ()

    • Hallo
      @Mously: Ich darf zu den Fragen auch mal meinen Senf dazu geben, oder?! :D
      Also bezüglich Gruppenzusammenstellung: Am besten ist ein Kastrat mit seinen vielen Weibern.
      Reine Weibchengruppen sind streitanfälliger, das die Weiber zu kleinen Zicken werden können.
      Von Böckchegruppen wird oft abgeraten 8| Allerdings hatte ich schon mal 6 Böcke auf 2,5qm. Bis auf kleine Sachen wenn es z.B. ums Futter ging, war die Gruppe super harmonisch!

      Wegen dem Geruch: Meine Schweinchen haben in einer großen Gartenhütte gelebt, indem ich min. 3 Wochen nicht misten musste. Allerdings würde ich wenn sie im Haus leben min. alle 10 Tage misten!

      LG Fabs :love:

      Bilder
      • Becken_seitlich.jpg

        75,1 kB, 750×467, 40 mal angesehen
      • Becken_von oben.jpg

        95,92 kB, 538×750, 30 mal angesehen
      • Becken_ohne Trennwände.jpg

        99,38 kB, 531×750, 38 mal angesehen
      • Abdeckung_1.jpg

        109,11 kB, 750×546, 29 mal angesehen
      • Abdeckung_fertig.jpg

        92,57 kB, 750×462, 38 mal angesehen
      Liebe Grüße von den 8 Schweinchen, der ganzen Rennmausbande und natürlich mir! Der Clan of Summer hat Tiere abzugeben ~> einfach per PN bei mir melden und Homepage besuchen!rennmauszucht.jimdo.com/ [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_winken3.gif]
    • Hallo!

      Ich habe als Untergrund PVC-Bodenbelag, der lässt sich bei großen Flächen schöner verlegen, Teichfolie geht genauso.

      u.jimdo.com/www9/o/s5b5a8e840d…/1287000656/std/image.jpg
      So sieht das an den Ecken aus, einfach an der Wand hoch geklappt und mit Winkeln fest geschraubt.

      Die Ränder - also bei den meisten Schweinchen reichen 25cm, für sehr springfreudige sind 35cm sinnvoller. ich habe derzeit 15cm, aber alleine durch die größe des Geheges besteht kein Interesse am Ausbrechen oder auch an erlaubtem Freilauf.

      Ideal ist immer ein Bock mit mehreren Weibchen - Gruppen ab vier Schweinchen sind allgemein deutlich glücklicher als kleinere Gruppen.

      Bockgruppen sind etwas speziell und vor allem eine Charakterfrage, das kann gut gehen, geht aber allzu oft ziemlich in die Hose. Deswegen kann ich da gerade Anfängern nur abraten. Außerdem sind die Schweinchen in reinen Bockgruppen zwar oft zufrieden, aber niemals richtig glücklich. Sie leben eben nicht so,wie sie sollten.

      Reine Weibchengruppen sind schlicht und einfach unnatürlich und neigen zu Stress, da einfach einen kastrierten bock dazu setzen macht es wesentlich besser.

      Meerschweinchen riechen selber nicht, aber sie pieseln relativ viel, deswegen sollte man schon so nach 6-8 Tagen Komplettmisten (bei ca. 0,4-0,6m² Platz pro Schweinchen), wer deutlich mehr Platz hat muss nur alle zwei Wochen ran, weniger Platz sollte es nicht sein.
      Bei Kaninchen kommt da oft sowas wie geruchliche Markierung des geheges dazu und unkastrierte Rammler haben auch einen etwas strengen Eigengeruch, das kann man nicht wirklich vergleichen.
      Frisch gemistete Meerschweingehege riechen nur nach Streu und Heu, wer zu selten mistet ist ja eindeutig selber schuld.

      Grüße
      Susi

      Liebe Grüße
      Susi

    • Ich danke euch beiden! Ist ja wirklich schon viele Jahre her, seid ich die Schweinchen hatte, aber stimmt gerochen haben die recht wenig. Wir haben sie zwar auch wirklich jede Woche sauber gemacht, aber da sie nur zwei von diesen "großen" Platikkäfigen hatten war das sicher auch sehr sinnvoll, auch wenn es mir im Nachhinein sehr sehr leid tut. Wenn man die Schweinchen bei euch auf den Bildern sieht weiss man erst, wie gut sie es hätten haben können. Aber das ist ja leider oftmals das Problem. Man ist selber noch ein Kind und die Eltern informieren sich größtenteils nicht. :S Wie soll man es da dann richtig machen.

      Na ja, aber spätestens wenn man dann in dem Alter ist, wo es in der eigenen Hand liegt, sollte man entsprechend handeln. :)
      @ SusanneC: Hast du die Holzränder irgendwie mit Lack behandelt oder so, weil da sonst ja schon die Nässe reinziehen kann, oder? Nehmen die Meeris so etwas wie eine Toilette an oder machen die einfach wo es ihnen gerade gefällt?


      Damit das hier nicht zu OT wird stell ich gleich noch mal eine Frage im VG-Unterbereich. Würde mich freuen, wenn ihr da dann vielleicht auch mal schauen kommt.

      Danke!

      Viele Grüße
      mousely






    • Hallo!

      Ich habe das Holz nicht behandelt. meerschweine sind nicht gerade Eckenpinkler, sondern pieseln vor allem da, wo sie sich auch viel aufhalten: unter Häusern und unterständen, an heuraufen und in Heubergen, wo sie gerade eben was zu futtern gefunden haben. Toiletten sind somit auch ziemlich sinnlos, das einzige was viele Schweinchen machen: sie pinkeln sehr viel lieber in Streu als auf Decken, glatte Oberflächen oder Teppichboden.

      Man kann natürlich die Wände Supertoll wasserdicht machen, aber wirklich notwendig ist es nicht, weil da sowieso eher selten hin gepieselt wird. Und ich denke mir: alles drei mal lackieren, mit Silikon rumpanschen und jeweils tagelang warten bis es trocknet ist sehr viel mehr Aufwand, als in 2 oder 3 Jahren einfach im Baumarkt ein Brett zurecht sägen lassen und mit vier Schrauben fest zu machen. Unterm Strich dürfte das sogar die billigere Variante sein, ein neues Brett ist ja kaum teurer als Lack und Silikon. Und: wenn man alle Ränder mit Silikon zu schmiert sind Umbauten schwierig und man hat da furchtbar viel zu fummeln um das ab zu bekommen, ich kann eben einfach umbauen.

      Liebe Grüße
      Susi

      Bilder
      • Meine Bilder 001kleiner2.jpg

        120,02 kB, 400×300, 71 mal angesehen

      Liebe Grüße
      Susi

    • dann will ich auch mal

      das eine war der EB bevor wir im Dezember umgezogen sind, so ungefähr wird es aber wieder einen geben, momentan leben meine 2 in einem 120x80 Käfig

      und die Sommerressidenz






      *irgendwie bekomm ich das gra dnicht hin mit den bildern einfügen*


      edit Caramella: Deine Fotos kannst du über die Einbetten-Funktion in Beiträgen anzeigen lassen:

      [Blockierte Grafik: http://www.haustier-wg.net/meerschweinchen/forum/../../wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-69893-352e13ef.jpg][Blockierte Grafik: http://www.haustier-wg.net/meerschweinchen/forum/../../wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-69894-6d62921a.jpg][Blockierte Grafik: http://www.haustier-wg.net/meerschweinchen/forum/../../wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-69895-49eb273f.jpg][Blockierte Grafik: http://www.haustier-wg.net/meerschweinchen/forum/../../wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-69896-29276b8b.jpg]

      LG Marina

      Frische Rennmausbesitzerin :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Caramella ()

    • Hallo!

      Marina, seit Dezember im 120er Käfig ist aber schon verdammt lange eine Notlösung, da solltet ihr wirklich Dampf machen und was vernünftiges bauen. Meerschweine leben ja deutlich schneller als wir, für die ist das halbe Jahr da drin wie für einen Menschen 10 Jahre Gefängniszelle mit nur gelegentlichem Hofgang - und sie werden ja nichts verbrochen haben, um so bestraft zu werden.

      Aber bitte nicht wieder so einen Etagenbau hinstellen! Das ist eine extreme Belastung für die Knie der Meerschweinchen, noch dazu sind bei den Bildern die einzelnen Etagen viel zu klein, als dass sie sich wirklich bewegen könnten.

      Ein Bodengehege braucht zwar ein bisschen mehr platz auf dem Boden, ist dafür aber wirklich Art-Gerecht für den Bodenbewohner Meerschweinchen. Vor allem bei langsam älter werdenden Tieren zahlt sich das aus, die ja nun wirklich keine kletterkünstler mehr sind - vor allem nach der langen zeit in dieser winzigen gefängniszelle. Sonst haben beide irgendwann solche schmerzen, dass sie auf einer Ebene bleiben müssen - oder Du sie sogar einschläfern lassen musst, weil sie vor Schmerzen gar nicht mehr leben wollen.

      Du hast ja sicher schon so gemerkt, dass sie im Außengehege auch mal ein paar Schritte rennen können, im EB aber immer nur in gemäßigtem tempo, weil die einzelnen Strecken erheblich zu klein sind, um mal richtig zu rennen.

      Außerdem ist ein Bodengehege auch für ungeübte Handwerker in einer Stunde gebaut und man bekommt auch schon unter 50 Euro was vernünftiges gebaut - notfalls baue ich was für zwei Schweinchen mit 20 Euro und ganz alleine. Das lässt sich dann auch ohne langes drauf hin sparen einrichten und sie könnten bald aus ihrem Gefängnis raus.

      Liebe Grüße
      Susi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SusanneC ()

    • Huhu

      8o Ich habe endlich den Eigenbau gefunden. Ich kann die zwei Elemente verbinden wie ich mag insgesammt hätten sie dann 3,20 m Laufstrecke und 1 m breit.Hab ja auch nur drei Schweinchen.
      Heute abend holen wir den ab.Dann gibt es schonmal ein Vorgeschmack.Vielleicht gibt es dann von hier noch Tipps was ich vielleicht ändern kann. :)

      Bilder
      • P1000326-1.JPG

        46,9 kB, 394×443, 5 mal angesehen
    • Soho

      Ich darf präsentieren Tipps Anregung wie am besten verbinden nehme ich gerne entgegen die Füsse kann man abschrauben muss man aber nicht. :)
      Bei dem auf den Stelzen muss ich noch den PVC verlegen und streichen.Aber PVC hat sie netterweise noch mit gegeben.


      Haut in die Tasten

      Dateien
      • Eigenbau 001.JPG

        (87,55 kB, 73 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Eigenbau 002.JPG

        (84,75 kB, 67 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo!

      Sieht ganz gut aus. Bei dem Teil auf Beinen ist die Rampe arg steil, und das bein unter der Etage wird dich bei jedem misten alleine 5 Minuten aufhalten, sowas ist unpraktisch.

      Und ich würde da noch eine Streukante rein machen - wenn Du da die Scheibe raus ziehst hast Du sonst nämlich die ganze Streu auf dem Boden. Die Scheibe würde ich etwas niedriger machen, so ist der Teil mit Beinen ziemlich mies belüftet.

      PVC am Boden ist besser als nur Lack, der ist nicht 100% dicht.

      Liebe Grüße
      Susi

      Bilder
      • IMG_5091.jpg

        41,82 kB, 640×480, 7 mal angesehen

      Liebe Grüße
      Susi

    • Danke :)

      Also das Bodengehe ist soweit ok?Und bei dem Ding mit den Beinen die Ebene nicht so steil machen ein Streuschutz einbauen und die Scheine kürzen wegen der Belüftung?
      Wie der Fuss unter der Ebene ist oder was der da soll muss ich morgen mal eben selbst schauen. ^^ Und PVC drüberhauen bzw auf dem Boden. müsste ich nur noch wissen wie ich die beiden verbinden kann.

      Weil das Ding auf Rollen also das Bodengehege ist 2 m das wäre für 3 Schweinchen ja 1 meter zuklein wenn ich das noch richtig weiß und das andere Ding ist 1,20 lang.Ich hätte die komplette Schlafzimmerwand zur Verfügung.


      Die Rampe wie mach ich das am besten?Weidebrücke unterstellen? Aber dann wäre das glaube ich immernoch zusteil.Hab auch noch ein Haufen Zubehör mitbekommen werde ich morgen mal fotografieren.

      Liebe Grüße und danke

    • 2x1 Meter wär für drei Schweinchen schon ok so. Klar, größer geht immer, aber wenn ich das Teil so anschaue mit den beinen, wäre das eigentlich eher ein tolles Zuhause für einen Hamster, Rennmäuse oder Farbmäuse.

      Sonst eben seitlich Löcher in die Wände sägen und nebeneinander stellen.

      bei der Rampe bräuchte ich ein genaues foto.

      Liebe Grüße
      Susi

    • Danke :) Wenn das erstmal reicht würde ich erstmal das benutzen denn das werd ich nun schrubben gehen und dann dürfen sie es endlich bewohnen.Ich hoffe sie freuen sich. :love:

      Bilder
      • Bild1.JPG

        39,78 kB, 512×384, 42 mal angesehen
      • 16042011823.jpg

        66,33 kB, 320×240, 25 mal angesehen
      • 16042011825.jpg

        66,42 kB, 320×240, 25 mal angesehen
    • Soho ich hab schonmal so grob eingerichtet und die schweine wg ist bereits umgezogen.Das Häuschen hat zwei Eingänge damit sich keiner eingeengt fühlt.Hab ich was grundlegendes vergessen?Ausser das Gras was er später dazu kommt. :whistling: Bilder müssen leider so klein sein sonst sagt er mir immer die Bilder wären zu groß. :pinch:

      Dateien