Schwarz

Schwarz

Schwarz

Bild: Angie89 

Schwarz

Die Farbe Schwarz gibt es in verschiedenen Varianten, die allerdings eigene Farbbezeichnungen haben und daher teilweise in den entsprechenden Farbseiten detailliert erklĂ€rt werden: 

  • Marder (Colourpoint-Schwarz)
  • Siam (CP-Schwarz-Hell = Marder-Hell)

Schwarz

Bild: rennmaus.de

Schwarze Maus mit typischem weißen "LĂ€tzchen"

  • Gencode: aa C- D- E- G- P-
  • Krallenfarbe: Schwarz
  • Augenfarbe: Schwarz
  • Fellfarbe: Das Fell ist komplett schwarz, der Bauch ein wenig heller als der RĂŒcken, wodurch die Unterseite leicht grĂ€ulich wirkt. Oft haben schwarze RennmĂ€use weiße Abzeichen an Kinn, Nase, Pfoten und/oder Brust. Mit zunehmendem Alter können ĂŒberall im Fell vermehrt weiße Stichelhaare auftreten.
Bild: rennmaus.de
Bild: rennmaus.de
Bild: rennmaus.de
Bild: rennmaus.de

Blau ist die Dilute-Variante der Grundfarbe Schwarz.

  • Gencode: aa C- dd E- G- P-
  • Krallenfarbe: Hell bis dunkelgrau
  • Augenfarbe: Schwarz, bei Lichteinfall dunkelroter Schimmer
  • Fellfarbe: BlĂ€ulich, grau bis grau-braun, Helligkeit stark vaiierend, (CC haben meist dunkle Krallen, ch/chm eher helle). Die Behaarung des Schwanzes ist dunkler als die des Fells.
Bild: rennmaus.de
Bild: rennmaus.de
Bild: rennmaus.de
Zum Seitenanfang