Geschenk für jemanden der 1 Jahr ins Ausland geht

    • Geschenk für jemanden der 1 Jahr ins Ausland geht

      Eine Freundin geht bald für 1 Jahr in die USA.

      Nun hat sie erstmal bald Geburtstag und in 2 Monaten nochmal Abschiedsfeier.
      Ich bin etwas ratlos was ich ihr mal schenken könnte!

      Vielleicht schon was zum Geburtstag was zu ihrem USA Aufenthalt passt?

      Für die Anschiedsfeier habe ich schon eine nette Karte mit dem Spruch: "Freunde sind wie Sterne.Man kann sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da."

      Muss alles nichts riesiges sein.Einfach was nettes.Habt ihr eine Idee?

    • Wenn Du ganz dick mit ihr befreudet bis, vielleicht so ein Kettchen mit Anhänger, den man teilen kann. Oder ein Freundschaftsarmband.

      LG Steffi
      4 Persernasen :gerbil:gerbil:gerbil:gerbil bei Kätzchen ,Sheila + 06.02.2007, Finchen +20.01.2008, Luna +30.03.2008, Sternchen +11.04.2008, Malina +29.04.08, Frau Meier + 18.08.08, Amalia + 29.03.09, Amelia +12.04.09, Amaya + 04.06.09 im :herz: Xenia Naiyla, Finya sowie Yuki & Emi im neuen Zuhause :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steffimaus ()

    • Oder falls Du nen Foto von ihr und Dir hast, laß es auf nen Shirt drucken, als Schlafshirt zb...
      Oder nen "Sehenswürdigkeiten-Führer" und ne Packung Quicksnap (heißen die so? diese Komplettkameras :D )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Donna ()

    • wir haben damals, als eine freundin für ein jahr nach amiland gegangen ist, ganz viele fotos von freunden und was wir so erlebt haben, zusammengesammelt und eine collage gebastelt. außerdem hat jeder dann noch ein paar liebe worte drauf geschrieben. oder sowas in der art, bloß als buch.

      ich finde sowas immer sehr schön, auch weil es einzigartig und sehr persönlich ist.

    • Also ich finde die Idee mit dem Fotobuch super.
      Muss ja nich groß sein..so a5 oder so. Und jeder ihrer besten Freunde hat dann ne Doppelseite (eine seite foto vom jeweiligen freund und ihr und andere Seite dann n Spruch oder sowas).. schön bunt beklebt usw.

      Zwei freundinnen von mir haben sich auch sowas gemacht als sie zum Studieren weggezogen sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von strawberrymixes ()

    • hey!
      ich kenn jemanden, der jemanden kennt der auch ein jahr in die usa ging und die haben ihr so eine foto.agenda geschenkt mit persönlichen fotos drin! hab mir dann auch eine bestellt und die sind echt super-schön! gibts galub ich bei verschiedenen anbietern. ich habe sie hier bestellt:agenda. hier kann man auch den start-monat frei wählen!
      nur mal so als tipp ;)!

      lg pfirsi

    • Als ich 2 Monate nach Australien ging bekam ich von meinen Eltern so eine Weltkarte und ein paar dutzend Faehnchen die man in die Laender steckt, in denen man schon war. Hat mir sehr gefallen ...

      Tierheime in den USA nehmen jährlich etwa 27 Millionen Tiere auf.
      Mehr als die Hälfte von ihnen - etwa 17 Millionen -
      müssen eingeschläfert werden, weil sie nicht vermittelt werden können.

      --> Don't breed or buy while others die!

    • Ich finde ein Fotobuch mit den ganzen Freunden und Plätzen an denen man gerne gewesen ist toll!

      Dabei fällt mir ein, dass mein bester Freund wohl nächstes Jahr nach Schweden zieht und das macht mich sehr sehr sehr traurig! :]

    • Ich finde auch ein Fotoalbum toll. Mein Ex wohnt in Österreich und da es ihm immer so schlecht ging, wenn ich weg gefahren bin habe ich ihn ein Fotoalbum fertig gemacht und selbst kommentiert. Er hat sich tierisch gefreut und jedes mal wenn er mich ganz arg vermisst hat, hat er reingeschaut. Ihm hat es wirklich was gebracht...

      Du kannst ja auch ein Fotoalbum in digitaler Form machen. Du speicherst es halt auf einer Speicherkarte ab und gibst ihr diese mit. Kostet nicht viel Platz im Koffer ;-).

      EDIT:
      Früher gab es doch diese Freundesbücher die man jedem in der Schule mitgegeben hat. Der jenige musste ein Bild von sich einkleben und noch paar Infos über sich Preis geben. Sowas wäre doch auch was schönes.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AngelEyes ()

    • Als meine Schwester für ein Jahr nach Australien gegangen ist letzten Oktober, hat sie so ziemlich all das bekommen, was ihr vorgeschlagen habt ;)
      Mir hatten das selbe Problem, Geburtstag und Abschied lagen so nah beieinander, dass wir beides zusammen gefeiert haben. Man sollte halt immer darauf achten, dass es nicht zu viel wiegt und nicht zu groß ist, damit man es auch mitnehmen kann.
      Sie hat ein kleines Fotoalbum bekommen, mit all ihren Freunden und ihrer Familie- das ist nicht nur schön, um die Lieben bei sich zu haben, sondern auch praktisch, wenn im Ausland nach Familie und Freunden gefragt wird, dann kann man Fotos zeigen. Außerdem haben wir auf ihrer Abschiedsparty ein Freundschaftsbuch rumgehen lassen, in dem sich jeder eingetragen hat. So hatte sie auch gleich alle Adressen.
      Ihre beiden besten Freundinnen haben ein Bild von sich gemacht und das auf ein Mini-T-Shirt drucken lassen, das dann ein kleiner Stoffelefant angezogen bekommen hat.
      Von mir hat sie eine Kette und ein Tagebuch bekommen, sie schreibt zwar auch Onlineblog, ist aber in Australien ja naturgemäß viel in der Wildnis unterwegs und hat manchmal Wochen keinen Zugang zum Internet, so dass sie auch parallel ganz altmodisch Tagebuch schreibt. Außerdem einen klitzekleinen Steiffbären, weil sie ihren großen Steiffteddy so liebt und der leider zu groß fürs Gepäck war- sozusagen als Ersatz.
      Außerdem haben wir auf der Abschiedsparty eine riesige Plakatwand gemacht, wo jeder drauf geschrieben hat, was er ihr für das kommende Jahr wünscht. Konnte sie zwar logischerweise nicht mitnehmen, war aber trotzdem schön.

      Mittlerweile ohne Renner und deswegen selten da- wenn was ist, bitte PN!
    • Find auch das mit den Fotos gut. Würd ihr ne schöne PowerPoint Präsentation basteln, die von selbst durchläuft, mit ganz vielen Fotos von allen Freunden und lustigen Kommentaren dazu.
      Das ganze dann auf nen kleinen USB-Stick den man an Schlüsselanhänger tun kann. Das könnt ihr ihr dann auch schon auf der Party zeigen. (Am besten natürlich mit Beamer oder zumindest nem großen Bildschirm)

      Wir haben das mal für meine ehemalige Chefin gemacht. Hat sich kaputtgelacht und gleichzeitig Tränen in den Augen gehabt.