Anschaffungshinweise

Anschaffungshinweise

Anschaffungshinweise

Bild: Stela 

Rennm√§use sollen einziehen? Vor dem Kauf ist es wichtig, sich auch √ľber eher selten gestellte Fragen zu informieren, um einen m√∂glichst unbeschwerten Einstieg in die Rennmaushaltung zu bekommen.

Bevor Rennm√§use einziehen d√ľrfen, sollten ausf√ľhrliche Informationen eingeholt werden. Kleinigkeiten werden oft zu Hindernissen, eine artgerechte Unterbringung sowie ausreichende Versorgung sicherzustellen. Worauf muss vor dem Kauf besonders geachtet werden?

Auch wenn Rennm√§use ihre Behausung nicht verlassen m√ľssen und mit dem von ihnen erzeugten Ger√§uschpegel lediglich im jeweiligen Zimmer zu h√∂ren sind, sollten alle Familienmitglieder mit der Anschaffung der neuen Haustiere einverstanden sein. Haustiere verursachen Arbeit und Kosten. Auf der anderen Seite k√∂nnen sich die Halter √ľber eine sch√∂ne Zeit mit den tierischen Familienmitgliedern freuen.

Allergien

Bild: slam

Rennmaus beim Baden

Reagieren Mitglieder der Familie allergisch auf Heu, Streu oder Tierhaare?

Rennmäuse haben Fell, sie leben auf einer dicken Schicht Streu und sie benötigen Heu. Wenn ein Familienmitglied darauf allergisch reagiert, sollte von der Anschaffung von Rennmäusen Abstand genommen werden.

Gibt es Familienmitglieder, die sehr geruchs- oder staubempfindlich sind?

Rennm√§use haben einen nur sehr geringen Eigengeruch. Dennoch ist es m√∂glich, dass das Sandbad, welches auch als Toilette benutzt werden kann, bei unregelm√§√üiger Reinigung unangenehm riecht. Durch das Buddeln der Rennm√§use in der Einstreu kommt es im Zimmer zu einem erh√∂hten Staubaufkommen. Sollte bereits bekannt sein, dass ein Familienmitglied empfindlich auf Staub reagiert oder sogar allergisch ist, ist die Anschaffung noch einmal gr√ľndlich zu √ľberdenken und gegebenenfalls vorher mit einem Arzt zu besprechen.

Besitzt der angehende Halter gen√ľgend Verantwortungsbewusstsein und hat er die Kaufentscheidung mit den anderen Familienmitgliedern abgesprochen?

Die Lebenserwartung von Rennm√§usen kann bis zu f√ľnf Jahre betragen. W√§hrend dieser Lebenszeit ist der zuk√ľnftige Halter dem Tier verpflichtet. Auch im Falle einer Krankheit oder in den Ferien ist f√ľr das Wohl des Tieres zu sorgen. M√∂gliche Kosten und Unp√§sslichkeiten sollten vorher eingeplant und abgesprochen werden. Minderj√§hrige Halter m√ľssen finanziell von ihren Eltern unterst√ľtzt werden.

Hat sich der neue Halter ausf√ľhrlich informiert?

Gute und umfangreiche Informationsquellen sind wichtig, um den Tieren ein artgerechtes Leben in menschlicher Obhut zu ermöglichen. Eine Menge Lesestoff zu allen erdenklichen Themen bietet unser Informationsbereich. Auch andere Rennmaushalter sind im Forum jederzeit ansprechbar und helfen bei kleinen und großen Fragen gerne weiter.

Umfeld

Bild: Sourire

Ist ausreichend Platz f√ľr die artgerechte Haltung vorhanden?

Die Gr√∂√üe des Rennmausheims, ein angemessener Standort und eine m√∂glichst abwechslungsreiche Einrichtung sind wichtig f√ľr ein gesundes und aktives Rennmausleben.

Hat mein Tierarzt Erfahrung mit Kleinnagern?

Im Krankheitsfall kann es wichtig sein, schnell kompetente Hilfe zu bekommen. Erfahrungen zeigen, dass sich nur wenige Tier√§rzte mit den kleinen Nagetieren ausreichend auskennen. Die Kontaktdaten des behandelnden Tierarztes sowie einer Tierklinik sollten stets zur Verf√ľgung stehen.

Leben noch andere Tiere im selben Haushalt?

Ob andere Mausarten, Katze oder Hund ‚Äď worauf muss besonders geachtet werden, wenn Rennm√§use mit anderen Tierarten unter einem Dach wohnen?

Wo können Rennmäuse gekauft werden?

Ob bei einem Z√ľchter oder in einer Zoohandlung, welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Kauforte?

Ist das Rennmausheim fertig eingerichtet?

Ist alles vorhanden in der neuen Unterkunft? Einrichtung, Einstreu, Futter, Tränke, Sandbad?

Zum Seitenanfang