Erkältungskrankheiten

Erkältungskrankheiten

Erkältungskrankheiten

Bild: kathrin87maus 

Kann die Rennmaus auch Husten und die Grippe bekommen? Und wenn ja, was ist dann zu tun? Die Krankheiten, die eine Rennmaus bekommen kann, werden hier genauer erläutert. Ein Gang zum Tierarzt kann jedoch nicht ersetzt werden.

Erk√§ltungskrankheiten werden durch verschiedene Bakterien und Viren ausgel√∂st. Die Krankheit bricht jedoch nur bei ung√ľnstigen Umst√§nden aus, die weiter unten noch n√§her erl√§utert werden. Bei Erk√§ltungskrankheiten bestehen bei rechtzeitigem Eingreifen gute Chancen auf Heilung.

Jedoch sollte die gro√üe Gefahr, dass sich eine Erk√§ltungskrankheit zu einer Lungenentz√ľndung entwickeln kann, nicht untersch√§tzt werden. F√ľr einen Laien ist eine eindeutige Diagnose sehr schwierig, deshalb ist es dringend angeraten, schnellstm√∂glich einen Tierarzt aufzusuchen!

  • Klickger√§usche beim Atmen
  • Erm√ľdungserscheinungen
  • Appetitlosigkeit
  • h√§ufiges Niesen
  • Nasenausfluss
  • Augenausfluss
  • Gewichtsabnahme
  • struppiges Fell
  • Kopfschiefhaltung, Ursache eventuell begleitende Ohrenentz√ľndung

Jedes dieser Symptome kann ein auch einzeln auftreten und ein Hinweis auf eine beginnende Erkältungskrankheit sein.

  • Zugluft und trockene Raumluft
    Zugluft oder auch zu trockene Raumluft reizen die Schleimh√§ute, so dass sie anf√§lliger f√ľr Krankheitserreger sind.
  • Virusinfektion: Auch √ľber den Halter kann sich die Rennmaus anstecken. Ist der Halter selbst erk√§ltet oder anderweitig erkrankt, ist die Reinigung der H√§nde vor dem Kontakt zu den Tieren ratsam.
  • starker Stress
  • Fehlern√§hrung

Hygiene ist im Umgang mit einem erkrankten Tier wichtig, sowohl f√ľr den eigenen Schutz als auch aller anderen im Haushalt lebenden Tiere. Daher: Bitte vor und nach dem Kontakt mit erkrankten Tieren grunds√§tzlich H√§nde waschen!

  • Kamillen-, Fencheltee
    Nimmt das Tier den puren Tee nicht an, kann dieser durch Wasser verd√ľnnt angeboten werden
  • Aufbaufutter (zum Beispiel Haferflocken, zerdr√ľckte Bananen, Leckerlies, beispielsweise Sonnenblumenkerne, K√ľrbiskerne etc. Leckerlis sollten nicht als alleiniges Aufbaufutter gegeben werden.)
  • vitaminreiche Ern√§hrung (Obst und Gem√ľse), evtl. Vitamintropfen

Obst sollte nur in geringen Mengen verf√ľttert werden, dennoch ist Obst f√ľr die Versorgung mit wichtigen N√§hrstoffen und als Feuchtigkeitlieferant f√ľr eine kranke Maus sinnvoller als gar keine Frischkost. Bitte hier unsere Futterlisten zu Obst und Gem√ľse beachten.

  • W√§rmetherapie (zum Beispiel Rotlicht, hei√üer Stein)
  • Bene Bac
    Sollte der Tierarzt der erkrankten Rennmaus Antibiotika verabreichen, ist es ratsam, die durch Antibiotika angegriffene Darmflora durch Bene Bac wieder aufzubauen. Bene Bac ist beim Tierarzt erhältlich.
Zum Seitenanfang