Unterkunft

Unterkunft

Unterkunft

Bild: Laya 

Wie werden Mehlw√ľrmer artgerecht gehalten? Was ist der richtige Standort der Mehlwurmunterkunft? Wie und wie oft reinigt man die Mehlwurmunterkunft?

Hier m√∂chten wir euch ein Beispiel f√ľr eine artgerechte Mehlwurm und -k√§ferhaltung zeigen. Die beim Kauf der Mehlw√ľrmer mitgeliederten Plastikboxen eignen sich nicht als Dauerunterkunft.

Mehlw√ľrmer artgerecht halten

Bild: rennmaus.de

Ideale Wohnverh√§ltnisse f√ľr Mehlw√ľrmer und Mehlk√§fer

Die Haltung der Mehlw√ľrmer sowie der -k√§fer ist auch f√ľr Anf√§nger zu bew√§ltigen und mit Unterst√ľtzung bereits erfahrener Mehlwurmhalter sicherlich kein Problem. Im Zoofachhandel werden Mehlw√ľrmer meist in Plastikboxen und ohne Verpflegung angeboten. Dass dies auch f√ľr den Verkauf keine artgerechte Haltung ist, sollte allen klar sein. 

Bild: rennmaus.de

Ein Eierkarton ist ein großartiges Mehlwurm und -käferhaus

Als st√§ndige Mehlwurmunterkunft eignet sich eine bel√ľftete Box, beispielsweise ein Faunarium. Die Box wird mit Haferflocken eingestreut und die Mehlw√ľrmer werden hinein gegeben. Um den W√ľrmern Unterschlupf zu bieten, kann ein St√ľck aufgeschnittener Eierkarton in die Box gelegt werden. Die Mehlw√ľrmer werden dies sicher gerne als R√ľckzugsm√∂glichkeit annehmen. 

Dem neuen Mehlwurmliebhaber ist es sicherlich wichtig, seine neuen Mitbewohner stets sehen zu können. Wir empfehlen daher eine Haltung bei Zimmertemperatur, möglichst auf einer Fensterbank oder einem Schrank. Dies ermöglicht dem Halter eine gute Beobachtung seiner Tiere und den Tieren gelegentliches Sonnenbaden, was sie sehr genießen.

Von einer Haltung in K√ľchenschr√§nken, sei es in Vorratsdosen oder in artgerechteren Faunarien, raten wir aus Tierschutzgr√ľnden ab.

Das Faunarium sollte alle zwei Wochen gereinigt werden. H√§ufigere Reinigungen werden aufgrund der Duftmarkierungen, die sich Mehlw√ľrmer zur Orientierung innerhalb des Faunariums setzen, nicht empfohlen. Jede Reinigung ist extrem stressig f√ľr die Tiere. 

Die sich noch in der Box befindenden Mehlw√ľrmer, Larven oder K√§fer werden herausgenommen und in einer M√ľslischale zwischengelagert. Die Haferflockenreste k√∂nnen aufgrund der Verunreinigung durch die Ausscheidungen der Mehlw√ľrmer nicht mehr weiterverwendet, sondern m√ľssen entsorgt werden.

Die Box wird hei√ü ausgewaschen und nach dem Trocknen wieder mit Haferflocken, Frischfutter und den W√ľrmern, Larven und K√§fern sowie allen Einrichtungsgegenst√§nden best√ľckt.

Zum Seitenanfang